COBRA – Interview mit Cobra durch PFC – 03.05.16

erschienen auf PFC, übersetzt von Antares

Dies ist Teil 1 des Interviews. Die Fragen sind vermutlich von jemandem gestellt, der mit bei der Konferenz war. So erhaltet ihr hier schon einen guten Einblick.
Das Konferenz-Transkript ist bald startbereit, wenn alle es durchgeschaut haben.

Lynn – Willkommen an alle zu unserem monatlichen Cobra-Interview. Unser Ziel ist es, zu informieren und auf die kommenden Veränderungen vorzubereiten. Bitte denkt daran, dass niemand immer alle Antworten hat. Nutzt stets eure eigene innere Führung als Schlüssel und geht mit dem, was mit dieser Führung mitschwingt.
Nun möchte ich unseren Krieger des Lichts und Verbindung zur Widerstandsbewegung begrüssen. Willkommen Cobra.

 

COBRA – Vielen Dank für eure Einladung. Es ist mir eine Freude, mit euch dieses Interview zu haben.

Richard – Vielen Dank, dass du hier bist. Ich weiss, gerade fand am 16. und 17. April die Aufstiegs-Konferenz in der Schweiz statt. Für alle von uns, die nicht teilnehmen konnten, würde ich gerne mit einigen Fragen über die Informationen beginnen, die dort offenbart wurden.
Was waren die Auswirkungen der Konferenz in der Schweiz am 16. und 17. April auf die planetare Situation?

COBRA – Okay. Dies war der erste von vielen Auslösern, der aktiviert wird, um zu beginnen, die Aufstiegs-Zeitlinie zu sichern. Wir hatten eine sehr starke Gruppe und die Menschen aus dieser Gruppe werden diese Energie ausbreiten. Sie verteilen diese Energie bereits in die Ley-Linien ihrer Heimatorte. Dies ist der erste Schritt. Es kommen sehr viele mehr. Sowohl mehr Konferenzen als auch energetische Aktivierungen, die diese Zeitlinien stabilisieren.

Lynn – Was bedeutet die Spitze der Gammastrahlen am 10. April 2016?

COBRA – Es bedeutet, dass die äussere Barriere oder ich würde sagen, die Chimera-Barriere innerhalb der äusseren Barriere, nahe dem Kupier Gürtel beginnt, sich aufzulösen. Dies nun ermöglicht mehr Gammastrahlen zu kommen und in das Sonnensystem einzutreten. Und dies wurde von der Voyager-Sonde im April festgestellt.

Lynn – Steht es in irgendeiner Weise mit dem kosmischen Puls in Verbindung?

COBRA – Es steht im Zusammenhang, denn der kosmische Puls oder besser gesagt der galaktische Impuls stehen in Wechselwirkung mit dem gesamten Bewusstsein in der Galaxie. Vor allem interagiert er mit dem Triggerpunkt in diesem Sonnensystem und was auch immer in diesem Sonnensystem geschieht, so wie ich es viele Male erklärt habe, beeinflusst die Gesamtsituation in der Galaxie.

Richard – Kannst du über die Zunahme der Schumann-Frequenzen am 17. Mai 2016 sprechen? Stehen sie im Zusammenhang mit der Konferenz in der Schweiz?

COBRA – Ich habe keine Bestätigung über die Erhöhung der Schumann-Frequenz. Es gibt viel Gerede darüber, aber es gibt keine wirklich soliden Beweise, so dass ich diese Frage nicht beantworten kann.

Lynn – Waren die jüngsten Erdbeben in Japan auf die G7-Konferenz bezogen, die gerade dort stattfand? Oder auf die private Konferenz zwischen Putin und dem japanischen Premierminister Abe?

COBRA – Okay, es gab einige Kabale-Aktionen in dem Versuch, den Verhandlungsprozess zu stören und das war eine Sache, und dann gab es einige natürliche tektonische Aktivität wegen der erhöhten Energie im Sonnensystem, so dass beide Dinge passiert sind.

Lynn – Stehen dann die Erdbeben in Ecuador mit jenen in Japan in Verbindung?

COBRA – Beide Gebiete sind sehr aktive tektonische Zonen und alle diese Zonen reagieren auf die erhöhten Energien im Sonnensystem, was eine direkte Folge der verstärkten Aktivität des Galaktischen Zentrums sind.

Richard – Was ist die Plasma-Krake (Oktopus), auf die sich in okkulten Kreisen bezogen wird? Welche Auswirkungen hat sie gerade jetzt auf die Situation auf dem Planeten Erde?

COBRA – Sie ist die grundlegende Quelle all der Probleme, die wir hier haben. Der Plasma-Wirbel, der sich im gesamten Sonnensystem erstreckt, hat den Planeten Erde in seiner Mitte. Der Planet Erde ist der zentrale Ankerpunkt dieser Wesenheit, und dieses Wesen hat Plasma- Toplet-Bomben in seinem Körper, seinem Plasmakörper. Solange dies nicht entfernt worden ist, kann das Event nicht passieren. Das ist tatsächlich gegenwärtig also das grosse, das Haupt-Hindernis in Richtung des Events.

Lynn – Was ist der Zweck der Chintamani zum Zeitpunkt des Events?

COBRA – Der Chintamani, jeder Chintamani-Stein wird als Linse für die Energien des Kompressions-Durchbruchs dienen. Wenn nun der Energiepuls den Planeten trifft, wird jene Energie benötigt werden, um durch einen bestimmten Leiter geführt zu werden, also ein Energiesuperleiter. Die Chintamani-Steine werden Energie-Supraleiter zum Zeitpunkt des Events sein. Wenn dieses Energienetz bis zu einem gewissen Grad ganz vollständig ist, werden diese Kräfte durch die Planetenoberfläche ganz harmonisch fliessen können.

Lynn – Was ist der Zweck der Tachyonen-Kammern zum Zeitpunkt des Events?

COBRA – Die Tachyonen-Kammern haben viele Zwecke. Einer der Zwecke ist die Heilung der menschlichen Energiesysteme, was die physischen Körper und die höheren Energiekörper umfasst. Und zum Zeitpunkt des Events werden diese Tachyonen-Kammern bestimmte Energien übertragen, über die ich jetzt noch nicht sprechen werde. Doch wird dies die Energie-Unterstützung für den Kompressions-Durchbruch sein.

Lynn – Gibt es einen Unterschied zwischen den Kristalllichtkammern und den Tachyonen-Kammern.

COBRA – Wie würdest du Kristalllichtkammern definieren?

Lynn – Ich beziehe mich auf das, worüber Sheldon Nidle spricht. Die Kristalllichtkammern sind das, worin wir zu 5D Wesen verwandelt und körperlich verjüngt werden.

COBRA – Dies ist eine so genannte Aufstiegs-Technologien, die entwickelte kosmische Zivilisationen haben. Diese Technologie wurde bisher noch nicht auf der Oberfläche des Planeten eingeführt und wird erst an einem bestimmten Punkt nach dem Event vorgestellt werden.

Richard – Was ist der Termination Schock in deinem Blog-Post am 13. April 2016? Was geschieht dort mit den Lichtkräften und der Chimera?

 

COBRA – Der Termination Schock ist der Bereich, wenn die Sonnenwinde, die von der Sonne ausgehen, auf die interstellaren Winde treffen. Somit haben wir dort zwei unterschiedliche Energieströme, zwei verschiedene Plasmaströme und wenn sich diese zwei Ströme treffen und begegnen gibt es den Termination Schock. Der Termination Schock ist der Bereich der sogenannten Chimera-Barriere mit vielen Schiffen der Chimera und der höchsten Konzentration von Toplet-Plasma-Bomben der Chimera-Gruppe. Die Lichtkräfte entfernen das jetzt. Es wurde noch nicht vollständig entfernt, aber es gibt Fortschritte. Aufgrund dieser Fortschritte wurden einige neue Kommunikationskanäle zwischen verschiedenen Fraktionen innerhalb des Sonnensystems und unter der Oberfläche des Planeten geöffnet. Es spiegelt sich auch auf der Oberfläche des Planeten wider. Vor allem in der Östlichen Allianz innerhalb der Dragon-Fraktionen und den Östliche- Allianz-Gruppen gibt als Ergebnis dessen sehr viel Fortschritt.

Lynn – Was ist die Heliopause und was findet dort statt?

COBRA – Die Heliopause ist der Bereich, in dem der Druck der Sonnenwinde tatsächlich niedriger als der Druck der interstellaren Winde wird. Also betreten wir an diesem Punkt tatsächlich den interstellaren Raum. Dies ist der Ort der sogenannten Tachyonen-Membran oder einige Leute nennen es die äussere Barriere. Es ist die Barriere, die durch die Lichtkräfte aufgebaut worden ist, die den Fluss von Energien in das und aus dem Solarsystem regelt. So regelt es die Energien, die vom Galaktischen Zentrum in das Sonnensystem kommen und es regelt die Energien, Entitäten und Wesen, die das Sonnensystem verlassen. Und der Fluss von Wesen aus dem Sonnensystem ist nach meinem Intel ein wenig anders, als was einige andere Leute sagen. Es geht weniger darum, die dunklen Entitäten innerhalb des Sonnensystems zu behalten, sondern den Fluss der Entitäten in und aus dem Sonnensystem zu regeln.

Richard – Cobra, wie funktioniert Plasma-basierte Medizin?

COBRA – Plasma-basierte Medizin stützt sich auf die Grundsätze der Harmonisierung des Plasmaflusses. Wir haben unsere Plasmakörper, die nicht genau das gleiche sind wie unsere Ätherischen Körper. Der Plasmakörper ist tatsächlich ein veränderter elektromagnetischer Potential-Körper, der an den Abweichungen zwischen verschiedenen elektromagnetischen Potential-Raum arbeitet, und wenn man dies harmonisiert, erhöht dies ganz drastisch die Gesundheit des Menschen. Was die dunklen Kräfte im Grunde getan haben war, sie haben die Skalar-Technologie geschaffen, die die Plasma-Matrix des Plasmakörpers verzerrt und Krankheit erschafft. Die Plasma-Medizin entfernt tatsächlich diese negativen Effekte, diese schädlichen Wirkungen der Skalar-Technik und schafft eine Gesundheits-Matrix im Plasmakörper, die als Folge den elektrischen Flow innerhalb der physischen Zellmembran ausgleicht. Und natürlich stellt dies die körperliche Gesundheit wieder her.

Richard – Ist diese Technologie auf der Erde bereits jetzt verfügbar?

COBRA – Sie befindet sich in einem Zustand der Entwicklung. Positive Dragon-Kräfte entwickeln dies, doch es gibt viel Widerstand und es gibt viel. . . Es ist nicht so einfach. Es ist momentan in einem Zustand der Entwicklung. Einige dieser Geräte sind bereits erhältlich und einige von ihnen im Zustand, eingeführt zu werden.

Lynn – Cobra, meinst du, dass diese Technologien auf der Erde nach dem Event verwendet werden, und wie lange sind sie noch in der Entwicklung?

COBRA – Eines der grössten Probleme ist Geld, weil die Leute kein Geld haben, doch jene Geräte haben möchten. Diese Geräte müssen innerhalb des aktuellen Systems gebaut und weiterentwickelt werden. Wenn wir erst den finanziellen Reset haben, wird es sehr einfach sein, sie massiv zu produzieren und auf dem Planeten zu verbreiten.

Lynn – Wie kann sich der Mantel eines Mutterschiffs selbst tarnen und seine Energie vor Remote-Viewern verbergen?

COBRA – Okay. Die Mutterschiffe haben eine sogenannte Tachyonen-Membran, die jedoch keine Membran der physischen Ebene ist. Es ist eine Membran, die die Energiestruktur des Schiffes verhüllt, auf allen Ebenen der Schöpfung, so dass jede Energie, die irgendwie auf das Schiff trifft, von einer Seite der Membran des Schiffes auf die andere Seite der Membran teleportiert wird und das macht das Schiff unsichtbar, auch für Remote-Viewer.

Richard – Wer war die erste Person, die eine genaue Beschreibung der unterirdischen Welt gab?

COBRA – Dies ist eine sehr seltsame Frage, weil die unterirdische Welt bestimmten Wesenheiten immer bekannt war. Sie war nie ein Geheimnis.

Lynn – Was wird zwischen den Agarthern und der Oberflächen-Bevölkerung zum Zeitpunkt des Events geschehen?

COBRA – Bestimmte Vertreter des Agartha-Netzwerk werden an die Oberfläche kommen und in Verbindung mit den – ich würde sagen – fortgeschrittensten gütigen Oberflächen- Individuen treten, und auf der Grundlage dieser Interaktion werden sie entscheiden, wie sie weiter vorgehen. Auf beiden Seiten muss viel Heilung geschehen, um die harmonische Verbindung zu erschaffen. Dies wird ein allmählicher Prozess sein.

Richard – Cobra, würdest du uns eine kurze Beschreibung darüber geben, wie die Agarther oder die unterirdischen Welten aussehen würden. Haben sie eine Sonne, haben sie Licht, eben Sachen wie diese?

COBRA – Dort befinden sich physische unterirdischen Kavernen. Sehr grosse Höhlen. Die meisten von ihnen sind natürlich und es wurden Behausungen in die Naturräume hineingebaut. Einige von ihnen wurden künstlich erweitert und sie sind mit dem Untergrund-Netz von Hochgeschwindigkeitszügen verbunden. Dies sind sehr hochentwickelte Technologien, die es diesen Orten ermöglichen, miteinander verbunden zu sein, wie auch durch die Teleportations-Kammern. Dies ist vor allem eine physische Zivilisation, mit Menschlichen Wesen, die einfach mehr entwickelt sind, Menschen, humanoiden Wesen von einer sehr positiven Art. Es gibt auch andere weniger entwickelte Fraktionen, die ein wenig primitiver sind. Gegenwärtig wird viel bewerkstelligt, um sie in die weiter fortgeschrittenen Gesellschaften im Untergrund zu integrieren.

Richard – Wie genau wirkt sich die Spiralbewegung der Göttinnen-Wirbeltechnologie aus, um das Event zu beschleunigen?

COBRA – Die Spirale des Göttinnen-Wirbels ist tatsächlich der Torus … Ich will hier nicht tiefer in die Erläuterung einsteigen, weil dies erheblich mehr Zeit benötigen würde. Aber im Grunde ist es eine natürliche Form, die die Anomalie der Raum- Zeit heilt. Es ist der Korrekturmechanismus für die Anomalie. Es korrigiert sie und richtet sie auf die Quelle aus. Es ist das Grundprinzip durch welches alles Plasma und die Anomalie und alle anderen Anomalien im ganzen Universum geheilt werden, vor allem auf diesem Planeten, weil es der Brennpunkt für verschiedene Dimensionen ist, genauso wie das Bewusstsein der Göttinnen-Prinzipen hier unbedingt benötigt wird. Dies ist der Hauptgrund, warum dies unterdrückt wurde, weil es der Schlüssel ist, um die Anomalie in planetarem wie im kosmischen Massstab zu heilen.

Lynn – Was ist die beste Weise, wie wir andere etwas über das Event und die kommenden Veränderungen unseres Planeten erzählen können?

COBRA – Okay. Es gibt ein paar grundlegende Schritte, die ihr ergreifen könnt. Der erste ist, dass ihr die Korruption des Finanzsystems offenlegen könnt, wie sie in den Mainstream-Medien diskutiert wird. Wenn die Menschen dies verstehen, könnt ihr über das Ausmass dieser Korruption sprechen, auch darüber, dass es gibt Pläne gibt, dies friedlich für den ganzen Planeten umzuwandeln und dass rund um den Planeten zahllose Menschen daran arbeiten, ein besseres Finanzsystem zu erschaffen. Dies ist die Nummer 1. Die meisten Menschen werden in der Lage sein, darüber nachzudenken oder zumindest darüber zu reden. Die andere Sache ist die Unterdrückung der fortschrittlichen Technologien. Es ist eine weitere Idee, die leicht von der Mainstream-Bevölkerung akzeptiert werden kann, dass die Regierungen von Ländern auf der ganzen Welt fortschrittliche Technologien unterdrückt haben und diese fortschrittlichen Technologien werden an einem bestimmten Punkt an die Öffentlichkeit gelangen. Ausserdem ist es ganz einfach zu verstehen, dass es Leben im Universum gibt. Dies ist nicht der einzige Planet, den es im Universum mit seinen Milliarden und Milliarden von Sternen und intelligentem Leben gibt. Es wurden Kontakte geknüpft und auch diese Kontakte wurden von der Regierung unterdrückt. Wenn dies alles öffentlich hervortritt, kann es drastische Veränderungen und die Transformation für die menschliche Gesellschaft auslösen. Dies ist eine grundlegende Einführung in das Event. Die Folgen des Events selbst sind etwas weiter fortgeschrittenes Wissen, als es die allgemeine Bevölkerung grundsätzlich nachvollziehen kann. Für diejenigen, die Quantenphysik und eben die grundlegende Physik verstehen, geht es hier um den Phasenübergang. Die Gesellschaft, in der wir jetzt sind, befindet sich in einem Phasenübergang.

Lynn – Cobra, würdest du sagen, dass wir an den verschiedenen Phasen weiter arbeiten müssen, an denen wir gegenwärtig beschäftigt sind – so viel wie wir können, an den fortgeschrittenen Technologien, und die Menschen nur bezüglich der Dinge warnen, die immer mehr sichtbar werden?.

COBRA – Ja, genau. Das Wichtigste ist es, Informationen zu verbreiten. Wir müssen das Internet sättigen mit positiven Informationen oder sollte ich sagen, mit zuverlässigem Intel. Dies genau ist das Wichtigste, das wir tun müssen.

Richard – Was wird nach dem Event mit dem menschlichen Licht-Körper passieren?

COBRA – Der Licht-Körper beginnt, durch einen Prozess der beschleunigten Aktivierung zu gehen. Dies wird beides zur gleichen Zeit passieren – sowohl der individuelle Prozess als auch ein planetarer Gruppen-Prozess. Es wird eine Reflexion der kosmischen Veränderung sein, die in der ganzen Galaxie geschieht. Wenn diese letzte Blockade dieser Quarantäne aufgelöst wird, wird es in der ganzen Galaxie grosse Veränderungen geben.

Lynn – Wie werden sich Raumreisen nach dem Event und nach dem Erst-Kontakt entwickeln?

COBRA – Die Raumreisen werden augenblicklich beginnen, weil die meisten Reisen durch Portale geschehen. Zum Beispiel könntet ihr von der Oberfläche des Planeten zum Jupiter springen, der ein grosses Portal hat, und uns überall in die Galaxie in weniger als einer Minute bringen kann. Somit wird es sofortige Ortswechsel in andere Regionen im ganzen Universum geben. Vor allem nachdem dieses Sonnensystem und dieser Planet in der Galaktischen Konföderation akzeptiert wurden, wird die Raumfahrt durch die Galaxie einfacher sein als unser täglicher Trip durch die Stadt, wie wir es jetzt erleben.

Richard – Wo wird der Erst-Kontakt stattfinden? Auf öffentlichem Land oder auf einem privaten Grundstück? Wie bald nach der Event wird dies geschehen?

COBRA – Es ist ein allmählicher Prozess sein. Bevor der offizielle Erst-Kontakt geschieht, werden private Individuen mit einem eigenen Grundstück ausgewählt werden. Sie werden privat kontaktiert und dann zu den Massenmedien gehen, um über ihre Erfahrungen zu berichten. Zu dem Zeitpunkt, wenn wir dann eine kritische Masse an Gewahrsein dafür haben, wird es ein offizielles Treffen zwischen Diplomaten, den so genannten Repräsentanten des Planeten Erde und dem Plejadischen diplomatischen Personal geben. Das Treffen wird in den Vereinten Nationen stattfinden. Die Vereinten Nationen werden nach dem Event nicht die gleichen Vereinten Nationen sein, die wir jetzt haben. Es wird kein Kabale-geführtes Unternehmens mehr sein. Und auch jetzt, trotz all dieser Kabale-Kontrolle, gibt es eine sehr aktive positive Fraktion innerhalb der Vereinten Nationen, die für den Erst- Kontakt arbeitet. Es gibt eine Task-Force, eine verborgene Gruppe, die seit Jahrzehnten auf den Erst-Kontakt hinarbeitet.

Richard – Haben die positiven Kräfte bereits privates Land gefunden, welches sie auswählen?

COBRA – Ja, natürlich gibt es Personen, die ihr Land diesem Zweck gewidmet haben. Sie haben diesem Kontakt zugestimmt und der Kontakt wird arrangiert werden.

Lynn – Was passierte in Folge auf den Beginn des Gold-Handels in Chinas am 19. April?

COBRA – Das war nur ein Test. Es war ein sehr kluger Schachzug von China, weil China die Reaktion der westlichen Finanzinstitutionen getestet hat. Wenn ihr euch erinnert, gab es viele Krisensitzungen zwischen dem Präsidenten und dem Vizepräsidenten und der Federal Reserve und Krisensitzungen in der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich. Ebenso gab es viele Krisensitzungen der Zentralbanken, kurz bevor es passierte. Die Chinesen überwachten nur diese Situation, um herauszufinden, worin die Reaktion der Zentralbanker bestehen wird. Und natürlich war dieser chinesische Schachzug nicht wirklich der Auslöser für den Finanz-Reset. Es war nur ein erster Schritt, denn der Gold-Handel unter dem Shanghai Gold Exchange findet vor allem in China mit chinesischen Banken statt. Es ist keine internationale Handelsplattform. Es war damit nicht der letzte Akt. Dies war nur ein Test.

Lynn – Cobra, meinst du, die USA gehen auf das Angebot Chinas ein oder nehmen sie eher die andere Richtung?

COBRA – Könntest du das chinesische Angebot definieren?

Lynn – Die Chinesen bieten Gold im Austausch für unser wertloses Fiat Geld.

COBRA – Das sind nur Gerüchte. Es ist nicht etwas, was ich bestätigen kann. Ich weiss, es gibt viele Gerüchte über den Reset, darüber wie die Dinge laufen, doch viele dieser Gerüchte sind nicht korrekt. So passiert das nicht. Nach meinem Intel bietet China kein Gold an. Es bereitet sich einfach auf seine eigene Weise auf den Reset vor. Sie kündigen ihre Pläne nicht überall an.

Lynn – Somit wurde bei dem Treffen zwischen Präsident, Vizepräsident, Federal Reserve und den Dragon-Vertretern kein Angebot von Gold für Fiat-Dollars unterbreitet?

COBRA – Es gibt bestimmte Leute, die das behaupten, doch die tatsächlichen Verhandlungen laufen ein wenig anders ab. Es geht nicht um das Problem Gold vs. Fiat Dollar, denn wenn der Reset geschieht, wird sich die gesamte Struktur ändern und der Dollar wird neu-bewertet. Er wird neu-taxiert, aber nicht drastisch. Es wird Teil des neuen Abkommens sein. Der Dollar wird eine der Währungen sein, die auf eine bestimmte Art von Gold-Standard setzen, doch es wird nicht sein, um die Wirtschaft zu zerstören. Es ist kein Kampf zwischen China und den USA. Es ist schlicht ein globaler Prozess, um das Finanzsystem umzustrukturieren, welches nicht mehr funktioniert.

Richard – Was sind einige der stärksten Punkte für Plejadische Energie auf der Erde?

COBRA – Es gibt sehr starke Regionen in den Himalaya-Bergen. Es gibt einige sehr starke Punkte auf den polynesischen Inseln. Es gibt bestimmte Orte in Brasilien tief im Dschungel. Es gibt viele, viele Orte und die meisten dieser Orte sind für die breite Bevölkerung nicht oder nicht leicht zugänglich.

Richard – Befinden sich dort Basen oder gibt es nur eine Menge Energie in diesen Bereichen? Warum strahlen sie so viel Energie aus?

COBRA – Die Plejadier haben einige Oberflächen- und Untergrund-Basen an bestimmten Orten auf dem Planeten gebaut. Sie haben diese Orte auf der Basis der energetischen Bedingungen des Ortes ausgewählt und die Plejadier kommen an diesen Orten regelmässig rein und raus. Jedoch gibt es nicht viel Interaktion mit der Oberflächen-Bevölkerung.

Richard – Cobra, was ist die Bedeutung unseres Freien Willens, um das Event voranzubringen? Haben manche Menschen mehr Einfluss auf die planetare Situation als andere?

COBRA – Okay. Das Ausmass, in dem ihr euren Freien Willen verwendet, ist der absolut entscheidendste Faktor, wie viel Einfluss ihr auf das Event oder jeden Aspekt der planetaren Situation haben werdet. Umso mehr ihr euren Freien Willen nutzt, desto stärker wird eure Wirkung sein.

Lynn – Hat sich der Plan für das Event in irgendeiner Weise verändert?

COBRA – Nein, der grundlegende Plan ist immer noch der gleiche und er ist nicht einfach zu ändern. Da der Plan sehr solide ist, müssen bestimmte Dinge passieren, und natürlich wird das Event geschehen, wie es geplant war.

Lynn – Cobra, gibt es andere Themen, die auf dieser Konferenz angesprochen wurden, von denen unsere Hörerschaft gerade profitieren kann?

COBRA – Ich sprach über viele Dinge, und es ist nicht einfach, diese Dinge aus dem Zusammenhang zu nehmen und sie nur einfach hier zu benennen. Die Leute brauchen sich keine Sorgen machen. Das Intel aus diesen Konferenzen wird nach und nach freigegeben werden, damit sie nichts verpassen. Aber diejenigen, die gerne ein tieferes Verständnis und Erfahrung haben möchten, sind herzlich willkommen, um weitere Konferenzen zu besuchen, die in der ganzen Welt geschehen werden.

Lynn – Möchtest du etwas über die nächste geplante Konferenz sagen?

COBRA – Ja, wir werden eine Konferenz in Griechenland abhalten, ganz in der Nähe eines grossen Göttinnen-Energiewirbels auf Kreta. Diese Konferenz wird Anfang Juni stattfinden. Natürlich ist jeder eingeladen, zu kommen. Die Konferenz in der Schweiz ging mehr um den reinen männlichen Aspekt. Diesmal wird der weibliche Aspekt mehr präsent sein. Wir integrieren diese Energien im kosmischen Massstab. Es geht nicht nur um Polaritäten auf dem Planeten Erde. Wir integrieren diese Energien auf einer galaktischen Ebene. So wird jede dieser Konferenzen anders sein. Da wir schrittweise vorwärts schreiten, ist es ein einmaliges Ereignis. Man weiss nicht, wie es sich abspielen wird. Es wird in dem Moment erschaffen, wenn die Energie aus dem Galaktischen Zentrum zu uns übertragen wird.

Lynn – Ich möchte hier hinzufügen, dass unser PFC IT-Team einige neue Verbindungen geschaffen hat. Es gibt eine Reihe von Werkzeugen. Sie beziehen sich auf die Event Support Gruppen, die Heilungsgruppen und sind Organisations-Werkzeuge und Techniken. Bitte lest in den Links und schaut, wo ihr aktiv werden möchtet.

Sicher wird es die Seiten bald auch in Deutsch geben.

Für alle, die sich angesprochen fühlen, bitte meldet euch (bei transinformation!), insbesondere auch als „Mitglieder im Organisationsteam“ und gerne als Übersetzer!! Bitte teilt mit, was konkret ihr tun möchtet, um für alle mitzuorganisieren. A.

Hier sind die Links zu den neuen Seiten für Internet-Tools:

Zum Teilnehmen: PFC Organisations-Werkzeuge und Techniken

Alle Themen bezüglich Heilung betreffend

Alles, was die Event-Support-Gruppen betrifft

erschienen auf PFC ; übersetzt von Taygeta

Hier ist der zweite Teil des Interviews:

Lynn – Cobra, was ist Reinkarnation?

COBRA  Reinkarnation geschieht einfach, wenn eine Seele in einen physischen Körper eintritt, und für eine gewisse Zeit in diesem Körper bleibt.

Richard – Was ist der Unterschied zwischen einem Aufgestiegenen Meister und einem Erleuchteten Meister?

COBRA – Dies ist im Grunde das gleiche, aber es gibt feine Unterschiede. Ich würde nicht von einem Meister sprechen, sondern von einem aufgestiegenen Wesen, denn das Wort Meister ist ein zu sehr belastetes Wort. Ein aufgestiegenes Wesen ist ein Wesen, welches das Raum-Zeit-Kontinuum vollständig überwunden hat und keine Persönlichkeit mehr besitzt. Ein erleuchtetes Wesen ist ein Wesen, das eine Erfahrung dieses Zustandes gehabt hat, bei dem aber diese Erfahrung innerhalb der Persönlichkeit noch nicht vollständig stabilisiert ist.

Richard – Wie kann jemand einen Aufgestiegenen Meister oder ein Aufgestiegenes Wesen oder ein Erleuchtetes Wesen wählen, um mit ihm zu arbeiten?

COBRA – Ist es einfach eine Frage der Ausrichtung der Energie. Wenn du auf eine bestimmte Art von Energie ausgerichtet bist, wirst du dich höchstwahrscheinlich auf die Energie eines Wesen ausrichten, das die gleiche Art von Energie entwickelt hat. Sie können dir als Lehrer ein Stück deines Weges zeigen.

Richard – Was war die Mission Jesu Christi, die noch nicht erfüllt worden ist?

COBRA – Dieses Wesen wollte die so genannte Wiederkunft oder die Offenbarung oder das neue Zeitalter oder das Event haben. Er hatte eigentlich erwartet, dass dies während seiner Lebenszeit auf dem Planeten Erde, während seiner Mission vor 2000 Jahren, geschehen würde, was aber natürlich nicht geschah.

Richard – Was braucht es, damit seine Mission erfüllt ist, das Event?

COBRA – Das Event, ja natürlich. Das Event wird das Zeitalter auf diesem Planeten, den Zyklus auf diesem Planeten abschliessen, und ein neuer Zyklus wird beginnen.

Richard – Was sind die 5 Elemente der Schöpfung? Sind wir alle durch die 5 Elemente erschaffen worden?

COBRA – Dies ist nur eine willkürliche Beschreibung davon, wie die Schöpfung entstanden ist, somit werde ich diese Frage nicht auf eine traditionelle Weise beantworten.

Richard – Gibt es etwas, was du über die 5 Elemente der Schöpfung sagen kannst?

COBRA – Diese Frage habe ich soeben beantwortet. Es ist dies nur ein mögliches Verständnis oder eine mögliche Beschreibung wie es die Schöpfung getan, aber ich würde dem nicht vollständig zustimmen.

Lynn – Cobra, weisst du, wie viele Inkarnationen Jesus hatte.

COBRA – Er hatte viele Dutzende von Inkarnationen vor seiner letzten vor 2.000 Jahren.

Lynn – Also war vor 2.000 Jahren seine letzte Inkarnation?

COBRA – Ja, es war seine letzte Inkarnation auf der Oberfläche dieses Planeten.

Lynn – Siehst du es so, oder gibt es einen Plan, dass er wieder in einem physischen Körper hier auf die Erde kommt?

COBRA – Ein Aufgestiegenes Wesen kommt nicht in einem physischen Körper zurück. Es erschafft sich ein Hologramm, das aussieht wie ein physischer Körper. Dieses Hologramm wird für andere Personen sichtbar. Es handelt sich um verdichtetes Licht. Es ist kein gewöhnlicher Körper.

Lynn – Für die Menschen scheint er aber physisch zu sein?

COBRA – Ja.

Richard – Nun Cobra, ich verstehe das so, dass Jesus das praktiziert und gelehrt hat, was uns derzeit als der 5-Elemente-Prozess bekannt ist, den wir von Meister Shirdi Sai Baba als Gabe erhalten haben, der als Avatar Sri Kaleshwar zu uns zurückgekommen ist. Stimmt es, dass der 5-Elemente-Prozess das ist, was Jesus als Grundlage für die Entwicklung seiner spirituellen Kraft und Fähigkeiten verwendet hat?

COBRA – Okay, das ist wieder eine Frage, die auf bestimmten Ideologien beruht, auf bestimmten Auffassungen und ich kann diese Frage nicht im Kontext mit dieser Auffassung beantworten.

Lynn – Cobra, ist dir Shirdi Sai Baba, auch bekannt als Sai Baba von Shirdi bekannt (Ja). Kannst du uns etwas über ihn oder seine Rolle in der Schöpfung sagen?

COBRA – Auch hierzu möchte ich sagen, dass es viele Gurus gibt, viele Lehrer, viele Entitäten, und dass es für diesen besonderen Guru und bezüglich der Lehrer und Gurus aus seiner Linie eine Menge von Informationen gibt die, so würde ich sagen, nicht korrekt sind. Ich ermutige deshalb die Menschen, die diese Dinge studieren, dass sie über die Frequenz-Grenzen hinausgehen, die sie in den Büchern finden. Und wenn sie in eine direkte Erfahrung mit diesen Wesen eintreten wollen, dass sie mit Offenheit und auch ohne irgendwelche vorgefassten Ideen, was sie erleben werden, eine solche Verbindung schaffen. Denn was sie erleben werden, könnte sie überraschen.

Lynn – Wir haben auch die Frage über Yogananda, Paramahansa Yogananda. Ist das analog? Wäre dein Hinweis ähnlich wie Sai Baba, was seine Rolle in der westlichen Zivilisation betrifft, bezüglich der Lehren für die westliche Zivilisation?

COBRA – Die über ihn hier verfügbaren Informationen sind viel zuverlässiger. Ich meine, dass das in diesem Fall kein so heikles Thema ist. Im Wesentlichen brachte er einige Lehren von Babaji in den Westen, einige Kriya-Techniken von Babaji, und seine Mission ist recht klar und verständlich und seine Energie nicht so kompromittiert und verzerrt, wie die Energien von einigen bestimmten Linien.

Lynn – Cobra, kannst du uns etwas über den Galaktischen Codex sagen und woher er kam?

COBRA – Der Galaktische Codex wurde vor vielen Millionen von Jahren durch die Zentrale Zivilisation, die in der zentralen Region der Galaxie entstanden ist, entdeckt. Diese Zivilisation entdeckte den Codex, als sie ein gewisses spirituelles Verständnis erreicht hatte, als sie die grundlegenden Gesetze der Schöpfung entdeckt hatte. Und dazu möchte ich noch sagen, dass jede Zivilisation, die eine gewisse Entwicklungsstufe erreicht hat, diesen Codex spontan auf der Grundlage des inneren Verständnisses der Natur des Universums akzeptiert. Es ist ein natürlicher, organischer Prozess, der auf einer gewissen Stufe der Reife einer jeweiligen Zivilisation geschieht.

Lynn – Du hast diese Informationen vor kurzem auf deiner Website gebracht. Es wurde in ein Youtube-Video von Smaly7 umgesetzt. Er hat einen absolut wunderschönen Job gemacht, wie er das Konzept des Galaktischen Codex in visuellen Bildern ausgedrückt hat, in verschiedenen Sprachen in Worte gefasst. Ich ermutige die Menschen, dass sie auf deiner Website oder jener von PFC [oder auf transinformation.net] sich dieses Video ansehen, in der eigenen Sprache, und dass sie dann die Petition zum Galaktischen Codex auf change.org signieren. Es ist wirklich schön. Möchtest du etwas hierzu sagen, Cobra?

COBRA – Ich möchte dem völlig zustimmen. Wenn Leute unterzeichnen möchten, können sie «Cobra – Portal 2012» googeln und unter den obersten der Blogposts ist der Blogpost über den Galaktischen Kodex und die Petition und das Situations-Update. Und dort kann man auf den Link change.org – Petition klicken. Dort kann man unterschreiben. Darunter haben wir zur Zeit die Videos in 11 Sprachen.

Hier kann man ihn auf Englisch ansehen:
https://www.youtube.com/watch?v=VcJHpZxdKPE

Und hier ist er in Deutsch:

https://www.youtube.com/watch?v=00BVhAwlqNg&index=10&list=PLVOwQLKLBlsMskN-cEJy4yBEVQYsBoqGL

Lynn – Für jene Menschen, die aktiver werden möchten und mit teilnehmen wollen an der planetaren Befreiung möchte ich hinzufügen, dass es 3 Dinge gibt, die sie tun können:

1) Meditiere mit uns jeden Sonntag um 7 Uhr GMT (21 h Mitteleuropäische Sommerzeit). Die Meditations-Anleitung findet man hier:

http://prepareforchange.net/participate/weekly-event-meditation-instructions/

Eine Anleitung in Deutsch gibt es hier:

http://trans-information.net/neues-video-fuer-die-woechtliche-eventmeditation/

2) Die Petition für den galaktischen Kodex unterschreiben: https://www.change.org/p/all-of-creation-we-now-invoke-the-galactic-codex-implementation-all-over-planet-earth-and-the-solar-system

3) Eine Event-Unterstützungsgruppe in deiner Nähe gründen

Siehe die Seite transinformation.net für Details für den deutschen Sprachraum.

Richard – Nun Cobra, ein Leser ist besorgt darüber, dass die Kohleindustrie in den USA und Australien heruntergefahren wird. In einigen Gegenden geht wegen der Kohle die Elektrizität aus. Ist das eine Taktik der Kabale um das Netz herunterzufahren? Ist das eine Taktik, um dann auch noch unser Finanzsystem zu beenden und die NWO einzuführen? Was kann deswegen getan werden?

COBRA – Es geht nur um die Manipulation der Preise. Es ist ein Teil der Geschäfts-Strategien der Kabale, um mehr Geld zu verdienen.

Lynn – Cobra, wir haben mehrere asiatischen Leser die möchten, dass du über das Kumamoto-Erdbeben sprichst. Sie sagen, es gab seit dem 14. April eine Reihe von bedeutenden Erdbeben sowohl in Japan als auch in anderen Ländern auf der ganzen Welt, und dass es noch weitere gibt in grossem Massstab. Sind diese Erdbeben künstlich?

COBRA – Diese Frage habe ich heute bereits beantwortet. Es gibt zwei Faktoren. Der erste ist der Eingriff der Kabale in die tektonische Plattenstruktur sowie die Anwendung von Skalar-Waffen, und der zweite ist die natürliche Aktivität der Galaktischen Zentralsonne, die seit April angestiegen ist, mit den Erdbeben als eine Reaktion darauf.

Lynn – Gibt es etwas das du dem japanischen Volk sagen kannst, um es zu trösten?

COBRA – Ja natürlich. Sie können Massen-Meditationen durchführen, um die tektonischen Platten in Japan zu beruhigen. Wenn sie das tun werden sich die tektonischen Platten beruhigen.

Richard – Es gibt Berichte über Kämpfe in Aleppo. Verliert das RM (die Widerstandsbewegung) die Kontrolle über dieses Gebiet?

COBRA – Nein. Dies ist einfach nur ein Teil der Lösung des Konflikts in jener Region, denn die Situation dort ist noch nicht gelöst.

Richard – Was ist mit den Golan-Höhen? Dürfen die Israeli sie nach dem Event noch behalten?

COBRA – Dies ist noch nicht entschieden, weil die Situation im Nahen Osten noch sehr instabil ist. Aber es ist bekannt, dass es nach dem Event eine drastische Umstrukturierung des Staates Israel geben wird und viele Veränderungen in jener Region. Viele Ungerechtigkeiten, viele Ungleichgewichte müssen angesprochen und gelöst werden. Dies wird erst nach dem Event durch einen friedlichen Verhandlungsprozess geschehen.

Richard – Warum hilft China nicht in Syrien?

COBRA – China hilft in Syrien in gewisser Weise. Nicht gerade in einer sehr sichtbaren Weise, aber es hilft Russland auf eine bestimmte Art, über die ich aber nicht sprechen will.

Richard – Die physischen Dimensionen scheinen sich zu erweitern, wenn sie starke Infusionen von Lichts erhalten. Kannst du deine Version dazu erläutern?

COBRA – Ich stimme dieser Aussage nicht zu.

Lynn – Haben die Edelmetalle Palladium und Platin spezielle okkulte Eigenschaften?

COBRA – Ja natürlich. Diese so genannten Edelmetalle haben sehr unterschiedliche und sehr starke okkulte Eigenschaften. Die Metalle der Platin-Gruppe verbinden uns vor allem mit unserem Seelenstern-Chakra und den noch höheren Chakren, mit den höherdimensionalen Körpern. Ich würde sagen, die höheren Platin-Metalle sind höhere Oktaven von Gold für jene, die geistig höher entwickelt sind. Sie können nicht von den durchschnittlichen Personen verwendet werden, da die geläuterte Frequenz dieser Metalle einfach zu hoch ist. Für eine spirituell weit fortgeschrittene Person können Metalle wie Platin, Palladium, Osmium, Iridium und ähnliche Metalle sehr effektiv sein, um in Verbindung zu treten mit ihrem eigenen Höheren Selbst und der eigenen ICH BIN Präsenz.

Lynn – Was würdest du über Silber sagen?

COBRA – Silber ist ein Metall, das unsere Energie-Körper beruhigt und harmonisiert.

Richard – Cobra, was geschieht mit der Göttin Dou Mu, die im Januar 2015 auf die Erde kam? Kannst du uns mehr über sie sagen und warum sie sich gerade jetzt für die Erde engagiert?

COBRA – Sie kam, um die Göttinnen-Energie auf dem Planeten zu verankern. Sie kam aus einem anderen Sternensystem durch das Östliche Agartha-Netzwerk und befindet sich jetzt irgendwo in Asien, ich will nicht sagen wo genau. Sie ist dort anwesend, und sie hält die Energie der weiblichen Präsenz für den Planeten. Sie ist ein wirkliches, lebendes physisches Wesen in einem physischen Körper und wird vom Östlichen Agartha-Netzwerk unterstützt. Sie unterstützen ihren physischen Körper und sie kanalisiert jene Energien für den Planeten.

Richard – Ist sie auch ein Aufgestiegenes Wesen?

COBRA – Sie kein so genanntes Aufgestiegenes Wesen. Sie ist ein lebender Mensch, der spirituell sehr hoch entwickelt ist, aber sie ist noch nicht aufgestiegen und lebt in einem physischen Körper.

Lynn – Meine Frage an Cobra ist ob du allgemeine Gesundheits- und Fitness-Tipps für die Oberflächen-Bevölkerung geben kannst, über das allgemein bekannte „esse gesund und bewege dich regelmässig“ hinaus. Weisst du, Cobra, etwas Spezielles, Spezifisches die Gesundheit betreffend, etwas über Therapien, Nahrungsmittel-Ergänzungen, Kräuter, Lebensmittel, Diäten, Flüssigkeiten, Fitnessübungen, Luftreinigung und andere Technologien, die eine optimale körperliche und mentale Gesundheit für den durchschnittlichen Erdoberflächen-Mensch schaffen kann, auch in der aktuellen Kultur und Umwelt?

COBRA – Der Schlüssel hier ist Gleichgewicht. Es ist sehr einfach. Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Elementen, die du gerade angesprochen hast. Dies kann Harmonie für die Oberflächen-Bevölkerung bewirken. Und noch etwas, viel reines Wasser trinken, so rein wie man es finden kann.

Richard – Cobra, entsprechen die Vergewaltigungs-Anschuldigungen gegen Bill Cosby der Wahrheit, oder ist es eine durch die Kabale orchestrierte Hetze? Sorry, wenn dieses Thema belanglos scheint, aber meiner Meinung nach geht es hier um eine massive Kontrolle durch die Medienkonzerne – wenn es in der Tat ein Angriff der Kabale auf seinen Ruf ist.

COBRA – Es ist ein Angriff der Kabale. Es ist eine übliche Taktik, die die Kabale anwendet auf jemanden, der sich nicht ihren Wünschen gemäss verhält.

Richard – Wenn ich noch schnell eine Folgefrage vorbringen kann: wie legt die Kabale fest, welchen Menschen sie töten will und welche Menschen „bloss“ in ihrem Ruf ruinieren?

COBRA – Das ist eben einer ihrer Taktiken, so wie ich es eben erwähnt habe.

Lynn – Warum muss eine Pyramide genau nach Norden, Süden, Osten und Westen schauen? Was ist der Unterschied zwischen einem nubischen Typ von Pyramide und dem Typ der Cheops-Pyramide, ist es nur der Winkel?

COBRA – Wenn eine Pyramide nach der Erde-Achse ausgerichtet ist, ergibt das den besten harmonischen Energiefluss, während sich die Erde um ihre Achse dreht. Der nubische Pyramiden-Typ hat einen anderen Winkel, der nicht mit den Grundsätzen der heiligen Geometrie übereinstimmt. Ich würde sagen, dass die grossen Pyramiden in Ägypten in Kairo sehr nahe an die idealsten geometrischen Eigenschaften heran kommen.

Richard – Können zwei Seelen den gleichen Körper besitzen?

COBRA – Es ist möglich und es ist beim Besessenheits-Phänomen durchaus üblich, dann nämlich wenn ein bestimmtes Gastgeber-Wesen (Wirt) einer anderen Entität Platz macht und an ihre Stelle treten lässt.

Richard – Welche Vorteile hat dann dies?

COBRA – Da gibt es nicht viele Vorteile, sondern es geht eher um einen Kontrollmechanismus, den die Kabale und die dunklen Mächte verwenden, um die Bevölkerung zu kontrollieren.

Lynn – Sind Webseiten der Wahrheits-Bewegung [truth movement] und andere alternative News-Seiten nur Ablenkungen von der eigenen evolutionären Entwicklung auf der Reise zum Aufstieg und von der persönlichen Transformation?

COBRA – Alles kann eine Ablenkung sein, oder es kann auch ein Werkzeug sein. Es kommt darauf an, wie du es verwendest.

Richard – Cobra, was ist die wahre spirituelle Bestimmung der Haare? Viele erleuchtete Wesen haben in der Regel lange Haare; Indianer glauben, dass ihre Haare ihnen spirituelle Kraft gibt. Ist das wahr?

COBRA – Ja. Haare sind wie Antennen, für das Senden und Empfangen von Energien.

Richard – Warum rasieren sich Mönche in der Regel ihre Köpfe?

COBRA – Dies wurde durch die Archons vor sehr langer Zeit eingeführt, um die Mönche zu steuern und um ihre spirituelle Entwicklung zu unterdrücken.

Richard – Cobra, alle visuellen Darstellungen der Menschen der Inneren Erde, wie sie von Corey Goode beschrieben werden, sind bartlos. Ist das so?

COBRA – Ich habe nicht alle Bilder gesehen, die er freigegeben hat, und ich kann seine Ansichten zu den Zivilisationen der Inneren Erde nicht kommentieren.

Lynn – Welche Rolle spielen die Endzeit-Szenarien und die Wiederkunft Jesu für das kommende Event?

COBRA – Aus diesen Prophezeiungen heraus über das Ende des Zyklus und das neue Zeitalter wurden viele mentale Glaubenssysteme und weitere Prophezeiungen über die Änderungen auf diesem Planeten geschaffen, und alle sind sie ein Spiegelbild der Wahrheit. Es gibt einige Elemente von Wahrheit in allen von ihnen, und es gibt auch Verzerrungen. Wie genau was passieren wird werden wir sehen, wenn es passiert. Und dieses Jesus genannte Wesen hatte seine Rolle und wird seine Rolle haben, genau wie irgend jemand sonst auch. Wir alle zusammen kreieren dies in einer Weise, dass die bestmögliche Übereinstimmung mit dem Plan geschieht.

Richard – Cobra, es sind doch viele Menschen bereits ausserhalb der Schleiers gewesen: Astronauten, Militärpiloten, Teilnehmer an Weltraumprogrammen, an den geheimen Weltraumprogrammen? Was bedeutet dies für diese Menschen; welche Auswirkungen hat dies für sie?

COBRA – Es ist ein doppelschneidiges Schwert. Erstens gibt es viele, die tiefe spirituelle Erfahrungen hatten, weil sie ausserhalb der Schleier waren. Zur gleichen Zeit versuchten die steuernden Kräfte ihr Bestes, um diese Erfahrungen zu unterdrücken und die Geheimnisse aufrecht zu erhalten. Also all jene Menschen, alle die Astronauten, wurden grossem psychischen Druck und starker Gedankenkontrolle unterworfen, um zu unterdrücken, was sie gesehen und erlebt hatten. Ein Astronaut zu sein war keine leichte Aufgabe. Sie hatten einige schöne Erfahrungen, und sie waren auch stark traumatisiert. Dies ist der Grund für das seltsame Verhalten der Astronauten. Es gibt einige berühmte Fälle von Astronauten, die vom Mond zurückgekehrt sind und schwere psychologische Probleme hatten aufgrund der psychischen und physischen (Mind-)Programmierung, der sie unterworfen wurden.

Lynn – Zu einem anderen Thema. Einer unserer Leser fragt bezüglich Männern und Frauen, die jungfräulich leben, ob dies einen spirituellen Wert für sie hat.

COBRA – Wenn jemand sich geführt fühlt in dieser Hinsicht, dann hat das selbstverständlich eine spirituelle Bedeutung für diese Person. Ich würde aber keine Ideologie unterstützen, die dies als Bedingung für das Erreichen eines bestimmten geistigen Zustands voraussetzen würde.

Richard – Ein Leser schreibt: Ich lebe in Deutschland in der Nähe der grossen HAARP-Anlage in Rostock und ich spüre die niedrigen Energien in der Nacht. Wie kann ich mich schützen und meine Energie vor und während dem Schlaf halten?

COBRA – Schenke diesen Einflüsse nicht allzu viel Aufmerksamkeit. Halte dich schwingungsmässig verbunden mit der positiven Quelle, bemühe dich im Gleichgewicht zu bleiben und verbringe viel Zeit in der Natur.

Lynn – Cobra, ist Bernie Sanders vom Licht? Sind irgendwelche Kandidaten für die US-Präsidentschaft vom Licht?

COBRA – Ich würde in keinen dieser Kandidaten zu viel Hoffnung setzen, denn sie alle sind kontrolliert oder es ist geplant, dass sie von der Kabale kontrolliert werden, wenn sie gewählt werden.

Richard – Hat es eine spezielle Bedeutung, wenn ein Mensch als Albino geboren wird?

COBRA – Ich würde diesen speziellen Bedingungen keine besondere Bedeutung zumessen. Die Seele kann sich auf verschiedene Arten durch einen Körper ausdrücken, unter verschiedenen Bedingungen, und der genannte Ausdruck hängt nicht mit einer bestimmten Bedingung zusammen.

Lynn – Cobra, welche Rolle spielen die Mainstream-Medien bei der Verbreitung von genauen Informationen beim Event und bei der Offenlegung?

COBRA – Wenn das Event geschieht, dann werden die Medien vom kontrollierenden Faktor, vom zensierenden Faktor befreit sein. Die Medien werden jene Informationen weitergeben, die freigegeben werden. Es wird eine geänderte Situation sein, nicht so, wie sie jetzt ist.

Lynn – Ist DNA-Manipulation eine übliche Praxis bei fortgeschrittenen Rassen, die dazu in der Lage sind?

COBRA – Ich meine, dass spirituell fortgeschrittene Zivilisationen über DNA-Manipulationen hinaus gewachsen sind, weil sie verstehen, dass Bewusstsein über der DNA steht und dass sich die DNA nach dem Bewusstsein richtet. Also sind sie mehr darauf konzentriert das Bewusstseins zu erweitern und dass sich ihre Körper an dieses erweiterte Bewusstsein anpassen. DNA-Manipulation ist ein sehr begrenztes Konzept; fortgeschrittene Zivilisationen haben sie komplett verboten.

Richard – Cobra, kannst du uns bitte etwas über Meister El Morya und die Grosse Weisse Bruderschaft erzählen?

COBRA – Dieses aufgestiegene Wesen El Morya leitet Politiker und Menschen in Machtpositionen auf dem ganzen Planeten an. Und er hat eine sehr schwierige Aufgabe, weil Menschen in Machtpositionen in den meisten Fällen nicht in der Lage sind, mit der Macht umzugehen. Der russische Präsident Putin ist ein Beispiel, wo seine Mission erfolgreich war.

Richard – Kannst du uns etwas über die Grosse Weisse Bruderschaft (GWB) sagen.

COBRA – Der Begriff GWB beschreibt einfach aufgestiegene Wesen der männlichen oder weiblichen Polarität, die Inkarnationen auf der Erde durchlaufen haben und den aufgestiegenen Zustand erreicht haben und nun im Prozesses bei der planetaren Befreiung mithelfen. Dies wird bald der Fall sein.

Lynn – Hast du Informationen über die aktuelle Situation in Brasilien? Diese Person hier ist sehr besorgt, weil die Mehrheit der Menschen in Brasilien denken, dass der gewählte Präsident von der Macht entfernt werden muss. Du sagtest, dass die Kabale die BRICS-Staaten schwächen will, indem sie Brasilien zu destabilisieren versucht. Könnte diese Destabilisierung mit der Beseitigung der aktuellen, gewählten Präsidentin Dilma von der Macht erreicht werden?

COBRA – Eigentlich hat der Destabilisierungsprozess schon vor einiger Zeit begonnen und wird nun fortgesetzt. Und das Entfernen der derzeitigen Präsidentin ist nur ein Schritt in diesem Prozess. Ein Teil dieses Prozesses besteht darin, dass die Kabale die in der brasilianischen Regierung vorhandene Korruption missbraucht. Natürlich gibt es überall Korruption. Dies ist der erste Aspekt. Der zweite Aspekt ist, dass die Kabale immer die Fehler der lokalen Regierungen missbraucht, um die Regierungen zu destabilisieren. Was die Kabale tut, ist, dass sie noch mehr Korruption und noch grössere Verwerfungen einführt. Und das ist das, was jetzt in Brasilien geschieht. Und die Licht-Kräfte unternehmen bestimmte Schritte, um Brasilien wieder zu stabilisieren.

Lynn – Okay. Wir kommen nun ans Ende unserer Stunde, und wir haben noch viele weitere Fragen. Aber das passiert jeden Monat. Das ist nicht neu. Ich möchte dir Cobra für diese Stunde mit uns danken. Wir werden versuchen, dies wieder Ende des Monats zu tun, als eine Art Nachbereitung für den Mai. Ich danke dir, dass du mit uns warst.

COBRA – Gerne geschehen. Es war eine Freude, mit euch zu sprechen.

Lynn – Du hast die Schlussworte für unser Publikum.

COBRA – Ja, ich möchte sagen, dass zwar nicht viel auf der Oberfläche passiert, dass aber viele Dinge hinter den Kulissen geschehen. Es werden nicht viele Informationen freigegeben. Aber ich erwarte, dass im Mai die Dinge ein wenig interessanter werden.

Interview mit Cobra durch PFC vom 3.Mai 2016 | Transinformation

Interview mit Cobra durch PFC vom 3.Mai 2016 Teil 2 | Transinformation

 

https://i1.wp.com/trans-information.net/wp-content/uploads/2016/05/Yoda5.jpg

Advertisements

Über Hannes für Frieden

ICH BIN ein Dynamitkind
Dieser Beitrag wurde unter COBRA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s