COBRA – März 2016 Interview

ORginalübersetzung: März-Interview von PFC mit Cobra Teil 1 | Transinformation

Ab jetzt übernimmt PFC die monatlichen Cobra-Interviews. Hier ist das monatliche Update vom 21. März 2016. Die Zusammenfassung wurde übersetzt von Antares

Bitte sendet die Fragen für das Cobra-Interview – möglichst in Englisch- an: http://prepareforchange.net/cobra-questions/

Lynn – Willkommen an alle zu unserem neuen monatlichen Cobra-Interview. Hier sind heute Lynn und Richard von PFC. Unser Ziel mit diesen Cobra-Interviews ist es, alle zu informieren und auf das Event vorzubereiten. Wir werden die Kommentare und solches auf ein Minimum beschränken, so dass ihr genau eure Fragen und Cobras-Perspektive hören könnt. Bitte bedenkt, niemand hat immer alle Antworten. Denkt daran, dass eure eigene innere Führung der Schlüssel ist und verwendet stets das, womit ihr mitschwingt. Willkommen Cobra.

COBRA – Vielen Dank. Ich bin froh, wieder zum Interview bei PFC zu sein.

Lynn – Wunderbar. Wir sind ebenfalls froh, dich hier zu haben. Heute gibt es einige sehr herausfordernde Fragen. Wir haben einige Zuhörer, die ziemlich schlau sind, Fragen zu stellen. Wir tun unser Bestes, um alle Fragen zu beantworten. Okay. (Okay.) Hier möchte ich beginnen, ein Vorwort zu verlesen: Die Illuminati ist keine echte Gruppe. Es ist nur ein Etikett. Es gibt drei Hauptgruppen, die die Illuminati bilden: die Masons, die Jesuiten und die Rosenkreuzer. Also, wenn es eure Absicht ist, Teil der Illuminaten zu sein, müsst ihr Teil einer dieser Gruppen sein, und ihr müsst reich sein. Kein armer Mensch würde jemals Teil der Illuminati sein. Die Illuminaten haben kürzlich ihren Namen geändert. Cobra, was würdest du zu dieser Zuschrift sagen?

COBRA – Ich erhielt keine Bestätigungen, dass sie ihren Namen geändert haben. Weil sie sich selbst nie mit dem Namen „Illuminaten“ benannten. Sie nennen sich in der Regel – der Kreis oder die Bruderschaft, oder eben die Familie. So nennen sie sich anderen gegenüber und dies hat sich nicht geändert.

Lynn – Sind die Zionisten und die Khazaren die wichtigsten Zweige der Illuminaten und haben die Illuminaten die Welt nicht in Länder, sondern nach Regionen aufgeteilt?

COBRA – Es hängt davon ab, über welche Gruppe wir sprechen. Die Weltherrschaft ist in erster Linie die Domäne der Jesuiten, die es geschafft haben, die Regierungen der grossen Mehrheit der Länder auf der ganzen Welt zu infiltrieren, doch der mehr ökonomische und finanzielle Aspekt liegt in den Händen der Rothschild-Fraktion. Sie haben ihre Leute ebenso infiltriert. Jede dieser Gruppen haben ihre eigenen Regionen oder Abteilungen in ihrer Welt, wie sie die Welt auf der Grundlage ihrer Interessen teilen. All dies wird zur Zeit des Events transformiert werden. Somit ist es auch nicht so sehr wichtig, wie sie die Welt unter sich teilen möchten, weil all dies sich ändern wird.

Lynn – Ist Israel die grosse Puppe der Illuminaten?

COBRA – Ich würde sagen, dass die grosse Mehrheit der Länder auf der ganzen Welt Puppen der Illuminaten sind – oder sollten wir sagen – der Kabale. Illuminati ist nur ein Aspekt oder ein Etikett, welches wir einem recht komplexen Netzwerk von Personen geben, die innerhalb dieses Netzwerks wechselnde Allianzen bilden.

Richard – In einem der letzten Berichte auf deiner Portal 2012-Webseite hast du am 27. Januar 2016 etwas über „Planet X” geschrieben und gesagt, dass das Gewicht von Planet X 0,75 Erdmassen beträgt. In einem Bericht „Der Nachweis über einen Riesenplaneten in unserem Sonnensystem“ des California Institute of Technology vom 20. Januar 2016 steht: „der 9te Planet ist 10 Erden-Massen schwer, hat eine Umlaufzeit zwischen 10.000 bis 20.000 Jahren und ist 60 Milliarden Meilen von unserer Sonne entfernt. Handelt es sich um den Planet X, von dem du berichtet hast?

COBRA – Nein, nicht genau. Das, was die Wissenschaftler im Januar veröffentlicht haben, ist nur eine Theorie oder sagen wir ein theoretisches Modell, das das Verhalten bestimmter Objekte im Kuiper-Gürtel zu beschreiben und zu erklären versucht. Es ist nicht genau das richtige Modell. In der Tat hat ein japanischer Wissenschaftler ein weit genaueres Modell geschaffen, das viel näher an der Wahrheit ist, und ich habe einen Link zu dieser wissenschaftlichen Arbeit in meinem Blog aufgeführt.

Richard – Wissenschaftler haben über eine zweite Sonne diskutiert. Ist das wahr?

COBRA – Es gibt eine bestimmte Theorie über einen kleinen Stern, welcher um unsere Sonne kreist. Sozusagen ein Doppelsternsystem, doch dies wurde nicht bewiesen und basierend auf dem Intel, das ich von der RM erhielt, ist es unzutreffend.

Lynn – Was ist Nibiru und wer bewohnt ihn?

COBRA – Nibiru ist eine Bezeichnung, die eine vollständige Desinformation ist. Sie wurde vom Illuminati-Agenten Zecharia Sitchin geschaffen, um die Menschen zu verwirren.

Lynn – Somit gibt es keinen Planeten Nibiru mit derartigen Eigenschaften?

COBRA – Nein, es gibt weder einen Planeten noch ein solches Objekt innerhalb des Sonnensystems, der die von Sitchin benannten Eigenschaften hat.

Richard – Es gibt viele Berichte von ruhenden Riesen, die in Höhlen auf der ganzen Welt entdeckt wurden und erwachen. Sind diese Behauptungen akkurat?

COBRA – Ja, einige dieser Angaben sind akkurat. Diese Riesen wurden in speziellen Kammern in die Stasis versetzt, die durch eine bestimmte Schwingungsfrequenz ausgelöst wird. Ich würde sagen, eine gewisse Intensitäts-Form von subatomaren Teilchen und Energien vom Galaktischen Zentrum trifft auf die Erde, diese Kammern werden „angetriggert“ und dann diese Wesen aus dem Ruhezustand geweckt. Davon haben viele solcher Fälle in letzter Zeit auf der ganzen Welt stattgefunden. Die Militärs der meisten Länder oder sagen wir der grossen Länder, haben es vor der Masse der Bevölkerung sehr stark unterdrückt. Wenn das irgendwo passiert, kommt sofort das Militär dorthin und unterdrückt die ganze Sache. Ja, wirklich, es geschah in letzter Zeit ziemlich oft.

Richard – Das ist erstaunlich. Sind diese Riesen positiver Natur?

COBRA – Die meisten von ihnen ja, aber einige von ihnen nicht.

Richard – Warum wachen sie jetzt auf? Aufgrund der Galaktischen Aktivität der Zentralsonne?

COBRA – Sie gingen in diese Kammern. Sie wollten nicht auf einen Wandel warten. Sie haben sich in den Ruhezustand versetzt, um sich zu schonen …. jedoch nicht um allzu lange auf diesem Planeten zu warten, und jetzt, wenn die Veränderung geschieht, haben sie ein Interesse, an diesem Wandel teilzuhaben. Doch sie hatten nicht erwartet, dass die Oberflächen-Bevölkerung in so grossem Mass als Geisel genommen werden wird und jetzt wurden sie durch die Chimera-Gruppe als Geisel genommen.

Richard – Was ist ihre tatsächliche Funktion? Was ist der Grund für ihr Erwachen…jetzt innerhalb dieser Zeit des planetaren Befreiungsprozesses?

COBRA – Sie wollten an der Verschiebung beteiligt sein. Sie haben verschiedene Agenden. Einige von ihnen waren sehr positiv und einige von ihnen nicht so positiv. Aber sie hatten nicht erwartet, dass das Ausmass der Kontrolle und Unterdrückung auf diesem Planeten so weit gehen würde. Alle von ihnen wurden gefangen und sind nun tatsächlich Geiseln in den verschiedenen militärischen Basen auf der ganzen Welt.

Lynn – Cobra, ich werde einen langen Kommentar vorlesen, der Fragen enthält.

COBRA – Ja, doch wenn du möchtest, dass ich die Fragen beantworte, dann eins nach dem anderen.

Lynn – Ja, klar. Jemand schreibt: Ein vertrauenswürdiger Freund kam zu mir mit den folgenden Informationen, die hier im You Tube Video zu sehen sind…(…wie so oft geht das Video in D nicht…sollte jemand eines davon finden…bitte sendet es!)

ILLUMINATI BERÜHMTHEITEN entlarvten die Klone PT 1
https://www.youtube.com/watch?v=X6v8Kpflr9E

Bei Minute 10:30 wird behauptet, nichtmenschliche Wesen hätten den Menschen die Technologien des Militärisch-Industriellen-Ausserirdischen Komplexes (M.I.E.C.) gegeben, um eine Seele zu entfernen, in einen anderen Körper zu übertragen und dann den alten Körper zu töten. Dies wird allerdings durch die okkulte-Magie-Technologie namens Seelen-Übertragung getan. Somit ist die NSA im Grunde in der Lage, euer Gedächtnis und die Emotionen in einen Computer herunterzuladen und dann in einen neuen Klon zu platzieren. Diese Person behauptet, als sie eine Zeremonie mit der Mutter Erde-Schöpferin durchführte, sie ihr zeigte, was allen Menschen angetan wurde, als sie sehr klein, jung und rein waren. Ihr wurde gezeigt, wie die Dunklen unsere Seelen nahmen und unsere seelenlosen Körper manipulierten, die unter schwerer physiologischer Kontrolle waren. Diese Wesenheiten haben uns alle kompromittiert, ob wir es glauben wollen oder nicht. Der Fakt, dass sie unsere Seele nahmen, bedeutete nicht, dass wir böse Dinge taten. Dies geschah ohne unsere Zustimmung als sehr, sehr junge Kinder. Falls wir „aufwachten” und schliesslich unseren Weg gingen, wurden wir wieder „restauriert“. Der NSA wurde E.T. Technologie gegeben und wir sind jetzt in der Lage von uns Klone ohne Seele zu schaffen. Diese Behauptung wird in dem oben zitierten Video gemacht. Weiter sagt diese Person: „Es wurde mir gezeigt, dass dies die Wahrheit ist, und dazu stehe ich zu 100%.”
Cobra, bitte kannst du das kommentieren.

COBRA – Ich würde dem meisten davon zustimmen. Es gibt einige Dinge, die nicht genau so passiert sind, wie derjenige sagt. Ja, die Kabale hat seit langem Technologien, um die Seele von einem Körper in einen anderen Körper zu übertragen. Es geschah massiv während der Archon-Invasion im Jahr 1996. Auch danach geschah es massiv und ist jetzt viel, viel, viel weniger. Sie speichern nicht die Erinnerungen, die Seelen-Essenz auf dem Computer. Sie können das Gehirn graphisch darstellen und darin die Erinnerungs-Verbindungen zuordnen, wie auf einem dynamischen Foto von einem inneren Geschehen der Person. Es bedeutet nicht, dass sie das Wesen erfassen. Die Essenz des Seelen-Wesens kann immer befreit werden. Egal, was sie tun, sie sind nicht in der Lage, diesen Prozess zu stoppen. Dank der Massnahmen der Lichtkräfte, vor allem der RM, passiert dies nicht so viel, und wurde fast auf null verringert.

Lynn – Vielen Dank für die Antwort, Cobra. Wie könnte man einen Klon und seine Absicht identifizieren?

COBRA – Wenn du über seelenlose Klone sprichst, würdest du die mechanische künstliche Energie fühlen und es gäbe keine typische Interaktion von Lebewesen. Falls du über eine Seele sprichst, die durch Technologie in einen Klon-Körper gezwungen wurde, wäre es sehr schwer für dich, den Unterschied zu erkennen.

Lynn – Somit haben wir eine rechtliche und moralische Verantwortung für all die vielen Klone, die um uns heute auf der Oberfläche unseres Planeten leben, richtig?

COBRA – Du müsstest diese Frage konkretisieren.

Lynn – Ich überlege dies aus der Sicht als Menschen. Haben wir keine moralische oder rechtliche Verantwortung in unseren Interaktionen mit diesen geklonten Wesen?

COBRA – Falls es eine Seele in einem geklonten Körper ist, es ist das gleiche wie eine Seele in einem geborenen Körper. Es gibt eigentlich keinen Unterschied. Wenn wir von einem seelenlosen Klon sprechen, so werden alle diejenigen nach dem Event von der Oberfläche des Planeten entfernt werden, da dies für sie nicht der höchste Zweck ist, hier zu existieren.

Richard – Cobra, haben Felsen, Pflanzen, Wasser, Planeten, Galaxien, Universen und sogar Sonnen Seelen oder Spirit?

COBRA – Ja, jeder Planet oder kosmischer Körper hat eine höhere Wesenheit, die in diesem Körper beseelt ist. So hat jeder Planet eine Seele oder ein höheres Selbst. Jede Galaxie, jeder Stern hat ein höheres Engelwesen, das sich um seine Entwicklung des jeweiligen Körpers kümmert, des Sternenkörpers.

Richard – Was sind die grundlegenden Unterschiede zwischen diesen Seelen – die einen Planeten oder ein Universum bewohnen – und einer Seele, die einen menschlichen Körper bewohnt?

COBRA – Die Seele, die den planetaren Körper bewohnt, ist auf einem viel, viel, viel, viel höheren Niveau der Evolution. Es wäre kompliziert, jene beiden zu vergleichen.

Richard – Das ist es, was ich wissen wollte, danke.

Lynn – Cobra, warum ist die Stadt Los Angeles in den USA, was auf Spanisch „Stadt der Engel“ bedeutet so benannt und was ist die Bedeutung dieser besonderen Stadt in der planetaren Befreiungsbewegung?

COBRA – Es ist einfach, weil diese Stadt, als sie im 18. Jahrhundert als Teil der spanischen Gemeinde zu wachsen begann, eine Kirche als Heiligtum namens „Kirche der Engel“ – in der aktuellen Terminologie „Die heilige Maria“- hatte. Dann wuchs diese Stadt und jetzt ist es eines der wichtigsten Energiezentren für den planetaren Aufstiegsprozess. Die dunklen Kräfte wollten dies unterdrücken. Los Angeles war der Mittelpunkt sehr starker energetischer Angriffe im Jahr 1996, die die Energiezentren von Los Angeles zerstören wollten. Und die Heilung dieser Angriffe ist noch nicht abgeschlossen.

Richard – Cobra, da die Tiere unschuldige Wesen sind und kein Ego oder Sünde haben, sind die Tiere auch in diesem Gefängnis-Matrix-System gefangen oder sie können kommen und gehen wie Seelen.

COBRA – Sie sind auch gefangen, aber sie fühlen das nicht so. Weil ihr Bewegungsraum viel kleiner ist. Zum Beispiel haben Tiere keinen Wunsch, den Planeten zu verlassen, weil die meisten Tiere in ihrem Leben nicht den Wunsch haben, ihre Freiheit so viel zu erweitern. Sie haben nicht wirklich das Gefühl, in einem Gefängnis zu sein, mit Ausnahme natürlich derjenigen, die von den Menschen für verschiedene Zwecke in Käfigen gefangen sind und ausgebeutet werden.

Richard – Ich verstehe.

Lynn – Cobra, die Ähnlichkeiten zwischen Archons und Dämonen sind nahezu exakt. Nachdem ich ihr Verhalten studiert habe, kam ich zu dem Schluss, dass sie ein und dasselbe sind. Stimmst du dem zu?

COBRA – Ich würde sagen, Dämonen sind niedrige Archons und die Archons sind die Top-Dämonen, die mächtigsten.

Richard – Warum wurde das Schicksal von Satan und Lucifer in den letzten Cobra- Interviews zensiert?

COBRA – Es ist nicht der höchste Zweck, diese Frage zu beantworten.

Richard – Okay.

Lynn – Warum geben alle fortgeschrittenen ausserirdischen Zivilisationen der genetischen Abstammungslinie eine so grosse Aufmerksamkeit?

COBRA – Nicht alle von ihnen. Nur diejenigen, die nicht genug spirituell erwacht sind und der physischen Ebene zu viel Aufmerksamkeit geben.

Richard – Was ist die Quanten-Wahrscheinlichkeits-Kontrolle?

COBRA – Es ist ein Konzept, das besagt, dass es möglich ist, die Quantenzufallsfunktion zu steuern. Natürlich ist es nicht möglich. Man kann es bis zu einem gewissen Grad vorhersagen. Man kann es etwa mit anspruchsvollen mathematischen Gleichungen klassifizieren, aber im Grunde ist es unmöglich, vollständig vorherzusagen oder zu antizipieren, was die Quanten-Funktion tun wird.

Lynn – Hier ein Vorwort zur nächsten Frage: „Schwarze Magie: Satanisten regieren die Welt, keine Politiker, Banker oder Militärs”. Das ist eine bekannte Tatsache. Die wenigen Menschen in alternativen Medien und auch unsere erwachte spirituell etablierte Gemeinschaft spricht darüber. Es muss ans Licht gebracht werden, so dass wir nicht den Punkt verpassen und wahrhaft die tiefe Quelle unserer spirituellen Kämpfe verstehen. Es scheint, als ob der grösste Trick, den der Teufel jemals nutzte, der ist, dass „Es ihn nie gegeben hat“. Hier noch ein Link zum Verständnis für die Zuhörer. Wie würdest du Schwarze Magie beschreiben?

COBRA – Vorsätzliche Manipulation von Energien im negativen Sinne.

Richard – Wie schützt man sich effektiv selbst vor den Schwarze-Magie-Attacken und deren Auswirkungen und wie streift man sie wieder ab?

COBRA – Einfach durch Nicht-Involviert-Sein in diese Schwingungsfrequenz. Ihr müsst schlicht einfach herausfinden, was in euch auf sie anziehend wirkt und alle derartigen Bindungen an Negativität loslassen. Zum nächsten, geht tiefer in alle bisherigen Vereinbarungen auf der Seelenebene zwischen euch und die dunklen Kräfte und annulliert sie alle. Zum dritten – schützt euch. Es gibt verschiedene Techniken des Schutzes. Wenn ihr eine wichtige Mission erledigt, und ihr dem mehr ausgesetzt seid, müsst ihr die Schutz-Protokolle ganz streng befolgen.

Lynn – Sind Magie und Gedankenkontrolle eng verwandt? Und wenn ja, warum? Ich meine, dass Magie eine Art von fortgeschrittener spiritueller Technologie ist.

COBRA – Ja, ganz genau und natürlich muss Gedankenkontrolle die Grundsätze der Magie mit berücksichtigen, tatsächlich ist die Gedankenkontrolle, die die dunklen Kräfte benutzen, im Grunde eine Kombination aus [schwarzer] Magie und Technik.

Richard – Was ist der Sinn und der letztendliche Zweck des Blutes während der magischen Rituale?

COBRA – Die Dunklen Kräfte nutzen dies, um ihre Energiefelder zu stärken, aber es ist im Grunde nur ihr Missverständnis über die Lebenskraft.

Lynn – Was ist dann „Weisse“ Magie?

COBRA – Weisse Magie ist der Einsatz des Willens, um Energien in positive Zwecke zu lenken.

Lynn – Da der Widersacher nun sehr stark Schwarze Magie gegen die aktivsten Lichtarbeiter als Mittel verwendet, um sie zu stoppen, würdest du „Weisse Magie“ als Methode der Verteidigung für die Lichtarbeiter & Lichtkrieger empfehlen?

COBRA – Weisse Magie ist nicht nur eine Angelegenheit zur Verteidigung, sondern eine Sache der Schöpfung und Manifestation einer positiven Zukunft. Natürlich ist dies etwas, was man jemandem empfehlen kann, der weiss, was er tut.

Richard – Kürzlich wurde offenbar, dass der Zika-Virus von der Rockefeller-Stiftung im Jahr 1947 patentiert wurde und nun gibt es den Zika-Virusausbruch, einem Virus, das niemand jemals zuvor kannte. Es wird gesagt, dass es mit der Freisetzung von gentechnisch veränderten Moskitos zu tun hat. Es wird gesagt, dass es sich um die gleiche Region handelt, in der die GV-Mücken im Jahr 2015 freigelassen wurden und dies nun das Epizentrum für den Zika-Ausbruch ist. Ist das Virus eine echte Bedrohung oder nur eine neue Angst-Strategie durch die Kabale?

COBRA – Dies ist keine reale Bedrohung. Es ist ein künstlicher Angst-Erzeugungs-Mechanismus und überhaupt nicht wichtig.

Richard – Richter Anna Von Reitz sagte in den alternativen Nachrichtenkanälen, dass es seit dem 01/01/2016 einen neuen Präsidenten der neuen Republik der Vereinigten Staaten, General Joseph F. Dunford gibt und alle Senatoren und Chefrichter still ersetzt wurden. Es heisst auch, dass es keinem souveränen Staat im Zusammenhang mit der AIIB oder den BRICS erlaubt ist, die Dark Hats des Pentagon bei militärischen Operationen als Vertreter des freien Willens der Republik der Vereinigten Staaten anzuerkennen. Was ist die Wahrheit dahinter?

COBRA – Ich kann das nicht bestätigen. Falls die Republik um euch herum wäre, würdet ihr es direkt in eurem Leben sehen. Es wird sehr deutlich sein, ohne Zweifel. Und es wird zum Zeitpunkt des Events geschehen und nicht vorher.

Lynn – Okay, das ist verständlich. Wird es in diesem Jahr eine US- Wahl mit den aktuellen Puppen-Kandidaten geben, die von der Clique ernannt wurden?

COBRA – Ich kann keine Aussage machen, wann das Event geschehen wird. Also, wenn es vor der Wahl geschehen ist, wird es keine derartige Wahl geben. Wenn das Event nach der Wahl geschieht, dann sicherlich.

Lynn – Siehst du die Möglichkeit, dass Hillary vor der Wahl verhaftet werden könnte?

COBRA – Ja, natürlich.

Richard – Cobra, bezüglich der Petition über die „Geheimen Raumfahrtprogramm-Offenlegungen“ gab es Ungereimtheiten. Offensichtlich wurde die Anzahl der Unterschriften „nachjustiert“ und viele Hindernisse bei der Unterzeichnung erschaffen. Manchmal blieb die Zahl einfach nur konstant, mal sank sie um 50 bis 75 Unterschriften oder auch um 5.000 bis 7.500 auf einmal! Wie erreichen wir jemals eine Art von kritischer Masse?
https://www.change.org/p/vladimir-putin-disclose-all-the-secret-space-programs-and-release-all-the-hidden-technology

COBRA – Der Zweck dieser Petition waren nicht sehr hohe Zahlen und die kritische Zahl ist erreicht worden. Ein bestimmter Prozess wurde aufgrund dieser Petition initiiert. Ich werde mehr darüber schreiben, wenn die Zeit reif ist. So brauchen wir nicht frustriert sein, wenn die Kabale beginnt, all diese Bemühungen zu blockieren, weil jedes Mal, wenn sie dies tun, wenn sie bestimmte Protokolle verletzen und gegen solche verstossen, wird dies langfristiger Wirkung sein bei der endgültigen Übergabe und dem Verhandlungsprozess. Es hat tatsächlich den Prozess des Events beschleunigt.

Lynn – Hat die Kabale die totale Kontrolle über die Schweiz?

COBRA – Nein.

Richard – Ist es wahr, dass nach dem Fall des alten Ägypten die Pharaonenblutlinien migrierten, dorthin, was jetzt die Schweiz ist, zusammen mit ihrem enormen Reichtum und sich dort etablierten?

COBRA – Nein, es ist nicht wahr.

Lynn – Ordo Templi Orientis, Order of Oriental Templars oder Order of the Temple of the East. Was gibt es über den O.T.O.-Orden zu sagen?

COBRA – Sie sind keine Templer. Es ist einfach ein magischer Orden, der von Allister Crowley erschaffen wurde. Sie folgen einer bestimmten Philosophie, die sehr stark missverstanden und auch von der Kabale manipuliert wurde.

Richard – Es wird gesagt, dass Barbara Bush – Ehefrau von George Herbert Walker Bush, 41. Präsident und Mutter von George W. Bush / 43. Präsident der Vereinigten Staaten – die Enkelin von Allister Crowley ist. Allister Crowley war ein [Frei]Maurer, ein bekannter Bisexueller, Okkultist, Zauberer und bekannter Satanist, der den Titel des „bösesten Mannes der Welt” verdient. Er schrieb das „Book of the Law“, das später als Grundlage der Satanischen Bibel verwendet wurde und auch viele andere Satanistische Bücher. Ist das wahr?

COBRA – Das meisten davon, ja.

Richard – Ist Barbara Bush die Enkelin?

COBRA – Ja, sind sie miteinander verwandt.

Lynn – Cobra, du hattest im letzten Interview bestätigt, dass der Supreme Court Richter Scalia ermordet wurde. Waren es die dunklen Kräfte?

COBRA – Es war ein Konflikt innerhalb von zwei Fraktionen der Kabale und er wurde als Ergebnis dieses Konfliktes ermordet.

Richard – Sind Archons in der Lage, zum Licht überzutreten und sich zum Guten zu wandeln?

COBRA – Ja, das sie sind.

Lynn – Laut Karen Hudes, die für die Weltbank arbeitet, wird die Welt von heute von einer Koalition der Rechtsstaatlichkeit, dem “Board of Governors” des IWF und der Weltbank geführt. Ist das richtig?

COBRA – Zunächst arbeitet sie nicht mehr für die Weltbank. Ausserdem sind diejenigen, die die Welt führen, die Jesuiten, nicht die Weltbank und nicht der IWF.

Lynn – Okay, Cobra, zur nächsten Frage ein Vorwort:

– Die Täuschung der Sphären Wesen – Die Sphären (Kugel) Wesen sind eine Gruppe, die durch Corey Goode im Internet bekannt geworden ist. Es wird im Internet behauptet, dass es sein Fehler ist, dass er annimmt, dass die Blue Avians/Blauen Avianer tatsächlich die Sphären-Wesen waren. Die Blauen Avianer sind eine Gruppe aus der Lyra-Konstellation, die den Menschen auf der Oberfläche des Planeten erscheint, die das meiste Potenzial haben, bei der Entwicklung der Menschheit zu helfen. Die Blauen Avianer sind das, was wir als sechst-dimensionale Rasse betrachten. Die Sphären-Wesen sind eine Gruppe von sehr grossen Reptilien, die im Grunde die Vater-Rasse der Draco-Fraktionen sind, die derzeit auf unserem Planeten ausharren.
Die Sphären-Wesen haben eine äussere Barriere geschaffen, um die Situation so lange wie möglich zu verzögern. Ihr Hauptwerkzeug der Täuschung ist ihre Fähigkeit, Stimmen bei Channelern und anderen Telepathen zu imitieren. Sie docken sich meist an, um die rechtmässigen Informationen zu pervertieren. Ihr Ziel war es, so viele Menschen wie möglich in der erwachten Gemeinschaft glauben zu lassen, dass sie die Schöpfer dieser Galaxie waren. Cobra, was ist dein Kommentar und deine Informationen dazu?

COBRA – Das ist absolut nicht richtig. Die Sphären- Wesen oder jede Verbindung zu ihnen sind wirklich keine Reptilien. Sie haben absolut keinen Bezug zu den Reptiloiden Rassen. Das ist so viel, wie ich es jetzt sagen kann.

Yoda

Richard – Offensichtlich folgen die US-Aktienmärkte keinen traditionellen Wirtschaftsdaten-Berichten mehr. Wird diese Manipulation der Aktien-Märkte bald beendet oder werden wir bis zum Zeitpunkt des Events warten müssen?

COBRA – Wir werden auf das Event warten.

Richard – Papst Franciscus scheint mit den Lichtkräften in vielen Bereichen zu kooperieren. Tut er es auf Grund eines plötzlichen „Sinneswandels” oder wird er durch die Lichtkräfte gezwungen? Oder positioniert er sich nur als ein „letztendlich guter Kerl, wenn das Event passiert und er und der Vatikan wegen der schrecklichen Verbrechen über die ganzen Jahrtausende gerade stehen müssen?

COBRA – Zuerst müsstest du ausführen, wo genau er denn mit den Lichtkräften zusammenarbeitet?! Er ist ein Jesuit und will ein freundliches Gesicht aufsetzen, so dass er zu der Zeit des Events überleben und seine eigene Haut und die Haut seiner Mitbrüder retten kann. Und ich sehe nicht viel konkrete positive Wirkung von seiner Seite.

Lynn – Du hast immer wieder gesagt, dass es kurzfristig keine Naturkatastrophen auf unserem Planeten geben wird. Wie sieht das mittel- und langfristig in den nächsten 10, 20 oder 30 Jahren aus?

COBRA – Es ist in diesem Moment noch zu früh, um darüber zu sprechen.

Lynn – Was gibt es darüber zu sagen, was während des bevorstehenden Galaktischen Pulses erwartet wird?

COBRA – Es ist auch hierbei noch zu früh, um darüber zu sprechen.

Lynn – Kannst du überhaupt ein Intel zu diesem Thema teilen?

COBRA – Ja, tatsächlich ist der Galaktische Puls ein Prozess, der bereits begonnen hat. Es wird im Moment des Events einen Spitzenausschlag geben und weitere Gipfel des Galaktischen Impulses werden später kommen, die mehr Veränderungen auf der Erde auslösen.

Richard – Was ist der Plan für die Palästinenser und ihr Land von Palästina, um 69 Jahre brutaler Besatzung, Missbrauchs, Mordes, Unterdrückung und Terror wieder gut zu machen?

COBRA – Im Moment des Events wird dies alles ausgeglichen werden. Die Palästinenser werden ihre eigenen, unabhängigen Gebiete haben, wo niemand sie besetzen oder zu etwas zwingen wird.

Richard – Für diejenigen, die sich nicht ganz über das Ausmass des Schadens im Klaren sind, geben wir hier einen Link zu einem erstaunlichen Video und Transkript von diesem Interview, einer Rede direkt aus dem Mund eines Mitglieds einer einflussreichen zionistischen israelischen Familie, der auch ein ex-israelischer Soldaten-Sohn eines sehr berühmten israelischen Armeegenerals ist. Wie wird dies effektiv behandelt werden, damit es wirklich fair für die Palästinenser ist? Wie werden die Palästinenser entschädigt werden?

„Ein ehrlicher israelischer Jude erzählt die Wahrheit über Israel”
https://www.youtube.com/watch?v=etXAm-OylQQ

COBRA – Es geht nicht um Entschädigung, es geht um den endgültigen Versöhnungsprozess und den Friedensprozess, der beginnt, wenn die Kabale entfernt wird. Die meisten Israelis haben keine Lust, mit den Palästinensern zu kämpfen. Sie wurden in dieser Richtung programmiert. Wenn die Kabale-Mitglieder entfernt sind, wird wieder Frieden sein und der Heilungsprozess zwischen zwei Nationen beginnt.

Lynn – Cobra, es wurde auf alternativen Medienkanälen bekannt gegeben, dass der Pilot des berüchtigten Fluges MH370 der Malaysia Airlines, welches im März 2013 verschwunden war, am Leben, aber mit Amnesie gefunden wurde. Ist das wahr?

COBRA – Es ist nicht wahr.

Richard – Hier wieder mit einem Vorwort: Corey Goode wies darauf hin, dass während der SSP- Allianz-Rat und die Erd-Allianz das gleiche Ziel haben – die vollständige Offenlegung und Veröffentlichung von fortgeschrittenen Technologien – es sehr unterschiedliche Agenden darüber gibt, wie dieses Ziel zu erreichen ist. Viele in der Erd-Allianz wollen die Offenlegungen der Wahrheit über einen Zeitraum von 100 Jahren verteilt. In der Zwischenzeit wollen China und andere östliche Nationen die neuen Drehkreuze des internationalen Handels und der Hochfinanz werden. Er wies darauf hin, dass während die Erd-Allianz und die SSP-Allianz das gesamte Spektrum der Menschheit repräsentieren, sie in Verhandlungen jedoch tief zersplittert darüber gewesen sind, wie die Wahrheit an den Rest der Menschheit zu offenbaren sei. Viele in der Erd-Allianz glauben, dass es unverantwortlich und töricht wäre, sich mit einer massiven Dokumenten-Freigabe vorwärts zu bewegen, was die Bevölkerung überwältigen würde. Ein weiteres Thema war, dass die Erd-Allianz von den Kabale / Illuminati-Agenten infiltriert worden ist, denen der Zugriff auf alle Dokumente gegeben wurde, die für die Freigabe an die Öffentlichkeit zu einem bestimmten Zeitpunkt hergestellt wurden. Dies war ein Grund zu grosser Besorgnis, ob jene Agenten Wege finden würden, die Auswirkungen solcher Dokumente zum Zeitpunkt ihrer eventuellen Freigabe zu neutralisieren. All dies klingt für mich wie ein Master-Plan der Kabale, um uns glauben zu lassen, dass wir nicht bereit für die ganze Wahrheit sind und ihre diabolischen Regeln weitere 50 oder 100 Jahren akzeptieren mögen. Wie würdest du dich dazu äussern?

COBRA – Als erstes, der fortschrittlichere Teil der Erd-Allianz fördert die begrenzte Offenlegung nicht. Sie fördern auch keine 100 Jahre Östlicher Herrschaft. Es gibt bestimmte dynastische chinesische Familien, die das tun wollen, aber sie sind in der Minderheit. Das ist kein so grosses Problem, wie Corey Goode es dargestellt hat, so gibt es keine Notwendigkeit, Angst vor dieser begrenzten Teil-Offenlegung zu haben. Dies wird nicht passieren, weil die Lichtkräfte auf die vollständigen, kompletten und totalen Offenlegungen drängen und nur das wird passieren. Und sie werden weiter kämpfen, bis das passiert. Sie werden nicht aufgeben. Sie werden nicht plötzlich ihre Meinung ändern und den Kurs verschieben, dies wird nicht passieren.

Lynn – Sind wir in der Lage, die spirituelle Evolution irgendwann in der Zukunft beenden zu können?

COBRA – Du meinst, sie ganz zu stoppen? (Ja.) Es wird nicht passieren. Evolution ist Lebenskraft. Es ist wie ein Rad, das nie aufhören wird.

Lynn – Werden wir gezwungen, mit unserer „spirituellen Evolution” in einer Art und Weise vorwärts zu gehen, so wie die Archons Seelen zwingen, zurück auf die Erde zu kommen? Gibt es eine Wahl?

COBRA – Wir sind nicht gezwungen, vorwärts zu gehen. Es ist ein natürlicher Wunsch eines jeden fühlenden Wesens, vorwärts zu gehen, es sei denn, das Sein wird vollständig manipuliert. Jeder will sich besser fühlen. Jeder will glücklicher sein. Niemand zwingt dich, glücklicher sein zu wollen. Wir alle haben eine natürliche Tendenz und wünschen, mehr Glück zu fühlen.

Lynn – So ist es eine gute Sache.

COBRA – Ja, natürlich. Ist das nicht offensichtlich?

Richard – Was ist der Zweck des Egos?

COBRA – Das Konzept des Egos ist eine Archon-Schöpfung. Das Konzept des Egos ist ein Glaube von einer separaten Wesenheit und der inkarnierten Seele.

Richard – Wie würdest du es also gehen/los lassen oder besiegen?

COBRA – Was besiegen? (Na, das Ego, die Wahrnehmung/Sichtweise, die wir einnehmen?) Ihr braucht nicht mit dem so -genannten Ego zu kämpfen. Ihr könnt/dürft einfach nur sein, wer ihr seid. Drückt euch aus, erkundet euch und transformiert. Nur dies ist nötig.

Hier ein Kommentar dazu von Justin von Stillness in the Storm, der diesmal einen Kurzüberblick von den beiden aktuellen März-Interviews von Cobra gemacht hat… Auszug: Ich fand dies sehr aufschlussreich, hier sind einige meiner Überlegungen: Der Begriff des Ego ist ein Fakt sehr grosser Verwirrung in der erwachten Gemeinschaft. CoBra sagt: „Das Konzept des Ego ist ein Glaube von einer eigenständigen Wesenheit und der inkarnierten Seele.” Das bedeutet, dass es lediglich ein Glaube ist, dass diese separate Wesenheit etwas anderes als die reinkarnierende Seele ist, die das Ego oder das abgetrennte Selbst erschafft, was eben eine andere Art ist zu sagen, dass das Ego eine fiktive oder illusorische Wesenheit ist, durch den Glauben an Trennung geschaffen. Mit anderen Worten: Wie wir es wählen, uns selbst zu verstehen, die Überzeugungen, die wir darüber haben, wer wir sind, formt die Identität und erzeugt das getrennte Ego. Wir können dies einfach als das Selbstwertgefühl beschreiben, was wir denken, wer wir sind, unser Wissen über uns selbst. Wenn wir uns als getrennt von der Schöpfung und der sich entwickelnden Seele begreifen, schafft dies ein Bewusstsein des Mangels, der Trennung, was zu Egoismus oder Dienst an Eigen-Philosophien führt. Doch da das abgetrennte Selbst oder das getrennte Ego durch den Glauben an die Illusion der Trennung erzeugt wird, ist somit das Ziel nicht, das Ego zu besiegen, sondern es mit der Seele zu vereinen, ein Prozess, um Selbsterkenntnis zu erlangen, der diesen falschen Glauben auflöst. Dies ist das Transzendieren des getrennten Bewusstseins, um das Bewusstsein der Einheit zu entwickeln. Um es mit CoBra zu sagen, würde dies einfach ein Ausdruck dessen sein, wer ihr wirklich seid. Eine andere Möglichkeit, darüber zu sinnieren ist die Erkenntnis, dass, wenn wir in Mangel sind, Angst haben oder eigennützig handeln, hauchen wir einer falschen Identität Leben ein, was wiederum mehr Identifikation mit dem „Ego“ statt der Seele verursacht. Daher sucht nach eurem wahren Selbst und nehmt mit ihm Kontakt auf, um das Ego zu transzendieren, was dann ganz natürlich die Traumata heilt, Programmierungen entfernt und die Identität umorientiert – weg vom falschen Selbst hin zum wahren oder höheren Selbst , der ICH-BIN-Gegenwart wie CoBra es ausdrückt.

Lynn – Cobra, Chintamani ist ein klares Wort aus dem Sanskrit. „Cinta” ist ein Gehirn und „mani” wird Stein oder Kristall genannt.

COBRA – Das ist nicht die genaue Übersetzung. Cinta ist der Gedanke, und mani das Juwel. Doch Cinta bedeutet nicht Geist oder Gehirn. Somit liegt derjenige, der diese Übersetzung machte, nicht unbedingt richtig. Was ist also die Frage?

Lynn – Die Frage ist, bedeutet es das erleuchtete Gehirn?

COBRA – Nein. Der Chintamani Stein, würde ich sagen, ist der Stein, der das Spiegelbild/die Reflexion deines inneren Juwels, deines höheren Selbstes, deiner ICH BIN-Gegenwart ist.

Lynn – Hat er eine Beziehung zur Zirbeldrüse.

COBRA – Nein, er hat eine Beziehung zum spirituellen Herzen, deiner ICH-BIN-Gegenwart und der Gesamtheit deines Seins.

Lynn – Es gibt einen weiterer Stein namens „Shyamanthaka Mani” (ein blauer Stein / Kristall), den KRISHNA in seiner Lebenszeit besass? Kennst du diesen Stein?

COBRA – Ja, es ist ein extrem seltener Stein, seltener als der Chintamani. Es ist die höhere Frequenz des Chintamani-Steins. Ich weiss von niemandem, der im Augenblick auf der Oberfläche einen solchen Stein hat. Er wurde einfach nicht gefunden.

Richard – Es wurde eine neue Entdeckung beim Gizeh-Plateau gemacht. Dies wurde von Carmen Boulter und ihrem Team (Schöpfer des Pyramiden-Codes) entdeckt. Es gibt offenbar drei Ebenen von Costco-grossen Kammern. Was weisst du dazu?

COBRA – Nichts, denn ich habe nicht viele Informationen darüber.

Lynn – Kannst du uns etwas über die Arkturianer sagen und ihre besondere Rolle bei unserer planetaren Befreiung?

COBRA – Die Arkturianer sind sehr kraftvoll im Verwandeln von Glaubenssystemen und verbinden den Geist mit der 5. und höheren Dimensionen. Sie arbeiten auch sehr stark mit dem Energienetz, somit heilen sie das Energienetz rund um den Planeten und bereiten es auf das Event vor.

Richard – Wer sind die Hathoren und was ist ihre besondere Rolle bei der planetaren Befreiung?

COBRA – Oh ja, sie sind sehr stark mit den Plejadiern verbunden und ihr Zweck ist es, die Verbindung zwischen dem emotionalen Körper und der Seelen-Präsenz unter der erwachten Bevölkerung zu wecken.

Lynn – Wenn ich in einem Traum erwacht bin … wo bin ich? In der modulierten Welt meines Traumes oder bin ich irgendwo in anderen Dimensionen oder der astralen Ebene?

COBRA – Falls du über luzide Träume sprichst, erwachst du in deinem Astralkörper, und du kannst die astrale Ebene erforschen, die ebenso real ist wie die physische Ebene. Wenn du nicht erwacht bist und nicht luzide träumst, verarbeitest du einfach meistens dein inneres Unterbewusstsein und du bist in deinem Astralkörper und bearbeitest deine eigene innere Situation. Wenn du es geschafft hast, zu dem Punkt zu erwachen, dass du weisst, dass du träumst, kannst du die astrale Umgebung in der gleichen Art und Weise erkunden, wie deine physische Umgebung auf der physischen Ebene.

Richard – Hat die Schwerkraft eine positive, negative oder neutrale Natur?

COBRA – Die Schwerkraft ist nur eine physikalische Kraft ohne positive oder negative Verbindung.

Lynn – Die Bibel erwähnt, dass der Turm zu Babel und das Erscheinen von Sprachen zu dem Zwecke, dass die Menschen sie auf der Erde verbreiten, bedeutet, dass es vorher nur eine Sprache gab. Was ist der eigentliche Zweck der verschiedenen Sprachen? War es eine negative Erfindung?

COBRA – Ja.

Lynn – Ist kolloidales Gold so effektiv wie einatomiges Gold?

COBRA – Nicht in gleichem Ausmass, aber es hat noch einen positiven Effekt.

Richard – Existieren parallele Realitäten?

COBRA – Einige Leute beschreiben verschiedene Formen der Schöpfung als parallele Realität. Wir haben die physische, die ätherische, die astrale. Diese sind tatsächlich parallele Realitäten. Allerdings das Konzept der parallelen Realitäten, dass parallele Erden in anderen Dimensionen bestehenden – als koexistierene zwei physische Planeten in verschiedenen Zeitlinien – dies existiert nicht!

Lynn – Welche Sprachen sprechen wir nach dem Event?

COBRA – Die gleichen Sprachen, die wir jetzt sprechen – für eine gewisse Zeit.

Richard – Werden wir nach Ablauf dieser Frist Telepathie verwenden?

COBRA – An einem bestimmten Punkt, ja.

Lynn – Beeinflussen Zwillingsseelen auf einer bestimmten Ebene das Bewusstsein oder die Gefühle des anderen? Oder sind sie mental völlig getrennt?

COBRA – Sie sind immer auf einer höheren Ebene jenseits der 5. Dimension verbunden und es gibt immer ein gewisses Mass an Austausch über die physische, emotionale und mentale Ebene durch die sogenannten permanenten Atome, was bedeutet, dass es zwischen den beiden immer einen Fluss von Energie gibt .

Richard – Was passiert mit körperlosen Seelen nach dem Event?

COBRA – Es wird eine riesige Reinigung der ätherischen und astralen Ebenen geben. Es wird eine Menge Licht in diese Ebenen fliessen und all diese Seelen werden mit spirituellen Führern in Kontakt gebracht, und sie werden angeleitet, dorthin zu gehen, wo es ihrem höheren Zweck entspricht.

Richard – Haben die E.T.s auf anderen Planeten ein Äquivalent sich zu verlieben?

COBRA – Sie fühlen die Liebe die ganze Zeit über. Sie verlieben sich nicht, sie gehen in der Liebe auf.

Lynn – Regiert der Weisse-Drachen-Rat der 200 unseren Planeten noch aktiv?

COBRA – Sie haben niemals unseren Planeten regiert.

Richard – Cobra, was ist der Unterschied zwischen den Portalen und schwarzen Löchern, die entfernte Orten im gleichen Universum verbinden und solchen, die Orte in verschiedenen Universen verbinden?

COBRA – Das schwarzes Loch ist nur ein Konzept, das von der aktuellen Wissenschaft verwendet wird, um eine gewisse Realität hyperdimensionaler Wurmlöcher zu beschreiben. Diese hyperdimensionalen Wurmlöcher verbinden zwei verschiedene Punkte im Raum / Zeit-Kontinuum und der Abstand zwischen diesen beiden Punkten ist kein Problem, da höhere Dimensionen immer verbunden sind. Dies ist das Prinzip, auf dem das Wurmloch oder jene Sternen-Tore arbeiten.

Lynn – Bitte sag uns, warum der RH negative Bluttyp erschaffen wurde, woher kam er und was ist seinen Zweck? Was ist der Unterschied zum RH positiven?

COBRA – Ich kann nicht in die Einzelheiten hierzu gehen, doch es gab eine Menge von E.T.-Einmischungen in Bezug auf die Blut-Typen, zahlreiche Forschungen vor allem in Zeiten von Atlantis bezüglich verschiedener Blutgruppen. Es gibt verschiedene E.T.-Gruppen, die tatsächlich die menschlichen Bluttypen stören und verwirren und mit den Beziehungen zwischen der Blutgruppe und dem Genom-Typ experimentieren. So haben wir hier eine sehr gemischte Situation.

Richard – Wer oder was ist Brahma?

COBRA – Brahma ist ein Aspekt der geschaffenen Quelle. Manche Leute nennen es einen dritten Aspekt, den erschaffenen Aspekt, den einen, der Universen erschafft.

Lynn – Hat Brahma die sekundäre Anomalie oder die primäre Anomalie geschaffen?

COBRA – Nein, es war kein bewusstes Wesen, das die primäre Anomalie erschaffen hat. Die primäre Anomalie ist die Zufallsfunktion, die nur als Resultat erschien. Sie war immer da, als das Potenzial, doch als es genug Bewusstsein gab, manifestierte sich das Potenzial im Universum.

Richard – Wenn die Wing-Makers die alte humanoide Rasse sind, sind ihre Schöpfer die Annunaki?

COBRA – Ich werde nicht das Konzept der Anunnaki verwenden, eben weil es die Erfindung des Zecharia Sitchin ist. Er war ein Illuminati-Agent und hat eine Menge Desinformation verbreitet. Somit würde ich es vorziehen, das Wort nicht zu verwenden, welches einerseits falsch von den Sumerern übersetzt war und zweitens keine echte Interessengruppe beschreibt.

Lynn – Von vielen aufgestiegenen Meistern wie Meister Djwal Khul, Babaji wird gesagt, sie würden noch im Himalaya leben. Babaji sagte zu einem seiner Jünger, dass er offen mit den Erd-Regierungen um circa 2040 interagieren wird. Dies ist wahrscheinlich nach dem Event, sobald die neuen Volksregierungen auf der Oberfläche festgelegt wurden. Kannst du mir bitte mehr darüber und die unterirdischen Basen im Himalaya erläutern?

COBRA – Dies sind zwei Fragen. Zur ersten Frage – diese Information stammt aus einer bestimmten Quelle und ich kann nicht bestätigen, ob es wahr ist, bezüglich der Zeit, wann Babaji erscheinen soll. Er wird als ein aufgestiegenes Wesen in seinem Lichtkörper erscheinen, wenn die Zeit nach dem Event reif ist. Und zur zweiten Frage – ja, es gibt eine Plejadische Basis im Himalaya an der indisch-chinesischen Grenze. Diese Basis ist sehr wichtig, weil sie eine gewisse Energiebalance für den Planeten hält. Leute, die diesen Teil der Welt besuchen, können viele interessante und wunderbare Phänomene in diesem Bereich sehen und erleben.

Richard – Was geschieht mit der individuellen Persönlichkeit der Seele, wenn eine Seele zur Quelle wieder zurückkehrt?

COBRA – Die Persönlichkeit wird zurück in die Seele aufgenommen, weil man niemals eine Persönlichkeit war. Die Persönlichkeit ist nur eine Reaktion der Seele auf die primäre Anomalie. Es ist eine sekundäre Funktion eines Wesens. Es ist nicht die primäre Funktion eines Wesens.

Richard – Sobald die Seelen-Entwicklung abgeschlossen ist und sobald es zurück zur Quelle geht, was passiert dann?

COBRA – Wenn das Wesen wieder zurück in der Quelle ist, wird es eins mit der Quelle.

Richard – Was ist es in der Lage, dann zu tun? Entwickelt es sich weiter, oder ist es fertig?

COBRA – Die Quelle erweitert sich immer dynamisch und die Entwicklung endet nie. Es ist nur die Vertiefung von sich selbst. Die Quelle vertieft die Verbindung mit sich selbst durch die Gesamtheit der Existenz.

Lynn – Im Aufstiegsplan hast du gesagt: „Die Mehrheit der 70 Milliarden nicht-inkarnierten menschlichen Seelen wurden am 14. August 1999 in einer Massenevakuation auf die Mutterschiffe des Ashtar-Kommandos gebracht und dann zu einem bestimmten Planeten in den Aussenbereichen des Plejaden-Sternhaufens transportiert, wo sie begannen, die sehr benötigte Heilung zu erfahren. Einzig jene Seelen auf den ätherischen und astralen Ebenen blieben auf der Erde, die direkte Geiseln der nicht-physischen Archons waren, sowie jene mit sehr starken Anhaftungen an die physische Ebene und jene, die sich entschlossen hatten zu bleiben und den physischen Menschen als spirituelle Führer zu helfen.“ Wenn doch soviele Seelen die Erde verlassen haben, was ist dann die Quelle der Seelen der Kinder, die seit dieser Zeit auf der Erde geboren wurden?

COBRA – Es wurden nur wenige Milliarden Menschen seit dieser Zeit geboren.

Lynn – Was kannst du uns über ihre Natur sagen?

COBRA – Einige von ihnen sind recht erwacht und sie sind hier, um die Schwingung des Planeten zu erhöhen und vor allem die Schwingung der Menschheit.

Richard – Wodurch ist das „Walk-In“-Phänomen möglich (wenn die Seele eines Mensch den Körper verlässt und durch eine andere Seele ersetzt wird). Geschieht es auf Anfrage? Müssen sowohl die eingehende Seele und die scheidende Seele dem zustimmen?

COBRA – Ja, genau. Beide müssen zustimmen und der Austausch geschieht mit gegenseitigem Einvernehmen und es muss ein gewisser Energieprozess durchlaufen werden, doch es ist eigentlich es ein sehr seltenes Phänomen. Es passiert nicht so oft, wie die Menschen denken und behaupten.

Richard – Wird dies noch nach dem Event weitergehen?

COBRA – In einigen seltenen Fällen, ja.

Richard – Was sind die Kriterien, die vom Körperwirt und der eingehenden Seele zu erfüllen sind?

COBRA – Der Körper selbst muss für die eingehende Seele geeignet sein. Er benötigt die richtige Schwingungsfrequenz, den richtigen Körper-Typus und es braucht einen gewissen höheren Zweck, dass der Austausch passieren darf.

Lynn – Gibt es verschiedene Energienetze auf dem Planeten mit verschiedenen Sätzen von Wirbeln/Vortexes?

COBRA – Ja.

Lynn – Was ist der aktuelle Stand des planetaren Energiegitternetzes?

COBRA – Das planetare Energiegitternetz heilt sehr schnell und es hat grosse Fortschritte in den letzten Jahren gegeben, die es viel leichter für die Menschheit machen, durch den Prozess des Events zu gehen.

Lynn – Gibt es positive und negative Gitter?

COBRA – Ja, gibt es.

Richard – Gibt es Eingänge in die innere Erde am Süd- und Nordpol?

COBRA – Nein.

Lynn – Gibt es Akasha-Chroniken für alle Planeten, Universen oder ist dies eine Anomalie, die nur die Erde betrifft?

COBRA – Akasha-Chroniken existieren von allem, was jemals passiert ist, doch wir sprechen hier nur über die Aufzeichnung des Ereignisses, nicht die Energieladung des Ereignisses, das passiert ist.

Lynn – Und dies ist das gleiche in den Universen?

COBRA – Ja.

Lynn – Kann auf diese Informationen von anderen Wesen zugegriffen werden, die nicht Teil der Erde oder des Universum sind?

COBRA – Solange es einem höheren Zweck dient, ja.

Richard – Was können wir tun, um die Wirkung von Chemtrails zu löschen oder zu begrenzen, die diese auf unseren physischen Körper haben, bis das Event eintritt?

COBRA – Erstens, seid nicht allzu besorgt und konzentriert nicht zu viel Aufmerksamkeit auf die Chemtrails. Das Essen, das ihr esst und das Wasser, das ihr trinkt, hat viel grössere Wirkung auf euer Wohlbefinden und es gibt viel mehr, was ihr tun könnt. Und wir werden dies sehr bald beenden.

Lynn – Die Angriffe auf Lichtarbeiter, die bei der Schaffung des Events mehr beteiligt sind, gehen weiter. Gibt es irgendwelche zusätzlichen Schutzmethoden, die anstelle oder zusätzlich zu dem Rosa Ei verwendet werden können, das die Angriffe vollständig gestoppt oder verhindert werden?

COBRA – Ja, ich habe ein paar Schutztechniken auf meinem Blog.

Lynn – Danke Cobra. Ich möchte den vielen Menschen danken, die unser Interview heute möglich gemacht haben. Hast du noch Abschiedsworte für uns?

COBRA – Ja, wir treten in eine sehr intensive Zeit ein, die viele Veränderungen mit sich bringen wird, und ich möchte euch alle bitten, wirklich zentriert und ruhig zu bleiben, egal was passiert.

Lynn – Vielen Dank. Exzellent, das werden wir tun.

COBRA – Vielen Dank.

https://i1.wp.com/transinformation.net/wp-content/uploads/2015/12/Yoda.jpg

Advertisements

Über Hannes für Frieden

ICH BIN ein Dynamitkind
Dieser Beitrag wurde unter COBRA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s