13. ZIRKEL – Arthos über Lucifer & 2018 Vorhersage

(Was es mit dem 13. Zirkel auf sich hat, seht ihr, wenn das Licht an geht 😉 )

Bildergebnis für 13 star

Arthos über Lucifer und die Rolle des Egos:

Die Armee der Dunkelheit

Arthos über Luzifer, den Lichtbringer und seine Armee der Dunkelheit, ein verführerisches Geschenk und den Lichtkrieger, der den Kampf niederlegt. Lebensrichtige Botschaft 202.

Heute ist ein guter Tag, um deine Firewall zu sprengen. Du hast die Firewall im Laufe deines Lebens unbewusst installiert und dich so vom Licht abgetrennt. Dahinter steckt das Werk Luzifers, des Lichtbringers, der Licht bringt, indem er das Eintauchen in die Dunkelheit ermöglicht. Dunkelheit ist aber nicht das Gegenteil von Licht, sondern seine Abwesenheit. Wenn du die Dunkelheit in dir erkennst und transformierst, kehrst du ins Licht zurück. Das ist Wachstum durch Erkenntnis dessen, was du nicht bist. Die Matrix ist kein äusseres Gefängnis. Es ist die verzerrte innere Welt jenseits von Wahrheit und Licht. Du bewegst dich in dieser Verzerrung, lebst in ihr, erschaffst aus ihr und glaubst an ihre Wirklichkeit. Das ist die Firewall, die dich vom Licht getrennt hält, bis du dich anders entscheidest. Du kannst sie sprengen, indem du dich deinem inneren Licht zuwendest. Luzifer hat keine Macht über dich, es sei denn, du verleihst sie ihm. Damit du das tust, bedient sich der Fürst des Erkenntnisweges subtiler Methoden. Die Verführung, die dazu führt, dass du deine Macht an ihn überträgst, ist die Identifikation mit dem Ego. Sein erfolgreichster Schachzug war es, dich dazu zu bringen, zu glauben, dass du dein menschliches Selbst bist. Dieses Du ist sein Geschenk an dich, und sobald du das Geschenk auspackst und somit die Firewall aktivierst, steckst du in der Falle der Trennung. Du hast dich vom Göttlichen Selbst getrennt und dich der Materie und ihren Illusionen hingegeben.

Jeder inkarnierte Mensch ist Teil des Luzifer-Programms, das sich wie ein Spinnennetz über die Wahrheit gelegt hat und das Bewusstsein in einem winzig kleinen dunklen Bereich innerhalb des unendlichen Lichts einsperrt. Das ist jedoch keine teuflische Angelegenheit, sondern ein Lernprogramm, geschaffen, damit du die Trennung erkennen, dich neu entscheiden und dein Göttliches Selbst befreien kannst. Wenn du dich durch die Spirale von Erfahrung und Erkenntnis aus dem Spinnennetz befreist, kehrst du ins Licht zurück. Das Programm kapert das Ego, das einzig und allein dem Schutz der Individualität gilt und verleitet es dazu, Intellekt und physische Sinne zu missbrauchen, um die Illusion von Ohnmacht und Kontrolle zu bestätigen. Dies führt zur Aufrechterhaltung der Verzerrung, die immer eine Auswirkung der Tätigkeiten des Egos ist.

Wenn du dich fragst, warum es jetzt schon wieder um das Ego geht, dann sage ich Sieh dich um: Streit, Konflikt, Manipulation, Mord- und Totschlag, Missbrauch Anderer und Vorteil auf Kosten Anderer, sind immer Tätigkeiten des Egos. Vergewaltigung, Gewalt und Zerstörung, Trennung, Überheblichkeit, Hochmut, Angriff und Verteidigung sind Tätigkeiten des Egos. Jede Herrschaft und jede Form von Kontrolle über Andere, Ausnutzung Anderer oder Ausbeutung der Erde sind Tätigkeiten des Egos. Religion, Politik, Wirtschaft, Lobbyismus, Rechtssystem, Bildungssysteme, Medien, Unterhaltungs- und Pharmaindustrie sind Spielfelder des Egos. Gespielt wird mit und durch Verzerrung innerhalb der Verzerrung. Die Welt des Egos ist eine Welt der Abwesenheit von Licht jenseits der Wahrheit. Das Ego trennt dich von dem, was du wirklich bist: Es trennt dich von deinem Göttlichen Selbst, und da es dich von Gott in dir trennt, trennt es dich von Gott. Da es dich von Gott trennt, trennt es dich von Allem, was ist, und so macht es dich zu einer einsamen Spielfigur, die um Überleben, Anerkennung und Macht kämpft. Das ist Kampf des Egos, denn es ist ausschliesslich das Ego, das kämpfen muss. Es tut alles, um seine selbsterschaffene Illusion aufrechtzuerhalten.

Die Spielfiguren auf dem Spielfeld der Verzerrung sind die vom Ego angeführten menschlichen Selbste, die entweder bewusst die Verzerrung aufrechterhalten, da sie von ihr leben, oder die diese Verzerrung nicht erkennen und dadurch die verzerrte Realität unbewusst aufrecht erhalten. Zusammen bilden sie Luzifers Armee der Dunkelheit. Hier kämpft Jeder entweder für oder gegen die Dunkelheit. Dabei agiert ein Ego gegen das andere, erschafft Bewertung, Verurteilung und Trennung. Gleichzeitig dienen alle als Hüter der Verzerrung. Wie Soldaten marschieren sie vereinzelt und gemeinsam auf, sobald jemand erwacht und die Verzerrung erkennt. Dann wird diese Person verurteilt und bekämpft. Dabei wird alles getan, um ihr Ego zu verletzen und zu reaktivieren, so dass sie dadurch erneut an die Dunkelheit gebunden wird. Das Ego liebt Rituale, feste Strukturen und äussere Sicherheiten. Sein Treibstoff ist die Angst und seine Waffen sind Hochmut, Gewalt, Unterdrückung, Manipulation und Verdrehung.

Die Soldaten dieser Armee beten ihre Generäle an. Dies gilt sowohl auf der offensichtlich dunklen Seite, als auch auf der scheinbar lichtvollen. Gerade im Bereich der Spiritualität führen hochmütige und selbstsüchtige Generäle die vielen hilfe-, wahrheit- und lichtsuchenden Menschen immer tiefer in die Verzerrung. Da werden Hoffnungen geschürt, Produkte und Methoden entwickelt, Seminare, Einweihungen und Behandlungen durchgeführt sowie Konzepte, Bücher und Filme verkauft. Allen gemein ist das Ziel des Generals, die Soldaten an sich zu binden und seinen Zielen zu unterstellen. Jeder General hält sich für etwas ganz Besonderes, Reines, Lichtvolles und glaubt daran, einen wesentlichen Dienst zu verrichten. Dabei dient er nur seinem Ego, dem er verfallen ist. Spiritueller Hochmut ist meist sehr schwer zu erkennen, da sich in diesem Fall die Dunkelheit in ein lichtvoll erscheinendes Gewand hüllt, nachdem durchaus wertvoller Dienst verrichtet wurde, Derjenige aber aufgrund der besonderen Hingabe sich dann selber für etwas Besonderes hält. Das ist einer der vielen Fallstricke des Egos, das sich wieder einmal selbst zurückgewonnen und seine Existenz erfolgreich bestätigt hat.

In dem Moment, in dem du erwachst und beginnst zu verstehen, dass Alles in dir ist und du Alles nur in dir selbst harmonisieren und transformieren kannst und musst, wirst du von den Egos deines Umfeldes als Feind erkannt, der, da er gegen den Strom schwimmt, bekämpft werden muss. Wenn du das weisst, kannst du leichter mit den auftretenden Herausforderungen, die alle auf das erneute Aufflammen deines Egos gerichtet sind, umgehen. Bleibe bei dir, zentriere dich und richte dich auf deinen Frieden und das Licht in dir aus. Das Ego wird immer versuchen, das Bild, das es von sich hat, auf Andere zu projizieren, um sie zu manipulieren, diesem Bild zu entsprechen. So holt es sich Energie, von der es sich nährt, um seine Scheinexistenz zu bestätigen.

Die Erwartungshaltung des Egos ist der Nährboden, auf dem es sich bewegt und von dem es lebt. So muss es Andere erpressen oder manipulieren, denn nur, wenn die Anderen dem eigenen Bild, der eigenen Erwartung entsprechen, kann es sich bestätigen und seine Existenz aufrechterhalten. Das ist ein wesentlicher Bestandteil der Verzerrung. Das Spiel wird bewusst gespielt und von allen Seiten gefördert, da sich auch niedrig schwingende Wesenheiten von Menschen nähren, indem sie Energie abziehen. Darum heften sich negative Elementale, Astralwesen oder auch machthungrige Ausserirdische immer an vom Ego getriebene Menschen, wobei es keine Rolle spielt, ob diese Menschen auf der Macht- oder auf der Ohnmacht-Seite des Spiels der Verzerrung agieren.

Jede Herausforderung, jedes Hindernis im Aussen enthält ein wertvolles Geschenk: Das Geschenk der Selbsterkenntnis, die zum Erwachen in die Wahrhaftigkeit führt, wenn du dich darauf einlässt. Solltest du bei dieser Botschaft Widerstand empfinden, lohnt es sich ganz genau hinzuschauen. Der Widerstand ist die Tür in deine Wahrhaftigkeit. Öffne sie und trete hindurch – dahinter wirst du dem begegnen, was du wirklich bist. Gott in dir wartet auf dich und er wird dich mit offen Armen empfangen. Aber dafür musst die Firewall abschalten, indem du das Ego als Fälschung entlarvst und somit den Schleier der Trennung niederreisst. Dahinter ist das Licht, vor dem sich die Armee der Dunkelheit beugen muss, der Gegenspieler des Egos, dein Gottselbst. Dahinter bist du, das Licht der Liebe.

Heute ist ein guter Tag.

(Orginallink hier)

Hier die „Running Order“ für 2018 von Alexander & Joseph, ich stimme im vollen Umfang zu. Die Wachen können erkennen, das gegen Ende des Jahres es sehr ungemütlich wird in der Matrix, da sie grade ja im Akkord demontiert wird. Fühlt rein und erkennt, ab September brauchen einige Zombies eure Hilfe um schnell den Schlaf abzuschütteln ❤ 

„Astrology and Tarot for the year! (and week!) With Galactic Updates from your Star Brothers Joseph P Anthony and Alexander Mazzone

To book a session with Alexander visit www.galactictarot.com

To book a session with Joseph visit www.planetswithin.com“

 

Advertisements

Über Hannes für Frieden

Groundpersonal for Gaia's Transition. Got my Wake-Up-Call on 10.03.2014 to shut down the Orion-Banking-System. Still in Progress <3
Dieser Beitrag wurde unter 13. ZIRKEL, Rion / Teamlight abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu 13. ZIRKEL – Arthos über Lucifer & 2018 Vorhersage

  1. Anonymous schreibt:

    Hi, heute will ich dich (euch) garnicht lange vollquatschen! Hab heute Schaumwein,2,99er Katlenburger, mukke Tag und bin voll gut drauf 🙂 Dachte ich sende dir mal etwas für die Runde. Angefangen mit D. Stefan. Ist ein guter Kumpel von mir und hab ihn aber ewig nicht gesehen!

    &

    &

    &

    &

    Dann noch Christian Anders, den mag ich voll mit der Hai

    &

    Cover, Klick, Klick, Bäng, Bäng 🙂

    Also Künstler sind genug da und das Erwachen kann nichtmehr geleugnet werden wenn man sich so Umschaut! Bin richtig happy und kaum noch Zweifel das wir uns auf einer positiven Zeitlinie befinden! 🙂
    vlg, Christian

    Gefällt 1 Person

    • Alter dein Kumpel, ist aber auch aus ner ganz besonderen Ecke der Galaxie 😀 Aufgewacht find ich episch! Hab nen kleinen text beim facebook teilen dazu geschrieben: „Geil, es wäre logisch, das bei diesem Energieanstieg und den kommenden Ereignissen, eine neue NDW durchs deutschsprachige Land rollt. Und bleiben wir ehrlich, am Ende bleibt es Geschmackssache und ist immernoch witziger als der Pop-Scheiß der aktuellen Charts 😉 Die NDW hat viel versteckte Hinweise, ist ja durchgedrehte Musik, da wackelt der Matrix Mensch auch mal zu so nem Text:

      „Ich sterbe nicht, ich wurde nie geboren“ ❤ 😀 "

      Gefällt mir

      • Anonymous schreibt:

        Der war aber schon immer so drauf! 🙂 Ist ein kasse Person! Der Spiegelt dir dein inneres für diejenigen wo nicht in richtig ausgerichtet sind, kann das ziemlich blöd werden. 🙂 Alleine die Körpersprache… Der hat auch Sprüche drauf, hab mich immer gefragt wie kann man sich soetwas ausdenken? Der kann auch Zeichnen aber richtig. Der bringt sachen auf das Papier da fällt einem nix mehr zu ein…. 😉
        Die Songs sind aus dem neuen Album gebohren in den 80er`n, NDW style. Kann nicht schaden wenn er mal bischen bekannter wird! Auf Amazon immerhin schon 2x Alben verkauft.
        Sag schon seit bestimmt 15 Jahren das er es ziemlich drauf hat und frag mich bis heute warum er nicht mal richtig Karriere macht. Kleine Auftritte, war paar mal auch in den Schmierblättern drin Römersee Festival usw. Aber so richtig hat es noch nicht geklappt aber das kommt bestimmt noch.
        Der kommt auf jedenfall von einem ganz speziellen Planeten! 🙂
        lg

        Gefällt 1 Person

      • Das System ist noch nicht bereit für ihn, er wartet auf den Wechsel, ob er es weiß oder nicht 😉

        Gefällt mir

  2. Anonymous schreibt:

    Moin, ich nochmal. Gerade etwas tolles gefunden! So ein Replikator wäre nicht schlecht. Würde mir dann ein Hubschrauber, Ferrari oder gleich ein Ufo rauslassen und mal bei euch reinschauen 🙂 10 Jahre jünger versteht sich! 😉
    http://goldeneslicht.blogspot.de/2018/01/zukunftige-technologien.html

    Gefällt 1 Person

  3. Anonymous schreibt:

    Sorry, nochmal ich. Vor rund 4. Jahren hab ich ja Marian getroffen morgens um 3 Uhr rum. Hab dir davon ja schon erzählt! Bestimmt 3 Stunden mit ihm geredet und er meinte ja das es kein Zufall war das wir uns getroffen haben…
    Er sagte mir u.a das er sich eine e-Roller besorgen wird und dort ein Gerät einbauen wo ihn überall hinbringen… 😉
    An dem Tag war ich ja ziemlich down, nicht gepennt, gelesen ohne Ende… War also ziemlich müde und musste ihm dann sagen das ich momentan keine Informationen mehr aufnehmen kann… Gehiern lief ja paar Tage auf vollen Touren. 🙂
    Fragte mich ob ich mitkommen will & er zeigt mir wie simple es ist mit freier Energie usw. Bücher wollte er mir geben…
    Könnte mir heute noch in den Hintern treten das ich nicht mitgegangen bin! Sagte ihm das er mich jederzeit besuchen kann und ihm beschrieben wo ich wohne usw. Blöderweise weis ich ja nichtmal wo er Wohnt. Sagte mir auch das er Leute sucht die mitmachen bei befreiungsmeditation und ob ich dabei bin. Könnte mir wie gesagt in den Ar…. treten das ich nicht mitgegangen bin.
    Naja, dachte das erzähl ich dir.
    Bin ja als Kind schon vor Motoren gestanden und dachte mir, was ist das den für ein Grab!? 🙂 Warum kein Magnetmotor, selbstläufer usw. Immer gedacht das kann es doch nicht sein… Also irgendwie hatte ich schon immer das gefühl das diese ganze Technologien, uralter Dreck ist 🙂 Gerade als diese Hybrid Mühlen rausgekommen sind usw.
    Da speist man ja die Energie die beim Bremsen entsteht in die Zellen… 🙂 Ist doch voll der Quatsch!!! Warum nimmt man nicht die ganze Energie von der Kurbelwelle, Nocke, Schwungrad, Kupplung, Antriebswelle mit?
    Bist du mal in Bewegung, wirken an diesen Stellen enorme Kräfte und alleine damit könnte man jederzeit den Akku laden also ist das doch voll der Witz 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Ich bin mal deutlich, such dir ne Mitfahrgelegenheit oder City-Bussticket nach MR, ein zwei Tage kriegen wir dich hier unter und wir reden . Du kannst es manifestieren, wenn du endlich her willst, siehste auch den weg 😉

      Gefällt mir

      • Anonymous schreibt:

        Hast recht! Liegt daran das ich echt absolut ungern mit der Bahn fahre… Da wäre ich min. halben Tag unterwegs und soetwas mag ich überhaupt nicht! 😉 Irgendwan komm ich mal vorbei! An Intersesse mangelt es nicht, hätte richtig Bock! Wir sehen uns auf jedenfall noch, kann nur nicht genau sagen wann.
        Glückwunsch auch zum 3. Jährigen bestehen vom Wohnzimmer und viel Spaß bei eurer Fete.
        lg

        Gefällt 1 Person

  4. harald deckert schreibt:

    ich verstehe und stimme zu ..! > jeder ist niemand, da er doch nur mensch ist .. sein ego sagt ihm auschl. das er was besonderes ist … ach ja, wären wir doch alle einfach nur mensch … freundliche grüße …

    Gefällt 1 Person

    • Schön mal wieder von dir zu lesen, viel Energie bei der Heilung ❤

      Gefällt mir

    • Anonymous schreibt:

      Hi Harald, Jeder ist viel mehr als er denkt! 😉 In kürze sind auch diese ganzen möchtegern, Egokatastrophen weg. Dann kann sich jeder seine Wünsche erfüllen und Mensch sein wie es ihm gefällt! Jetzt muss noch das komische Mensch ärger dich nicht beendet werden und dann kann der Fortschritt kommen! Positive Veränderung steht am Horizont und bald schon entsteht der neue Mensch!
      Aber anderst als es sich diese möchtegern Weltherrscher ausgedacht haben 🙂 Keine Robotermenschen sondern freie Menschen. Das alte System kommt auf die Müllhalde und hat ausgedient.
      lg, Christian

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s