COBRA – 28.03.2017 – Kurzer Bericht über die Situation

auf Cobras Blog am 28.März 2017, übersetzt von Antares

Justice of Maat! Nachdem David Rockefeller, der Kopf der Rockefeller Fraktion der Kabale, „die Medizin geschmeckt hat“, hatte er ein Herzversagen und verliess den Planeten:

rt.com/usa/banker-david-rockefeller-dies
Deutsch:  Milliardär David Rockefeller mit 101 Jahren gestorben

(Die ausgesendete Angst ist nun zurück gekommen, zum Todeszeitpunkt sind die Energieimpulse entsprechend hoch gewesen. Nun wird sich die Angst rasant bei den anderen „Playern“ steigern, sie dachten wirklich, das sie es schaffen könnten, auf gewisse Weise niedlich 😀 )

Gegenwärtig befindet er sich auf der Plasma-Ebene. Er versucht, den Lichtkräften zu entkommen, wird voraussichtlich innerhalb einer Woche gefangen und in die Galaktische Zentralsonne verbracht werden.

Von George Bush Senior, Henry Kissinger und Dick Cheney wird erwartet, dass sie ihm relativ bald folgen werden, in dieser bestimmten Reihenfolge.

(Also da bin ich mal gespannt, ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt, diese konkrete Reihenfolge anzusagen. Auf der anderen Seite, sofern sich der Widerstand da sicher ist, eine schöne Bestätigung für COBRAs Aussagen)

Inzwischen wird die Beseitigung der Chimera-Gruppe fortgesetzt. Die Lichtkräfte bekommen endlich einen gewissen Einfluss gegen die Chimera, und hoffentlich werde ich in der Lage sein, einige gute Nachrichten etwa Mitte April zu vermelden.

(„Eine gute Nachricht“ lol 😀 wer das Tagesgeschehen verfolgt, hat am laufenden Band gute Nachrichten auf allen Fronten…)

Jetzt gibt es nur etwa 180 verbliebene Mitglieder der Chimera-Gruppe auf dem Planeten. Sie sind eine kleine und doch sehr mächtige und gefährliche Gruppe, die den Quarantäne-Status des Planeten Erde durch ein Top-Quark-Antiquark-Kondensat in Long Island aufrechterhält, welches an Plasma-Toplet-Bomben gebunden ist:

Erläuterungen siehe hier in Deutsch: Ein neues Update der Planetaren Situation vom 16.September 2014

Sie sind infiltriert in Schlüsselpositionen im US-, russischen und chinesischen Militär, die meisten von ihnen in der US Air Force, effektiv den globalen positiven ET-Kontakt verhindernd.

(Und darum versteht ihr auch, warum das Militär weiter gegen „Russland“ aufbaut und Truppen dorthin verlegt. Die paar versuchen noch immer Feuer zu legen, doch das werden sie nicht mehr schaffen. Das Putin noch die Militärausgaben senkt, ist sowieso ein Schlag in sGesicht der Kriegstreiber 😉 Der Zusammenhang mit der Airforce ist natürlich spannend, da diese nun offiziel Angekündigt hat, die Aussagen von Whistle-Blowern wie Corey Goode, William Tompkins etc. zu untersuchen)

Genauer gesagt, könnt ihr sie hier finden, wo sie bestimmte Schlüsselpositionen innehalten:

(Bitte nutzt für die flogenden Links bitte selbst bei Bedarf den ‚Übersetzer‘)

https://en.wikipedia.org/wiki/21st_Space_Wing 

somit genauer gesagt hier:

https://en.wikipedia.org/wiki/20th_Space_Control_Squadron

Hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Vandenberg_Air_Force_Base

Hier:

http://www.activistpost.com/2017/03/can-see-stick-butter-space-billion-dollar-spy-agency-youve-never-heard.html
(Übersetzung ins Deutsche folgt)

Etwas über die   National Geospatial-Intelligence Agency oder (deutsch)  Nationale Agentur für Geographische Aufklärung

chimeraufo

Und hier :

sputniknews.com/russia – Cutting-Edge Russian Space Surveillance System now Four Times More Capable

dazu etwas in Deutsch:Satelliten-Killer – die neue bedrohliche Realität im Orbit

Ihr könnt interessante Codenamen wie Ascension, Cobra und MOSS innerhalb ihres Weltraumüberwachungsnetzes finden:

https://i2.wp.com/transinformation.net/wp-content/uploads/2017/03/SpaceSurveillance.jpg

(Kleine Anmerkung, Diego Garcia sollte allen die das MH370 genauer verfolgt haben, noch ein deutlicher Begriff sein. Und das Thule ebenfalls hier erwähnt wird, ist auch spannend)

Unabhängig von ihren Bestrebungen wird der Offenlegungsprozess weiterhin fortgesetzt. Die NASA hat Fotos von Saturns Mond Pan freigegeben, die definitiv nicht wie ein natürliches Objekt aussehen:

https://i0.wp.com/transinformation.net/wp-content/uploads/2017/03/Pan2.jpg

saturn.jpl.nasa.gov/news/cassini-reveals-strange-shape-of-saturns-moon-pan

Apropos NASA, ihre Raumsonde Voyager wurde von der Galaktischen Konföderation vor Jahren gehackt, sobald sie unser Sonnensystem über die Tachyon-Membran / äussere Barriere verlassen hatte:

physics-astronomy.com/2016/10/voyager-2-may-have-been-hacked-as-it

Übersetzung ins Deutsche unter diesem Text!!

(Die NASA kann man schlichtweg in den Müll hauen, da kann ich auch gleich dem Seibert von der Bundespressekonferenz glauben und das der Satelit gehackt wurde, ist einfach nur logisch…)

Da die Quarantäne der Erde im Begriff ist, sich zu öffnen, beginnen die Mainstream-Pläne für die Besiedlung des Sonnensystems realistischer zu klingen:

independent.co.uk/science/space-colonies-orbiting-earth-20-years-expert-prediction
(Übersetzung ins Deutsche folgt)

(Soll der Mainstream mal planen, was längst existend ist. Schließlich wurden seit 13.000 Jahren aktiv Sklaven von hier verkauft und viele sind bereits frei und helfen beim Durchbruch. Wer nen schönen Eindruck haben mag, wie sie z.B. auf dem Mars im letzten Jahrhundert gelebt haben, dem empfehle ich „TOTAL RECALL (Remastered) – Official Trailer [1990] [Deutsch] Arnold Schwarzenegger )

Und Russland hat viele Nationen angegliedert, die planen, innerhalb von ein paar Jahren Touristen in den nahen Weltraum zu bringen:

news.xinhuanet.com/2017-02/15

All diese Pläne sind Versuche der Lichtkräfte, den Prozess in Richtung des Kompressions-Durchbruchs zu beschleunigen.

Sieg dem Licht!

 

Übersetzung des Links aus dem Text oben:

Voyager 2 könnte gehackt worden sein, als sie in die Tiefen des Weltraum eintrat – 13.Oktober 2016

Die bahnbrechende NASA Voyager 2-Sonde befindet sich seit mehr als 3 Jahrzehnten auf ihrer epischen Reise in den Weltraum. Am 22. April 2010 gerade als die Sonde im Begriff war, die Grenze des interstellaren Raumes zu überschreiten, funktionierte sie nicht. Wie Kevin Baines, Planetenwissenschaftler der NASA sagte:

„Etwa 10 Milliarden Meilen von der Erde entfernt und plötzlich fängt sie an, Daten in der Sprache zu schicken, die wir nicht verstehen. Man kann es als Alien-Sprache bezeichnen.“

https://i0.wp.com/transinformation.net/wp-content/uploads/2017/03/10977voyager_inner.jpg

Jemand oder etwas hatte das Kommunikationssystem von Voyager 2 verändert. Kevin fuhr fort:

„Nach der Überprüfung der Systeme mit einer anderen Datenverbindung, die sie haben, können sie (das Voyager 2 Team) nur sagen, dass nichts falsch ist mit dem Raumfahrzeug. Es ist eben nur ein System.“

Spätere Ergebnisse zeigten, dass eine einzelne Ziffer im binären Code des Befehlssystems auf Voyager 2 ‚ aus ‚0‘ zu ‚1‘ umgedreht wurden‘. Das Spiegeln von jenen Daten deutet darauf hin, dass eine unbekannte Partei absichtlich mit den Bordcomputern von Voyager 2 interferiert hat.

Das Binäre Bit-Flipping ist ein Trick, der von mehreren Hackern verwendet wird. Bit-Flipping kann tatsächlich einen Computer herunterfahren oder sogar Daten beschädigen. Die Ermittler begannen, die Quelle des möglichen Hacks zu suchen und sie schauten sich zuerst auf der Erde um. Doch die beteiligte Distanz machte das Ganze sehr unwahrscheinlich.

Wie wir alle wissen trägt Voyager 2 eine Botschaft der Menschheit in den Weltraum. Die verschlüsselte Botschaft der Voyager 2 ist für intelligente Zivilisationen gedacht, die ihr begegnen können. Könnte somit das Bit-Flipping ein wenig eine Antwort auf unsere Nachricht widerspiegeln?

Einige Forscher sagen, dass das Bit-Flipping eine offensichtliche Antwort von Aliens sein könnte. 3 Wochen nach dieser Anomalie waren die Forscher erfolgreich mit der Wiederherstellung des Kommunikationssystems. Doch wer oder was die Anomalie verursacht hat, ist noch eine offene Frage. Die genaue Ursache des Bit-Spiegelns bleibt soweit unbekannt.

Waren es Aliens? Es könnte sein.

 

Advertisements

Über Hannes für Frieden

ICH BIN ein Dynamitkind
Dieser Beitrag wurde unter COBRA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu COBRA – 28.03.2017 – Kurzer Bericht über die Situation

  1. Anonymous schreibt:

    Hannes! Millionen hat 6 mal die Null *Billion = 12 mal die Null *Billiarde = 15 mal die Null *Trillion = 18 mal die Null. Wenn das Geld aus dem nichts geschaffen wird & durch nichts gedeckt ist! Dann nimmt sich mal jemand soviel wie es braucht um Kriege zu beenden… Wieviel Staatsanleien braucht es damit jeder min. Billionär ist? 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Anonymous schreibt:

    Deine Anmerkungen, wie immer klasse! 🙂 Sheldan Nidlel`s Wochenbericht ist auch da:
    https://nebadonia.files.wordpress.com/2017/04/update2017_04_04.pdf
    Und Hilarions Monatsbotschaft:
    https://nebadonia.files.wordpress.com/2017/04/hilarion_april_2017.pdf
    lg

    Gefällt 1 Person

  3. Anonymous schreibt:

    Hannes! Bin mir Sicher ich kann rausgehen und einfach machen was ich mir vornehme 🙂 K.a, hab es noch nicht probiert aber wenn ich es richtig angehe kann mir nichtmal ein Gängster etwas! Glaube wenn es mal Stress gib pfeif ich meine geliebten Vögel bei! Die kommen dann und setzen sich auf umliegenden Bäume & Pfeifen dann Konzert 🙂
    Versteh mich voll gut mit den Vogelfreunden! Wenn ich will pfeif ich sie her! Die zeigen mir dann was sie so drauf haben! 🙂
    Sollte ich mal in Gefahrensituationen kommen dann kommen die vorbei, die machen dann Musik und Pfeifen andere Vogelfreunde bei 🙂 Glaube auf Hummeln, Bienen kann ich mich auch verlassen! 🙂 Von denen Akrobaten,:) kennt auch bestimmt jemand den weisen Drachen? Der ist aber gechillt & hat voll kein Bock auf Stress! 🙂 Ich kenn garantiert jemanden der versteht sich mit Nagern ganz gut usw. Dann gibt es mal Aufstand der Tiere! Den passiert aber nix 🙂 Bei der Bank da schicken wir den Didke oder so vorbei, der klärt die dann auf 🙂
    Muss auf jedenfall mal vorbei kommen,!
    lg

    Gefällt 1 Person

  4. Anonymous schreibt:

    Achso, für die wo den Didke nicht kenne! 🙂

    &

    lg 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s