COBRA Interview vom 21. Oktober 2015

„Zum Einen wird die RM keinen Kontakt mit der Oberflächen-Bevölkerung zum gegenwärtigen Zeitpunkt eingehen. Das ist nicht möglich. Zweitens wird die RM bestimmte Personen zum Zeitpunkt des Events kontaktieren, im Moment des Events, und ihnen bestimmte Richtlinien geben, wie sie im aktuellen Prozess des Events assistieren können. Und drittens sind wir nicht auf der Suche nach Anhängern. Es werden Führungskräfte benötigt! Somit ist es wichtig, dass jeder Mensch nach innen geht und mit Hilfe der inneren Führung findet, was zu tun ist. Ich bin nicht hier, um irgendjemandem zu sagen, was zu tun ist. Ich gebe lediglich Intel frei, um es euch einfacher zu machen, informiert zu werden. Ihr seid es, die den Sprung wagen und entscheiden, was getan werden muss. Die Menschen fragen mich immer wieder: „Was soll ich tun? Wie kann ich helfen?“ Dazu bin ich nicht hier, euch dies sagen zu können, wie ihr helfen könnt. Ihr seid derjenige, der nach innen geht, eure eigenen Talente findet, eure Inspiration, eure innere Kraft und den Schwung, etwas in die Wege zu leiten.“

Weiter unter: Interview Cobra & Rob vom 21. Oktober 2015 | Transinformation

Advertisements

Über Hannes für Frieden

ICH BIN ein Dynamitkind
Dieser Beitrag wurde unter COBRA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s