Cobra & Rob vom 12. November 2015 – Teil 1

„Die Menschen beginnen, die Situation zu verstehen. Es gibt eine Menge Angst und ziemlich viel Missverständnisse. Es gibt eine Menge von naivem Optimismus, und auch eine Menge von Hass, der bislang unterdrückt war und an die Oberfläche kommt. Aber es gibt auch viele Menschen mit einer ausgewogenen Perspektive, die eigentlich recht überraschenderweise sehr gut verstehen, was vor sich geht.“ Also mit den Punkt „naivem Optimismus“ gehe ich nur Teils konform, aber sonst wieder eine Menge guter Inofs, die alle sehr schlüssig ins Gesamtbild passen 😉

Weiter unter: Interview Cobra & Rob vom 12. November 2015 – Teil 1 | Transinformation

cropped-egypt_pyramids3

 

Advertisements

Über Hannes für Frieden

ICH BIN ein Dynamitkind
Dieser Beitrag wurde unter COBRA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s