Die Auferstehung der „Armee der Toten“

(Eulenspiegels Blog sei Dank, hab ich noch einen sehr guten Artikel von Christ Michael gefunden, den ich hier veröffentlichen möchte. Ich stimme dem Inhalt zu, und sofern jemand der Meinung sei, das man solche Themen nicht rebloggt, dem kann ich versichern ich bin weder Nazi, Reichsbürger, BRD-Sklave oder sonst etwas, ich scheiße mit einem Grinsen auf diese ganzen Schubladen.
ICH BIN Hannes, ein Kind des Universums, geboren um frei zu sein ❤ )

*

*

*

Transformation und Neuschöpfung – von Eve

Totgeglaubte leben bekanntlich immer etwas länger. Die jetzt von Donald Trump nach 50 Jahren geöffneten CIA-Geheimdokumente über den Mord an John F. Kennedy werden die Wahrheit über diesen bestialischen Mord sicherlich nicht offenbaren (siehe letzter Beitrag). Sie brachten aber eine ganz besonders pikante Info ans Tageslicht: Ein CIA-Informant hat 1955 berichtet, dass A. Hitler am Leben war und sich in Südamerika versteckte (Focus).

Ganz so neu ist zwar diese Info auch nicht, denn Abel Basti und Jan van Helsinghaben bereits vor Jahren in ihrem Buch „Hitler überlebte in Argentinien“ darüber berichtet. Aber nun ist es zumindest etwas „offizieller“ als vorher. Denn „offiziell“ hat A.H. 1945 Selbstmord begangen, als die Rote Armee die Schlacht um Berlin geführt hatte. Seine sterblichen Überreste seien von sowjetischen Militärs entdeckt und von Ärzten identifiziert worden.

Somit bleibt die Frage offen, ob die seitens des CIA-Informanten gefundene Person wirklich A.H. oder nur einer der Doppelgänger war. Das gleiche gilt aber auch für den angeblich gefundenen Leichnam von A.H.

So beginnt der neue Beitrag bei www.christ-michael.org
über ein hochbrisantes Thema.
Weil mir nach wie vor die zeitlichen Ressourcen für neue eigene Beiträge fehlen, reblogge ich hier diesen wichtigen und hochaktuellen Artikel.
Euer Till E.

Die „Absetzbewegung“

Das sind nur zwei Fragezeichen von sehr vielen. Denn in diesem Zusammenhang gibt es eine Reihe von Vermutungen um die sogenannte „Absetzbewegung“gegen Ende des 2. Weltkriegs. Es gilt für Forscher ohne Denkschablone als sicher, dass sich 1944/45 eine militärwissenschaftliche reichsdeutsche Elite mitsamt ihrer weit fortgeschrittenen Hochtechnologie „abgesetzt“ hat. Und zwar nach „Neuschwabenland“ in die Antarktis.

Dass am Südpol eine starke Macht stationiert ist, hat z.B. die militärische Operation der US-Navy unter dem Kommando des Admirals Richard Evelyn Byrd erfahren. Die „Operation Highjump“ im Jahre 1946-47 war eine der größten militärischen Operationen in der Antarktis mit 4.700 Soldaten. Sie wurde ganz plötzlich und mit großen Verlusten (mind. 1 Fregatte, ca. 800 Mann und rd. 40 Flugzeuge) abgebrochen. Warum?

Admiral Byrd gibt dazu einem mitreisenden Journalisten in einem Exklusivinterview eine sehr merkwürdige Auskunft, die am 5. März 1947 in der damals größten Tageszeitung Südamerikas, dem El Mercurio, in Santiago de Chile veröffentlicht wurde. Byrd:

„Ich möchte niemanden erschrecken, aber die bittere Realität ist, dass im Falle eines neuen Krieges die Vereinigten Staaten durch Flugzeuge angegriffen werden, die über einen oder beide Pole fliegen werden . . . „.

Byrd gibt hier einen Fingerzeig auf etwas, was der US-Militärpilot John Syerson, ein Teilnehmer und Zeuge der als „Expedition“ getarnten Operation Highjumpaussagte. Er beschrieb den dramatischen Kampf vom 26. Februar 1947 angeblich mit folgenden Worten:

„Die Dinger tauchten aus dem Wasser wie vom Teufel verfolgt auf und flogen mit solcher Geschwindigkeit zwischen den Masten herum, daß durch die Windwirbel die Antennen rissen. Einige Flugzeuge, die es geschafft hatten, von der Casablanca zu starten, sind wenige Augenblicke später, getroffen von unbekannten Strahlen, die aus den fliegenden Untertassen kamen, neben dem Schiff abgestürzt. Ich befand mich zu dem Zeitpunkt auf dem Deck der Casablanca und begriff überhaupt nichts. Diese Dinger flogen völlig geräuschlos zwischen unseren Schiffen und spuckten tödliches Feuer. Plötzlich gingder Torpedoboot-Zerstörer Maddock, der sich etwa zehn Meilen von uns entfernt befand, in Flammen auf und begann zu sinken. Trotz der Gefahr entsandten andere Schiffe Rettungsboote. Der Alptraum dauerte etwa zwanzig Minuten. Als die fliegenden Untertassen wieder ins Wasser abtauchten, begannen wir unsere Verluste zu zählen. Sie waren furchtbar.“

Einige interessante Hinweise dazu gibt es auch in diesem Artikel im NEXUS-Magazin

Auch dieser Autor beschreibt (mit ein paar Erkenntnislücken) recht sachlich einige Zusammenhänge über die sog. reichsdeutsche Absetzbewegung im Blog Lupo cattivo.
Wen es interessiert, kann sich im Netz mit etwas Mühe aus vielen Puzzleteilen an Teilwahrheiten ein vollständigeres Bild machen, wenn er es versteht, die Desinfo auszufiltern.

Denn die Zeit ist jetzt reif, eine Realität zu erkennen,
die welthistorisch und ganz speziell für dieses geschundene Land
– höchstwahrscheinlich sehr bald –
eine, im wahrsten Wortsinn,  mächtige Bedeutung haben wird.

Interview mit einem Kontaktmann der „Basis“ über das „geheime Deutschland“

Ein überaus aufschlussreiches Puzzleteil haben wir auf dieser Webseitegefunden. Es ist ein Stichwortprotokoll eines Interviews von Kawi Schneidermit Ernst Wahrnt (Pseudonym)  vom 8.10. 2002. Herr Wahrnt hatte persönlichen Kontakt mit Mitgliedern der „Basis“ in der Antarktis. Seine Aussagen dürften authentisch sein, denn sie sind weitgehend deckungsgleich mit den uns bekannten Infos aus anderen Quellen.

Hier einige Auszuge daraus, die aufgrund der fortgeschrittenen Zeitqualität jetzt nach 15 Jahren eine besondere Aktualität haben:

———————————————-

Kawi: Guten Tag Herr Wahrnt! Wann haben Sie zum erstenmal von den UFO-Geheimreservaten des Dritten Reichs gehört?

Wahrnt: Warum sagen Sie Reservate? Man nennt sie einfach „die Basen“. Ich begegnete 1957 einem alten Herrn, dessen Bruder in Neu-Schwabenland arbeitete. Die beiden hatten bis 1952 direkten Kontakt.

K: Sie hatten also damals einen indirekten Kontakt zu „den Basen“, war das Ihre einzige Quelle?

Wahrnt: Nein, ich hatte etwas später Reichsdeutsche kennengelernt, die zwischen den Basen und Deutschland pendeln. Ich treffe sie seither gelegentlich.

K: Wann das letzte Mal? Was machen die hier? Was für Papiere haben sie?

W: Vor 6 Monaten. Sie beobachten das Leben hier bei uns, wie es uns psychisch geht z. B., wie sich die Städte entwickeln, die Atmosphäre, das kann man nur persönlich tun. Sie haben normale BRD-Ausweise und geben sich ja normalerweise nicht zu erkennen. Sie erstatten in den Basen dann genau Bericht.

K: Und wie lange wollen sie sich den Horror hier tatenlos ansehen? Warum geben sie sich nicht wenigstens mal zu erkennen?

W: Weil sie es nicht nötig haben. Sie stehen moralisch, geistig und militärisch über den Dingen. Und sie sehen absolut nicht tatenlos zu. Sie müssen mal auf den Seiten 684 bis 689 in „Mein Kampf“ nachlesen, was Adolf Hitler zur Strategie nach dem Zweiten Weltkrieg sagt: Verlorene Gebiete müssen im Rang zurückgestellt werden, um den übriggebliebenen Reststaat so intensiv fördern und stärken zu können, daß das Schwert zur Befreiung der verlorenen Gebiete geschmiedet werden kann. Der Befreiungsschlag muß dann absolut sitzen, schreibt er, und wenn er erst nach 50 Jahren möglich ist.

K: Ich habe die Stelle angesehen, es scheint sich aber auf die Verluste des 1. Weltkriegs zu beziehen!

W: Nein, bestimmte Passagen sind hier prophetisch und beziehen sich auf den heutigen deutschen Reststaat, die Basen, und den geplanten Befreiungsschlag, der uns und die Österreicher befreien wird.

K: Befreien? Ich nehme an, dann schreien alle bloß „Nazis raus“ und die Reichsdeutschen kriegen die Krise und verstecken sich wieder in den Basen!

W: Deshalb wird der Befreiungsschlag erst kommen, wenn die Endzeit, damit meine ich die Endzeit der Weltherrschaft des Feindes, den Menschen die Augen öffnen wird. Sie haben zwar recht, der Feind will, daß unsere Befreier mit Steinen beworfen werden. Die tägliche Propaganda gegen das Dritte Reich richtet sich ja gegen die Reichsdeutschen! Nur kann man die nicht beim Namen nennen, also hetzt man gegen das damalige Reich. Wären nicht insgeheim die Reichsdeutschen gemeint, wäre diese Hetze ja absurd, man hetzt ja auch nicht gegen Ulbricht oder Stalin oder andere – nein, nur gegen das Dritte Reich und das jeden Tag und überall!

K: Haben Sie nicht Angst, wenn Sie gegen dieses Tabu verstoßen?

W: Ach wissen Sie, wo Sie jetzt sitzen saß vor Jahren der Chef des Geheimdienstes Sowieso und sagte: „Das geheime Deutschland ist so geheim, daß es für das Volk absolut nicht existieren DARF!“
Aber heute sind die allermeisten Menschen dermaßen krank, daß sie über die Basen gar nichts verstehen können, selbst wenn man es ihnen geduldig erklärt.

K: Haben Sie selbst zum Thema publiziert?

W: Nein, aber andere, sie kennen sicher die Broschüren von Bergmann, dort sind auch Informationen von mir verarbeitet und da ist ja alles
gut dargestellt in Bergmanns “Deutsche Flugscheiben und U-Boote ueberwachen die Weltmeere”
[Hier ein Link zu einer Online-Ausgabe dieses Buches]

K: Wann rechnen Sie denn mit der großen Wende? Die Krise der alten Welt kommt ja sichtlich in Schwung.

W: Richtig, die Dinge werden sich bald derartig beschleunigen, daß 2003 schon alles passieren kann. Schon ganz am Anfang, 1957, nannten die Reichsdeutschen das Jahr 2003, und seit 1957 erzähle ich den Leuten, wir müssen bis 2003 durchhalten aber dann werden wir von außen befreit!

K: Nach meinen Informationen kommen aus gewissen Gründen eher 2004 oder 2005 in Frage. Außerdem ist ein gigantischer russischer Überfall auf uns prophezeit. Lassen die Reichsdeutschen den zu oder wollen sie ihn verhindern?

W: Ich kann nur sagen, sie können ihn verhindern, wenn sie wollen, und das nehme ich an. Denken sie an die unzähligen Waldbrände in den USA und in Rußland, daß sind alles systematische Munitionsvernichtungen durch die Reichsdeutschen gewesen, wie Schepmann sie beschrieben hat.

K: Aber die Prophezeiungen sind so massiv, daß ich annehme daß die russische Invasion doch irgendwie kommt, vorbereitet wird sie ja auch auf Hochtouren.

W: Die haben alle seit 1945 immer irgendwas auf Hochtouren gegen uns vorbereitet, aber die Reichsdeutschen haben uns immer beschützen können. Denken Sie nur an die Challenger 1986, die die „Grüne Kiste“ hatte, also Giftwaffen, die sollte über Deutschland – oder (zögert) Neu-Schwabenland, das weiß ich jetzt nicht mehr, abgeworfen werden! Die russische Invasion hier könnte nur dann stattfinden, wenn sie im Weltplan vorgesehen ist, und das kann ich im Moment nicht beurteilen.

K: Wie sieht denn der Befreiungsschlag dann aus?

W: Unter anderem werden alle Rundfunkstationen in einer Blitzaktion von reichsdeutschen Sendungen überlagert, um einen ersten Aufklärungsschub zu schaffen, gesteuert von Mutterschiffen aus, die zum Teil schon unsichtbar stationiert sind über manchen Städten. Die Unsichtbarkeitstechnik braucht heute keinen Nebel mehr wie am Anfang, es geht heute elektromagnetisch. In der schlimmsten Krise der Endzeit wird es durch Gewalt aller Art, die aus dem sterbenden System des Feindes kommt, so viele Tote geben, daß es Probleme mit der Bestattung geben wird.

Wenn unsere Befreier dann die Dinge in den Griff bekommen, wird „am Kopfende jeden Tisches ein Deutscher sitzen“, wie Gaddafi es formuliert hat. Es wird ein Weltgericht geben, die Nürnberger Prozesse müssen ganz neu aufgerollt werden. Alle Verbrechen des Feindes sind in den Basen genauestens erfaßt worden, alle Schuldigen, die dann noch leben, werden sich zu verantworten haben. Von der Multikultur wird absolut nichts übrigbleiben, das ist ein Verbrechen an den beteiligten Völkern!

K: Macht die Gegenseite deshalb im Moment verstärkte Mischrassismus-Propaganda und Zuwanderungsförderung?

W: Ja, die haben eine andere Logik als wir Deutschen! Die merken, es geht auf ihr Ende zu, und statt die Zeit für Wiedergutmachung zu nutzen, wie wir es täten, sagen sie: Jetzt nehmen wir noch möglichst viele andere mit in die Hölle! Herr Schneider: Die Reichsdeutschen werden mit eisernem Besen durchfegen. Fremde werden abgeschoben, ……

K: Aber wenn sie deutsche Pässe haben?

W: Haben sie ja nicht! Die BRD war von Anbeginn illegal und null und nichtig, hatte immer antideutsche Militärregierungen von Kollaborateuren, die systematisch Schaden am Volk angerichtet haben.

K: Ich hörte von einem anderen Experten, Hitler sei 1943 in die Basen gewechselt und sei in Berlin von einem Doppelgänger vertreten worden.

W: Sicher, das macht heute ja auch Saddam Hussein, der 25 Doppelgänger hat! Ist ja auch richtig so!

K: Wissen Sie wie alt Hitler wurde – oder ob er noch lebt, denn falls er in der Innenerde ist wäre er ja kaum gealtert, da ist ja alles anders.

W: Dazu sage ich nichts.

K: Schade, sie sagen also nichts, sondern nur im Konjunktiv?!

W: (Pause) Es könnte sein, daß er als sehr alter Mann, aber seeeeeehr rüstig, selbst erscheint, um den Endsieg auszurufen.

K: Und bei Martin Bormann vermute ich, daß auch sein Verbleib umgelogen wurde. In Moskau soll er altgeworden sein, als Agent der SU. Ich habe das Gefühl, die andere Überlieferung stimmt, daß er Chef der Absetzungsroute Nord war und in die Basen ging.

W: Selbstverständlich! Auch von Rudolf Heß in Spandau gibt es nur Fotos, wo ein alter Doppelgänger in der Zelle sitzt zu dem einen oder anderen Fototermin.

K: Sie haben mal gesagt, die Reichsdeutschen hätten ihren Schlag auch schon vor 10, 20, 30 Jahren machen können. Schon 1945 haben sie nagelneue Bomber gehabt aber nicht eingesetzt, ebenso die Atombombe. Warum haben sie nicht 1945 schon den Krieg gewonnen?

W: Sie waren vor 30 Jahren stark genug, aber 1945 noch nicht. Da haben sie gesagt: Die Basen stehen, wir wollen jetzt Schluß machen, wenn wir die Besatzer weiter bekämpfen gibt es zig Millionen weitere Tote. Besser ist, die Basen mit der richtigen Technik und den Wunderwaffen auszubauen und den Befreiungsschlag vorzubereiten aber so, daß er einwandfrei gelingt und der Feind wirklich besiegt wird.

K: Sagen die Reichsdeutschen was über Außerirdische?

W: Da winken die so ab (macht mit dem Arm die „Weg-mit-dem-Quatsch“-Bewegung), das sind alles Verbrecher am deutschen Volk, die alle möglichen Außerirdischen erfinden. Die Reichsdeutschen sind irdisch und außerirdisch zugleich, sie haben längst den Mond und den Mars besiedelt. Die Reichsdeutschen sind die Außerirdischen, andere gibt es nicht!

[JOS: Entweder hat W. eine Wissenslücke oder es ist ein Missverständnis des Autors, denn es gibt unzählige extraterrestische intelligente Wesen in unserem Universum, von denen nicht wenige sich seit Jahrtausenden auch auf diesem Planeten einmischen – sowohl konstruktiv als auch destruktiv]

K: Und wie viele Reichsdeutsche gibt es in den Basen?

W: 7 Millionen jetzt. [In 2002]

K: Ich dachte allein 7 Millionen Soldaten.

W: Nein, obwohl man so kaum unterscheiden kann, die Basen sind wie ein großes Uhrwerk, da arbeitet jeder, ob Koch oder Pilot, Mutter oder Maschinist, jeder arbeitet an der gemeinsamen Sache, nicht nur die Soldaten.

K: Und was werden die denn hier mit unseren Eliten machen, die das Leben lang diese Geschichten von der deutschen Kriegsschuld usw. verbreitet haben? Und die Multikulti-Politik?

W: Denken Sie doch mal nach, was sind das denn für Menschen, das sind doch alle schlimmste Verbrecher am eigenen Volk. Die sind doch nicht anders als jemand, der Vater und Mutter totgeschlagen hat: Die haben keine Existenzberechtigung! Die werden sich alle in Qualen winden, wenn ihnen aufgeht, was sie getan haben, und wenn sie bei den Überlebenden sind, werden sie einen Kopf kürzer gemacht!

Ende des Gesprächs, auf der Basis eines Stichwortprotokolls so authentisch wie möglich ausformuliert. (Link zur Quelle)

———————————————————

Stan Wolf: Die Aussagen von „General Kammler“ in „Steine der Macht“

Diese Aussagen über die sogenannte „Dritte Macht“ finden eine ziemlich genaue Entsprechung in den Büchern „Steine der Macht“ von Stan Wolf . In seinen Büchern berichtet der Autor über die Geheimnisse des Untersbergs. Weil die darin enthaltenen Aussagen für den Nichtwissenden einfach nur unglaublich und abstrus erscheinen und ganz sicher auch zum Schutz, hat Wolfgang Stadler (das ist der reale Name des Autors) seine Bücher als „Roman“ deklariert. Es ist aber ein offenes Geheimnis, dass die darin enthaltenen Beschreibungen zu mindestens 80 % authentische eigene Erfahrungen des Autors sind.

Im neuen Band 9 berichtet Stadler wieder über eines seiner vielen Treffen mit „General Kammler“. Wer dieser General ist, lesen Sie am besten selbst nach, z.B. in Band 8 „Game over. Die Zukunft beginnt“. Die Bücher gibt es hier versandkostenfrei beim KOPP-Verlag.

Wir zitieren aus dem neuen Band 9 „Das Vierte Reich“ auf Seite 82:

Das Treffen mit dem General an diesem doch etwas ungewöhnlichen Ort am Fuß des Untersbergs kam pünktlich zustande. Kammler wartete hinter der kleinen Kapelle und wirkte etwas unruhig.
„Die Feinde versuchen, uns mit ihren modernsten technischen Mitteln abzuhören und zu lokalisieren. Wir sind ihnen aber weit voraus. Der Endkampf ist schon so gut wie entschieden. In Kürze wird es ein ‚Viertes Reich‘ geben, die Vorbereitungen sind bereits abgeschlossen. Es wird keine Wiederholung des Dritten Reiches sein. Nein, ein neues friedvolles Zeitalter wird anbrechen. Es werden viele Köpfe rollen. Deutschland wir wieder sauber werden. Sie sollten auch wissen, das wir uns seit Gründung des „Ahnenerbes“ 1935 nicht nur mit technischer Weiterentwickllung unserer Waffen beschäftigt haben, sondern auch mit der Entwicklung okkulter Möglichkeiten.“
……..

Der General sprach weiter:

„Wir habe unzählige Versuche mit paranormal begabten Menschen durchgeführt und ebenso die Magie als Mittel eingesetzt, was aber kaum jemand wusste. Es gab damals die SS-Forschungsgruppe ‚E4‘. Dadurch kamen wir dann auch mit dem ‚Außengeist‘ in Verbindung. Und das sind wir bis heute geblieben. deshalb wird auch der Sieg unser sein.“

Es kann sein, dass Stadler mit dem vom General verwendeten Begriff „Außengeist“ nicht viel anzufangen wußte. Mit Kenntnis unserer kosmischen Quellen, insbesondere der Aussagen unseres Schöpfersohnes Christ Michael(CM), kann damit nichts anderes als der „Christusgeist“ gemeint sein.

Um diesen Zusammenhang aufzuzeigen, zitiere ich CM hier persönlich aus seiner Botschaft an die Welt“ vom 16. Dezember 2016 (lesenswert!):

„Damit die unvermeidlichen Veränderungen für die deutsche Nation implementiert werden können, gibt es eine unterstützende Kraft, die unmittelbar dabei ist, aus dem Schatten hervorzutreten.  Gut. Manche von euch haben ja schon etwas von der Aktivierung eines Berges im Herzen Europas gehört, genauer, an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Einige von euch haben etwas über eine damit verbundene Zeitanomalie gehört, über eine versteckte Kraft im Inneren, von hochtechnologieschen Werkzeugen, die dieser Kraft zur Verfügung stehen, einsatzbereit, stationiert in versteckten Basen, um das zu schützen, was ich als ein Heiligtum bezeichne.“

Von diesen „hochtechnisierten Werkzeugen, die dieser versteckten Kraft zur Verfügung stehen“, berichtet auch General Kammler mehrfach, besonders in den beiden letzten Bänden von „Steine der Macht“.

Wie bereits im Interview oben dargestellt, beschränkt sich dies nicht nur auf den Untersberg. Wir zitieren „General Kammler“ auf Seite 83 in Band 9, Steine der Macht, nachdem der Autor ihn nach den Basen in der Antarktis gefragt hatte:

„Sie wissen jetzt schon über sehr viele unserer geheimen Basen Bescheid, also weshalb sollten Sie nicht auch über unsere antarktischen Stützpunkte unterrichtet werden. Ich kann Ihnen jedoch nur sehr wenig darüber sagen, eigentlich nur so viel, dass es sie gibt und wir dort modernste Technik zur Verfügung haben.

Begonnen hat das Ganze damit, dass wir 1939 bei unseren Expeditionen in die Antarktis entdeckten, dass es dort Reste einer uralten Zivilisataiongegeben hat. Später, als wir auch die Karten des Piri Reis in Händen hatten und die Landmasse der Antarktis in anderer Form sahen, als die, welch heute von kilometerdicken Eis bedeckt sind, konnten wir erahnen, dasss vor zig Jahrtausenden irgendjemand diesen Kontinent exakt vermessen haben musste. Also machten wir uns auf die Suche und fanden so die Spuren dieser unserer Ahnen, wie wir sie nannten.
[Hier eine Info zu dieser erwähnten Karte des Piri Reis]

Es waren technologisch weit entwickelte Bauten und auch Fluggeräte von beachtlichen Ausmaßen, die wir dort unter dem Eis fanden. Wir gebrauchten einige Jahre, um diese für uns utopischen Systeme nutzen zu können und unsere Basis 211 in Betrieb zu nehmen.

Im Jahr 1942 begannen wir dann mit der Umsiedlung der ersten Leute.Das Wichtigste für uns war aber, dass wir, als wir die Glocke einsetzen konnten, schließlich mit den Erbauern dieser Anlagen in Kontakt kamen. Das sicherte uns einen Riesenvorsprung, den wir im Zusammenhang mit unserer Zeittechnologie ausbauen konnten.

Mehr will ich Ihnen aber dazu nicht sagen, das für Sie gefährlich werden könnte. Sie werden bereits intensiv observiert. Dies dient aber auch Ihrer eigenen Sicherheit. Sie werden jedoch bestimmt verstehen, was ich damit meine.“

Jeder mag sich nun aufgrund dieser hier aufgezeigten Zusammenhänge selbst ein Bild davon machen, welche Relevanz dies nun für unsere Zeit und insbesondere für ihn selbst hat.

Eines ist sicher: Der Countdown für das Ende der Tyrannen läuft, um den Weg frei zu machen für die Wiederherstellung der göttlichen Ordnung unter Führung des Schöpfersohnes Christ Michael Aton.

Wir erleben gerade die Geburtswehen, die noch sehr heftig werden können.Denn angesichts der Dekadenz, der jahrzehntelangen Gehirnwäsche und des daraus resultierenden Irrglaubens braucht es leider unmittelbar erlebten Leidensdruck und die Konfrontation mit der hässlichen Fratze des Antichrist, um aus dem Zustand der Entfremdung aufzuwachen, damit wir wieder den „Götterfunken“ in uns entdecken und befreien.

Das millionenfach leider „bewußtslos“ heruntergebetete „Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden“ im Vaterunser sollte sehr bald jeder in seiner eigentlichen Bedeutung erkennen.

JOS


Link zum Originalartikel: https://www.christ-michael.org/die-auferstehung-der-armee-der-toten/

nazi-base-antarctica

Advertisements
Veröffentlicht unter Eventinfo / Wir sind hier! | Kommentar hinterlassen

Der Sturm hat begonnen: Qanon – eine geheimnisvolle Macht hinter Trump

*

„Q“ beweist mit diesem Bild seine Verbindung zu Trump

Der tiefe Staat flüstert Trump zu: „Du wirst dem Sturm nicht überstehen“
Der Präsident flüstert zurück: „Ich bin der Sturm“

Dieser Spruch charakterisiert Trumps Aktivitäten in den letzten Wochen. Als er sich am 6. Okt. dieses Jahres mit hochrangigen Militärs im Weißen Haus der Presse zeigte, sprach er davon, dass diese Sitzung die „Ruhe vor dem Sturm“gewesen sei. Auf die Nachfrage eines Journalisten, was er mit dem „Sturm“ gemeint habe, sagte Trump: „Sie werden es erfahren.“

Mittlerweile erahnen wir, was er damit gemeint hat. Gegen Ende Oktober begannen auf dem Webkanal 4chan die kryptischen Postings eines „Q“, die bis zum heutigen Tag andauern. Hier z.B. finden Sie eine Übersicht. Mit einigen wurden auch bedeutungsvolle Ereignisse vorausgesagt. Wie z.B. das Abschalten von Trumps Twitter-Account, die Prinzen-Entmachtungen in Saudi-Arabien oder den Hubschrauber-Unfall auf einem Rothschild-Gelände in GB.

Dieser „Q“ ist also nicht Irgendjemand.  Er muss über ein sehr außergewöhnliches Insider-Wissen verfügen. Seine „Krümel“ sind teilweise auch verschlüsselte Botschaften, die geheimdienstlichen und militärischen Charakter haben. Sie haben oft den Stil eines Commanders, der über eine Streitmacht verfügt. Was sind die Hintergründe?

Kann Trump den Sumpf des Schattenstaates trockenlegen?

Es ist bekannt, dass Trump u.a. auch angetreten ist, den Sumpf des sog. „Deep State“, also des Schattenstaates, trockenzulegen. Lesen Sie hier Auszüge aus Trumps historischer Wahlkampfrede im Oktober 2016:

Die, die in Washington Macht haben und die Lobbyisten verbünden sich mit Menschen, die nicht euer Glück im Blick haben. Unsere Kampagne steht für eine echte existenzielle Bedrohung, wie sie sie noch nicht zuvor gesehen haben!

Hier geht es nicht um eine Wahl für vier Jahre. Dies ist ein Scheideweg in der Geschichte unserer Zivilisation, wo wir, das Volk, entscheiden ob wir die Kontrolle über unsere Regierung zurück erlangen. ……

Die Clintons sind Kriminelle.  Das ist gut dokumentiert. Das Establishment, das sie beschützt, nimmt teil an einer großen Vertuschung von kriminellen Aktivitäten im Außenministerium und in der Clinton Foundation, um die Clintons an der Macht zu halten. Sie wussten, dass sie jede Lüge gegen mich, meine Familie und meine Angehörigen anbringen würden. Sie wussten, dass sie niemals aufhören würden um mich zu stoppen. Nichtsdestotrotz fange ich freudig diese Pfeile für euch ab.

Ich fange sie für unsere Bewegung ab, damit wir unser Land zurückbekommen können. Ich wusste, dass dieser Tag kommen würde. Es war nur eine Frage der Zeit.

Seither und noch mehr seit seiner Präsidentschaft gehört das „Trump-Bashing“zum guten Ton des politischen Establishments.

Ein „Hinterwäldler“, ein Demagoge, fanatisch, dumm, hasserfüllt, usw. sind die Attribute. Dem SPIEGEL ist es nicht zu pervers auf der Titelseite zu zeigen, wie Donald Trump der Freiheitsstatue im Stile des Jihad den Kopf abschneidet. Wogegen z.B. Trumps Kontrahentin Hillary Clinton und sein Vorgänger Barack Hussein Obama umschmeichelt werden. Deren blutige Vergangenheit ist ehrbar. Hass wird stets Trump und seinen Anhängern attestiert, niemals seinen Gegnern. Damit ist klar, wer zu welchem Lager gehört.

Trumps Sieg war ein „Weltuntergang“ für die Etablierten. Der sicher geglaubte Sieg ihrer „Kronerbin“ wurde zur blamablen Niederlage. Ein Schock. Trump muss also schnellstmöglich beseitigt werden.

Kennedy hat für seinen Widerstand gegen die herrschende Machtelite mit seinem Leben bezahlt. Medial wurde Trump bereits „zum Abschuss freigegeben. Das Magazin „Village“ zeigt Trumps Kopf mit einem Fadenkreuz und der Headline „Why not“.

Warum lebt Trump immer noch?

Donald Trump muss demnach einen mächtigen Schutz haben. Daß große Teile des US-Militärs, insbesondere die Marines, hinter ihm stehen, ist bekannt. Aber ist das ausreichend? Können sie POTUS ausreichend schützen und auch seine Handlungsfähigkeit aufrecht erhalten?

Besonders Letzteres war und ist mehr oder weniger eingeschränkt. Trump wird vom Schattenstaat in vielen Bereichen blockiert bzw. isoliert, kann viele Entscheidungen nicht durchsetzen oder musste aus taktischen Gründen einen Schein wahren (Wurde auch von „Q“ bestätigt). Besonders im Frühjahr dieses Jahres hatte man den Eindruck, Trump ist nicht mehr er selbst oder wird zu Entscheidungen und Aussagen erpresst. Zudem wird das Bild Trumps in den Systemmedien verzerrt und verfälscht. Und ganz sicher ist er auch nicht unfehlbar oder gar ein Heiliger. Nachrichten über Trump sind also immer mit Vorsicht zu betrachten. Nur eines ist sicher:

Trump kann die ungeheure Macht des Schattenstaates nur dann bezwingen,
wenn er noch mächtiger, noch wissender und noch intelligenter ist.

Es geht um einen Kampf gegen einen schier übermächtigen Gegner. Dieser bedient sich seit Jahrzehnten krimineller mafiöser Machtinstrumente außerhalb jeglicher Legalität, unbegrenzten Geldmitteln, überlegenen militärisch/technischen Möglichkeiten, medialer Omnipräsenz und einem vielverzweigten satanisch-okkulten Logen- und Erpressungs-Netzwerk in allen Führungsetagen. Diesen Gegner zu bezwingen ist eigentlich eine „Mission Impossible“.

Zudem ist die seit Jahrhunderten angestrebte Neue Weltordnung (NWO) der verborgenen Eliten in vielen Bereichen bereits Realität, bei der nur noch die Schlusssteine fehlen. Zumindest scheint die westliche Welt fest in der Hand der NWO-Architekten.

Aber: Der Schein trügt.
Hinter den Kulissen tobt seit vielen Jahren ein Krieg, von dem nur –  für die Wissenden – vielleicht 20 % sichtbar wird. Der Bau des NWO-Gebäudes auf dem Fundament einer schlafenden hirntoten Masse hat heftigem Widerstand.

Für den aufmerksamen Beobachter beschränkt sich dieser Widerstand nicht nur auf Whistleblower und die große weltweite Wahrheitsbewegung. Etliche Ereignisse lassen darauf schließen, dass den dunklen Strippenziehern wesentlich heftiger ins Handwerk gepfuscht wird.

Schon etliche Versuche, durch False-Flag-Operationen den dritten Weltkriegloszutreten, wurden erfolgreich verhindert. Viele unterirdische Anlagen wurden vernichtet, was den scheinbar so unbezwingbaren „Fürsten dieser Welt“ die Fluchträume abschneidet. Mit Russland und China wächst ein mächtiger Gegenpol zu den NWO-Allmachtsträumen der Eliten, usw.

Zunehmend werden den Antichrist-NWO-Schergen auch ihre scheinheiligen Masken entrissen. Trumps administrative Schachzüge haben die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass in den USA immer mehr bestialisch stinkenden Eiterbeulen in den anscheinend so ehrenwerten Kreisen platzen. Siehe Pädogate, Pizzagate, etc.

Die Enthüllungen machen z.B. offenkundig, dass diese ganzen „ehrbaren“ Top-Politiker und Upper-Class-Funktionsträger (inkl. Kirchen) tausende unschuldige Kinder verschleppt, sexuell missbraucht und ermordet haben … seit Jahrzehnten alles unmittelbar vor unserer Haustür. Die gehirngewaschene Masse wird die Welt nicht mehr verstehen. Das sind noch die kleineren Kröten, die es zu schlucken gilt. Die größeren kommen noch.

Vor unseren Augen entfalten sich Einsichten in eine Welt, die man ohne Übertreibung endzeitliches Sodom & Gomorra nennen kann. Die Endspiele haben endlich begonnen. Die Tyrannen werden zunehmend in die Enge getrieben.

An einer Stelle sagt „Q“ sehr treffend:

 „The complete picture would put 99 % of Americans (the World) in a hospital.
POTUS is our savior.
Pray.
Operators are active.
We are at war.
Q“

Übersetzung:

Das Gesamtbild würde 99 % der Amerikaner (der Welt) in ein Krankenhaus bringen.
POTUS ist unser Retter. Bete. Die Operationen sind im Gange. Wir sind im Krieg. Q

Ja, es herrscht Krieg. Ein subtiler Krieg, von dem die „Normalos“ kaum – wenn überhaupt – etwas wahrnehmen. Trump ist einer der wichtigen Heerführer in diesem Krieg, für den er sehr mächtige und sehr intelligente Verbündete braucht, wenn er ihn gewinnen will.

Die kryptischen Postings von Q und die damit zusammenhängenden Aktivitäten geben uns viele Hinweise, dass Trump sich mit einer besonderen Macht verbündet hat, die ihm das Rüstzeug für den siegreichen Kampf gegen den Schattenstaat gibt. (siehe nachstehendes „Q-Book“).

Denn mit den US-Marines allein wäre Trump nicht stark genug. Auch diese sind nicht frei von Unterwanderung, ganz zu schweigen von den Geheimdiensten und den vom Schattenstaat nach wie vor unterwanderten Verwaltungsorganen, etc. Es bedarf schon fast eine Art von Hellsichtigkeit, Freund und Feind in diesen Netzwerken zu unterscheiden und sich mit fähigen Leuten zu umgeben, die 100 % loyal sind.

Wer ist Q?

Q hat mit einigen seinen Postings Beweise geliefert, dass er sich in unmittelbarer Nähe von Präsident Trump befindet und die beiden sozusagen Waffenbrüdersind, die nach außen hin getrennt marschieren, aber im Innenverhältnis eine Einheit bilden.  

Wie bereits gesagt, beweisen viele der Q-Postings, dass sie im direkten Zusammenhang stehen mit Ereignissen aus Trumps Terminkalender, inklusive konkreter Vorhersagen aus dem Umfeld des Präsidenten bzw. aus der politischen Szene.

Einen besonders kreativ-intelligenten Beweis lieferte das von Donald Trump in seinem Twitter-Account gepostete Bild aus der Air Force One am 8. Nov. 17, welches den Dateinamen

DOITQJ8UIAAowsQ.jpg trägt. – Im Klartext „Do-it-Q–J8UIA-ows-Q

Das sind keine Zufälle! Der Dateiname ist bewusst so geschrieben worden, um einen Zusammenhang von Q und Trump aufzuzeigen. „J8UIA-ows-Q“ hat demnach sicherlich auch eine Bedeutung, welche sich mir und auch Anderen noch nicht erschlossen hat.

Ebenso ist die auf diesem Schreibtisch liegende Titelseite der Financial Times kein Zufall. Die Headline: „Princes and tycons arrested in Saudi crackdown on corruption“.

Auch dieses Ereignis wurde von Q vorhergesagt. Er nimmt in seinen Postings mehrfach Bezug darauf und kann in seiner Bedeutung nicht hoch genug eingeschätzt werden, da es eine wichtige Geldquelle des Schattenstaates, insbesondere der Clintons, abschneidet.

Die nachstehende Aufzählung der Voraussagen und Zusammenhänge in den Q-Texten stammt aus einem sehr lesenswerten Posting, dessen Text von Laura (vielen Dank!) auf Deutsch übersetzt wurde.

Q hat viele weitere unwiderlegbare Nachweise gepostet, dass er das ist, was er von sich sagt

  • er sagte voraus, dass das Twitter Account von Präsident Trump stillgelegt würde
  • er sagte den Umbruch in Saudi-Arabien voraus
  • er prognostizierte zwei Tage vor dem Eintreffen ein Ereignis mit einem Hubschrauber über einem Rothschild-Anwesen in Grossbritannien
  • er hat Originalaufnahmen der Air Force 1 gepostet. Die Zeitangaben und Flugrouten passen mit der Asienreise des Präsidenten zusammen. Eine Aufnahme wurde tatsächlich während des Überflugs über Nordkorea gemacht.
  • er hat Schlüsselsätze verwendet, die der Präsident später auf Twitter benutzt hat
  • einige seiner Aussagen und Terminologien wurden ganz unabhängig als Teile des militärischen Geheimdienstes bestätigt

Wer nun Q und die dahinterstehende Macht wirklich ist, darüber kann sich jeder nun seine eigenen Gedanken machen. Wir sind bei unserer Spurensuche gut beraten, über den Tellerrand des „Normalen“ zu schauen und auch die spirituellen bzw. eschatologischen Zusammenhänge mit einzubeziehen.

Dass Q auch eine christlich-spirituelle Seite hat, zeigt das Rezitieren des Psalms 23 „Der Herr ist mein Hirte“ und des Vaterunsers in seinen Mitteilungen.

Bezüglich der spirituellen Dimension möchte ich hier darauf hinweisen, dass Donald Trump bereits 1989 im Phönix-Journal Nr. 8, „Die letzten großen Plagen“ von niemand geringeren als unserem Schöpfersohn Christ Michael Aton unter dem Alias-Namen Gyeorgos Ceres Hatonn für eine mögliche höhere Aufgabe erwähnt wurde. Hier die engl. Fassung. Leider kann ich nicht auf die deutsche Übersetzung verlinken, da die Webseite von christ-michael.org derzeit aus Sicherheitsgründen nicht verfügbar ist. In dem betreffenden Phönix-Journal sagt Hatonn in Kapitel 4:

Denkt Ihr, dass Donald Trump möglicherweise zu einer höheren Aufgabe berufen ist als nur Schiffe zu bauen und Flugzeuge zu zerlegen? Wird er für das, was er bekommen hat, dankbar sein oder wird er nur denken ‚noch mehr Glück für den guten alten Trump‘?“

Die in den 80er-Jahren von kosmischen VIP’s übermittelten Phönix-Journale sind leider viel zu wenig bekannt. Die Lektüre beseelt, schockiert und berührt. Sie vermitteln ein umfassendes Verständnis über die Agenda unseres Schöpfersohnes Christ Michael Aton zur Rettung dieses Planeten und vieles mehr. Es offenbart ein hochkomplexes kosmisch-irdisches Drama mit Happy End, im Sinne von „Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden.

Für das Happy End braucht die göttliche Exekutive Helden und Propheten auf der irdischen Ebene, die den Karren aus dem Dreck ziehen und den Weg bereiten. Trump ist einer von vielen – zumindest ein sehr wichtiger.

Im Jahre 2007 hat der Prediger Kim Clement in den USA prophezeit, dass Trump von Gott als Präsident für 2 Amtszeiten eingesetzt werden wird und er würde dann „ein betender Präsident“ sein, Anfangs noch nicht, aber er würde dann „mit dem heiligen Geist getauft“ werden“ – Damals war Bush noch im Amt. Sehen Sie diese sehr besonderen Aussagen des Predigers in diesem Video (engl.).

„Krümel“ für das Erwachen

In den USA hat sich jemand die Mühe gemacht, besondere Anonymous-Postings und alle Q-Postings bis zum 3. Dezember 2017 in einem Buch unter dem Titel „The Book of Q – the Biggest Drop Ever“ zusammenzufassen und teilweise auch mit den jeweiligen aktuellen Geschehnissen zu ergänzen.

Die komprimierte Darstellung vermittelt die Brisanz der Q-Postings:

„Wenn das alles wahr ist“, schreibt der Q- Book-Autor in seinem Vorwort, „dann befindet sich die Welt auf einem gigantischen Scheideweg …  Seine Aussagen, Fragen und Andeutungen malen ein unwiderstehliches Bild: Eine Welt die dabei ist, aus dem Griff einer globalen Kabale befreit zu werden, das beinhaltet korrupte Politiker, CIA, Banker-Familien und königliche Dynastien.

Erfahren Sie in diesem Buch auch, wer hinter Nordkorea steckt, welche Personen in NK die Fäden ziehen. Es ist unglaublich! Kim Jong Un ist nur eine Marionette des Schattenstaates!

Die „Krümel“ von Q lesen sich jedenfalls wie ein Krimi. Und: Dieser ist noch längst nicht zu Ende!

Am 4.11.17 schreibt Q:

These, the crumbs, in time, will equate to the biggest drops ever disclosed in our history.

The Great Awakening.

Übersetzung:

Diese, die Krümel, werden im Lauf der Zeit zu den größten Niedergängen führen, die in unserer Geschichte jemals enthüllt worden sind

Das Große Erwachen.

Allein dieses „Krümel“ zeigt, dass „Q“ nicht „irgendwer“ sein kann. Seine bisherigen Aussagen – soweit nachvollziehbar – fanden ihre Entsprechung in der Realität. Man kann also davon ausgehen, dass auch diese Aussage keine „heiße Luft“ ist.

Wenn die Zeit reif ist, wird Q bzw. Qanon seine Identität – vielleicht auch schrittweise – offenbaren. Dann sind wir allerdings einen großen Schritt weiter. In eine neue Epoche der Menschheitsgeschichte, eine Epoche, die uns seit Alters her in den unterschiedlichsten heiligen Schriften und Prophetien – allen voran von Jesus Christus – verheißen wurde.

Passend zur Adventszeit sind wir nun in einer Zeit der Vorbereitung und der Erwartung auf eine Geburt.

Ich zitierte Q:
Tick-Tock, Tick-Tock
8-7-6-5 …

Zum Abschluss ein passendes und relativ neues Posting von Qanon vom 11.12.17
(Owls = Eulen – leben in der Dunkelheit und scheuen das Licht):

:Owls:
Light will overcome d_a_rkness.
Light will expose darkne_s_s.
Light will _reveal_ darkness.
Light will defead darkness.
Q

Wünsche fröhliches Erkennen der Q-Krümel im Advent. Erst eins, dann zwei, dann drei dann vier, dann steht …….

———————–*******************———————-

MegaAnon

Ergänzend möchte ich noch auf eine Whistleblowerin hinweisen, die sich MegaAnon nennt. Sie ist ca. seit Frühjahr in den verschiedenen US-Foren unterwegs und beweist mit ihren Informationen eine beeindruckende Detailkenntnis über die Hintergründe des Schattenstaates – ähnlich wie Qanon. Manche meinen sogar, dass ihre Infos noch mehr Einblick geben als Qanon. Jedenfalls hat sie bestägigt, dass die Aussagen von Qanon der Wahrheit entsprechen.

Recherchieren Sie selbst mit dem Suchbegriff „MegaAnon“. Hier zwei Quellen, die ich auf die Schnelle relavant fand:
MegaAnon-Quelle 1   –   MegaAnon-Quelle2
Hier eine deutsche Übersetzung eines MagaAnon-Postings

Bei all dem müsser wir aber auch immer wachsam bleiben. Denn es werden sich Fake-Qanons und Fake-MegaAnons einschleichen. Die Desinfo schläft nicht.

—————- ………………….. ———————

Weil „Q“ in den nächsten Tagen und Wochen seine Mitteilungen sicher fortsetzen wird, werde ich auch hier noch einiges durch Nachträge ergänzen. Und vielleicht beschleunigen auch konkrete Mega-Events die Entwicklung. Wir werden sehen …

Für das Gesamtbild ist auch die „Die Auferstehung der Armee der Toten“ nicht zu vergessen.

Tick Tack Tick Tack  ….

Veröffentlicht unter Eventinfo / Wir sind hier! | 4 Kommentare

FULFORD: Bürgerkrieg in westlichem Tiefen Staat intensiviert sich mit Massenverhaftungen in DC, Feuerkämpfen in Kalifornien

11. Dezember 2017 Benjamin Fulford

Der Machtkampf und unerklärte Bürgerkrieg an der Spitze der westlichen geheimen Regierung hat sich während der letzten Woche radikal intensiviert, mit Massenverhaftungen kzasarischer Verbrecher in den Vereinigten Staaten und anderswo, stimmen viele Quellen überein. Es gab auch eine Erklärung von US-Präsident Donald Trump, dass Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt wird, als ein Zug, der nicht ist, was es scheint. Wir werden das weiter unten diskutieren.

*

Zunächst müssen wir allerdings auf die extrem ungewöhnlichen Ereignisse sehen, die in Kalifornien stattfinden. In diesen Tagen müssen sich die Einwohner dieses Staates wie die Bewohner der Salomon-Inseln im zweiten Weltkrieg fühlen, als die Japaner und Amerikaner auf ihrem Land kämpften. Es gibt sehr starke Hinweise, dass Energiewaffen wie Laser von gegnerischen Fraktionen in Kalifornien benutzt werden, stimmen Pentagon- und NSA-Quellen überein.

*

„Es geht heiß her [The heat is on], da das Feuer von Bel Air in Los Angeles die Getty-Center-Pädo-Untergrundbasis angreift, während das Feuer in San Diego offenbar auf die US-Marine-Basis Camp Pendleton zielt“, bemerken Pentagon-Quellen. Es sind Videos herausgekommen, die etwas zeigen, das wie ein Laserstrahl aussieht, der vom Himmel kommt und Feuer entzündet. Außerdem wurden Gebäude komplett von Feuer zerstört, während Bäume daneben unbeschädigt blieben.

https://www.metabunk.org/unburned-trees-next-to-burned-down-structures-as-evidence-of-secret-energy-weapons.t9168/

*

*

Wir sind Zeugen der Jagd auf Mitglieder der khazarischen Fraktion in Kalifornien, die systematisch Kinder geopfert und gefoltert haben, ebenso wie sie ihr Fleisch gegessen haben, sagen Quellen der White Dragon Society. Wir verstehen, dass das so grausam ist, dass es für viele von uns schwer zu glauben ist. Einige Leser schrieben und behaupteten, dass ein Artikel, den wir letzte Woche zitiert haben, in dem der Hollywoodregisseur und -schauspieler Mel Gibson über Hollywood-Eliten spricht, die Babyfleisch essen, Falschinformationen waren. Es stimmt, dass wir es nicht selbst von Mel Gibson haben bestätigen lassen. Allerdings berichten jetzt sogenannte Mainstream-Nachrichtenorganisationen wie The New York Times, dass das US-Justizministerium die Eugenik-Organisation Planned Parenthood untersucht, wegen des Verkaufs von Fleisch und Organen abgetriebener Babies.

http://www.breitbart.com/big-government/2017/12/07/justice-department-launches-federal-investigation-planned-parenthood/

*

Die khazarischen Satanisten, die solche Aktivitäten betreiben, haben uns so lange beherrscht, dass sie sich sicher fühlen, ihre Symbole überall in der Welt öffentlich zu zeigen. Zum Beispiel hat das Gebäude der Bank of Japan (BOJ), das 1882 gebaut wurde, ein Familienwappen über dem Haupteingang und an seinem Seiteneingang. Wie Sie an dem Foto unten sehen können, gehört das Wappen zu den khazarischen königlichen Familien. Die zwei Löwen sind Wappenzeichen, bekannt als der Löwe Judas, was heißt, die Leute, die dieses Zeichen benutzen, behaupten von König David abzustammen. Das Zeichen ist in der Mitte des Auges von Horus, dasselbe, das wir an der Spitze der sogenannten US-Ein-Dollar-Note sehen. Mit anderen Worten: Japan wird vom Hauptquartier der khazarischen Satanisten in Zug/Schweiz geführt.

*

*

Die japanische königliche Familie, nebenbei, benutzt eine Chrysantheme als ihr Zeichen, also sind nicht sie es. Ein Sprecher der BOJ sagte: „Unsere offizielle Haltung ist, dass wir nicht wissen, was das Wappen bedeutet.“

*

Trotz der Verschleierung der BOJ gibt es vielfältige Hinweise, dass Japan seit 1863 eine khazarisch-zionistische Kolonie gewesen ist. Der neueste kommt von Quellen aus dem Pentagon, die sagen, dass „Während viele rocket man=fat boy gleichsetzen, ist der wahre rocket man Elon Musk von Space X, welches von [früherem Präsidenten Barack] Obama finanziert wurde, um Nordkorea zu bewaffnen.“ Es ist kein Wunder, dass die israelische Mossad-verbundene Informations-/Desinformations-Seite DEBKA jedesmal eine dicke Lippe riskiert, wenn der khazarische nordkoreanische Stellvertreter eine Rakete oder eine Atomwaffe zündet.

*

Der Nachweis kam jetzt heraus, weil der frühere US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld „umgedreht“ ist [has „flipped“], nachdem er mit Beweisen konfrontiert wurde, dass ein Unternehmen, in dessen Direktorium er war, Nordkorea mit Technologie versorgt hat, um Plutonium als DER essentielle Bestandteil von Atomwaffen herzustellen, sagen Pentagon-Quellen.

„Rumsfeld war ein Kapitän der Navy, und sein Umfallen zusammen mit dem früheren Marine [Sonderermittler Robert] Mueller würden den wehrdienstverweigernden [früheren Vizepräsidenten] Dick Cheney, die Bushs und Israel für den 11. September und andere Verbrechen zur Strecke bringen“, sagen die Quellen.

*

An dem Tag vor dem 11. September sagte Rumsfeld bekanntlich ebenfalls, dass $2,3 Billionen aus dem Pentagon-Haushalt verschwunden wären. Nun, jetzt ist das Verteidigungsministerium unter einer „beispiellosen Buchprüfung, um Verschwendung, Betrug und Missbrauch zu beenden, und verschwundene Billionen vom Tiefen Staat zurückzubekommen“, sagen die Quellen.

*

*

Der Kongress ist ebenfalls unter Druck, Gesetze zu genehmigen, um den Federal Reserve Board zu überprüfen. Um zu helfen, das geschehen zu lassen, unterliegen der US-Kongress und Senat einer Säuberung, die bisher über 30 Kongressabgeordnete und Senatoren umfasst. Ihnen wurde aufgetragen, zurückzutreten oder ins Gefängnis zu gehen. Den jüngsten Rücktritten des Senators Al „der Perverse“ Franken ebenso wie der Kongressabgeordneten John Convers und Trent Franks „werden bald viele andere folgen“, sagen die Quellen.

*

Es gibt ebenfalls eine fortdauernde Säuberung der Trump-Regierung. „Es ist das Ende der Jared-Kushner-Fraktion, da Goldman-Globalisten-Informantin [Goldmanite globalist leaker] und Jared-Spitzel [führende Trump-Gehilfin] Dina Powell aus dem Weißen Haus draußen ist, und Goldman-Mann [Trumps Wirtschaftsberater] Gary Cohn der Nächste ist“, sagen die Quellen.

*

Kushner selbst könnte angeklagt werden für das Handeln als unregistrierter Agent für Israel und andere Gesetzesbrücke, da Trump es schwierig findet, seinen eigenen Schwiegersohn zu feuern“, sagen Pentagon-Quellen.

*

Der Überfall der Marines am 18. November auf das CIA-Hauptquartier hat auch deutlich der Operation Mockingbird ein Ende gesetzt, da Unternehmensmedien-Ventile wie The Washington PostThe New York Times, Bloomberg, ABC, CNN und andere gezwungen wurden, Berichtigungen und Entschuldigungen zu bringen, üblicherweise für Anti-Trump-Geschichten. Sie werden jetzt auch gezwungen, die Wahrheit zu berichten über solche Dinge wie der Verkauf von Babyfleisch durch Planned Parenthood.

*

Apropos – um Klarheit in den Marine-Überfall auf die CIA zu bringen: was wir jetzt hören, ist dass die Marines zu einer Machtdemonstration in zwei Luftwaffenbasen „etwa 180 Meilen entfernt“ vom CIA-Hauptquartier in Langley eingesetzt wurden. Das war genug, um die CIA zu überzeugen, den Marine-Geheimdienst das Gelände betreten zu lassen und die Computer herunterzufahren, sagen die Quellen. Als ein Ergebnis hat jetzt eine Säuberung des Justizministeriums, der Gerichte und des FBI begonnen, sagen die Pentagon-Quellen.

*

*

Auf jedem Fall sagen Pentagon-Strategen, ihr gesamter Ansatz, die Kabale zur Strecke zu bringen, ist ein militärischer. Das heißt, sie haben damit angefangen, ihre Horchposten abzuschneiden (wie die CIA) und Fronttruppen auf niedriger Ebene herauszunehmen. Im Falle der Khazaren heißt das, die MS-13-Verbrecher zur Strecke zu bringen, niederrangige Zuhälter und Kuppler für die Pädophilen, und ähnliche Kriminelle. Diese Leute wurden dann gezwungen, aufzuzeigen, wer ihre Bosse waren.

*

All diese Züge scheinen völlig Trumps Erklärung letzte Woche zu widersprechen, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Das hat viele Leute rund um die Welt dazu gebracht, zu denken, Trump sei letztlich doch ein Vertreter der Zionisten. Allerdings sagen Pentagon-Quellen, es war ein „kalkulierter Zug, globalen Hass auf Israel anzustacheln, um die khazarische Kabale zur Strecke zu bringen.“ Die Quellen weisen darauf hin, dass die US sich immer noch weigern, die Stadt Jerusalem auf Pässen, Karten und offiziellen Dokumenten anzuerkennen.

*

„Der Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem wird NICHT stattfinden. Die aktuelle Umsetzung von Trumps Anweisung wird nicht innerhalb von sechs Monaten eintreten. Sehr viel wird zwischen jetzt und Mai 2018 passieren“, einer CIA-Quelle zufolge. Diese CIA-Quelle, die jüdisch ist, bemerkt, dass „der Vatikan Jerusalem bis heute besitzt.“

*

*

Die P2-Freimaurerloge, die den Vatikan kontrolliert, ist deutlich auf etwas Großes vorbereitet. Als ich ihre Hauptquartiere besuchte, sagten sie mir, dass sie ihre großen sozialen Manipulations-Ereignisse [social engineering events] um die Bewegung der Himmelskörper herum planen. In dieser Hinsicht sind wir in der Mitte eines Zyklus von der Supermonden. Der erste war am 3. Dezember, die nächsten beiden sind am 1. und 31. Januar. Derjenige am 31. Januar wird ein Supermond sein, ein Blue Moon, und wird auch eine Mondfinsternis beinhalten. Das ist ebenfalls der letzte Termin für die Steuerzahlungen der US-Regierung [U.S. government’s tax payments deadline date].

*

Eine Vermutung könnte sein, dass die Khazaren, die immer noch große Teile des Finanzsystems kontrollieren, zu diesem Termin alle Sold- und Gehaltszahlungen an das US-Militär und anderes Regierungspersonal aussetzen. Die White Hats in den US-Diensten möchten vielleicht Notfallpläne bereit halten.

*

Die andere bemerkenswerte Sache ist, dass, während die chaotischsten Aktivitäten weltweit jetzt in den US stattfinden, die EU von einem neuen Bündel von Turbulenzen getroffen werden könnte. Chinesisches und russisches Militär sind bereit, die libyschen Ölfelder von den Söldnern zurückzuholen, die von französischen, britischen und italienischen Fraktionen des khazarischen Gesindels angeheuert wurden. Der Rest von Afrika könnte folgen. Das US-Militär hält sich hier zurück, so dass ohne libysches Öl und afrikanische Rohstoffe zu Spottpreisen [at pennies to the dollar] die EU und Europa ernsten finanziellen Turbulenzen entgegensehen könnten.

*

Ebenfalls, da wir gerade vom Finanzsystem reden: die Khazaren, die die Zentralbanken besitzen, haben gesehen, dass ihr Gelddrucken Blasen im Aktien- und Bondmarkt geschaffen hat, die hochgradig zum Scheitern verurteilt sind. Das ist der Grund, warum eine Menge dieses heißen Geldes jetzt in Kryptowährungen wie Bitcoin flieht, weshalb dessen Wert in den Himmel schießt. Das kann eine Blase sein, aber Blasen können vielfach steigen, bevor sie platzen. Selbst falls/wenn die Blase platzt, auf lange Sicht, repräsentieren Blockchains definitiv eine technische Weiterentwicklung, die wahrscheinlich viel von der gegenwärtigen Finanzarchitektur ersetzt. Es ist auch interessant, dass Länder, die physisches Gold besitzen, wie Russland, China, Indien und Indonesien, gegen Bitcoin sind. Die, die keins haben, wie Japan und die US, stürzen sich dort hinein. Während man Bitcoin nicht essen kann, kann man Gold ebenfalls nicht essen.

*

Am Ende des Tages erwartet die White Dragon Society, dass diese beiden Fraktionen gezwungen sein werden, zu erkennen, dass die ultimative Währung das Leben selbst ist. In diesem Moment wird das Leben auf der Erde angegriffen und die Menschheit muss sich vereinen, um den Planeten zu retten.

*

Quelle: Antimatrix.org

Translator: Thomas S.

Quelle: http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2017/12/deutsch-benjamin-fulford-11122017.html

Anmerkung:

Ich hoffe ihr genießt die Show, bleibt in eurer Mitte 😉

Alles läuft nach Plan ❤

Hannes für Frieden

Veröffentlicht unter FULFORD | Kommentar hinterlassen

MegaAnon über aktuelle DC-Verhaftungen – Übersetzung

Beitrag von SITS, Übersetzung Hannes für Frieden

(Hat sich beim Lesen nach Übersetzung angefühlt, einiges habe ich Sinngemäß angepasst und verzeiht den Satzbau von MegaAnon, mein Kopf raucht ein wenig. Wer noch neu ist dem empfehle ich auch #PIZZAGATE 1 zu lesen, man sollte dafür aber auch die Ruhe und die Zeit haben. Der Inhalt baut auf einiges Hintergundwissen abseits der Mainstreamberichterstattung auf. Anmerkungen von mir in Rot. Sofern dir MegaAnon noch nicht bekannt ist, sie hat im Jahr 2016 zwei Monate VOR bekannt werden von PIZZAGATE dieses bereits vorhergesagt, ebenso einige andere Ereignisse, die ihren oder deren, falls es mehrere hinter diesem Namen gibt, tiefgründigen Informationsgehalt bestätigen)

Freitag 08.12.2017

MegaAnon sagt, dass die „Gang“ (Mara Salvatrucha, in engl. MS-13)  Verhaftungen, die derzeit in DC usw. weitergehen, folgendes #PEDOGATE #MassArrests #Pizzagate sind

*


*

(Stillness in the Storm – Redakteur) Ich kann nicht bestätigen, ob das folgende exakt stimmt. Wie immer, bitte überprüfen sie es mit ihren eigenen Nachforschungen und ihrem persönlichem Scharfsinn. – Justin
*
Related Mega Anon Articles and Updates
*
Source – Ascension With Earth
*
http://www.rumormillnews.com
*
Die komplette Diskussiom, in dem das erschienen ist, findet man in diesem Link:
https://archive.4plebs.org/pol/thread/152345397/
*
Zwei Posts von anderen anons, auf die MegaAnon geantwortet hat, werden unten Kursive übernommen. Alle anderen Aussagen sind von MegaAnon.
*
Viel Gebrauch des „F“ Wortes.
(Ich bin so frei es mit „bekackt“ zu übersetzen 😀 )
*
~~~Anonymous ID:aWWDU5Cw [MegaAnon] Thu 7 Dec 2017 10:10:28 No.152364526~~~~
*
Sie WERDEN wegen der Pizza verhaftet. Aber die bekackten MSM (MainStreamMedien) werden euch darüber nichts erzählen, noch die Zusammenhänge darlegen. Besonders, nachdem sie Schauspieler Edgar Welsh hinschickten, um durch die Schießerei bei Comet Pizza zu beweisen, wie “verrückt” jeder sei, der es überhaupt als Möglichkeit erwägt, das es stimmen könnte, richtig?
*

Die lokalen Medien werden es jedoch melden… Hier ist jemand im Oktober verhaftet worden, wegen seiner “Cheese Pizza“ Werbeanzeigen bei Craigslist. Viele dieser Geschichten werden überall berichtet. Kanada liebt ebenso ihre „trafficked“ Pizza (Sinngemäß: Menschenhandel-Pizza). Justin (Trudeau, Kanadischer Premier) war selber der „Cheese-Pizza-Pate“, um dann für die Politik wie ein guter Junge aufgebaut zu werden. Fragen Sie seine Frau. Sie weiß es. Grabe. (Heißt, Suche/grabe selber) 
 *
Es ist richtig verrückt, nicht wahr? Wie wird jetzt das Sex-Missbrauchende und vertuschende FBI erklären, das sie den alten Gouverneur von Pennsylvanien Eddie und seinen Kinderpizzaschwarzhandelring aus Philly gedeckt haben und daran teilgenommen und den Sexualmissbrauch während des KOMPLETTEN Obama-Administration vertuscht haben. Das FBI von Mueller war überall in den Kreisen in Philly… zumindest haben sie gesagt, dass sie es waren. Alle jene “Schläge und Verhaftungen“  hoben sie als große Erfolge hervor? Alle jene Geschäfte, in erster Linie “Restaurants in Privatbesitz”  haben sie hochgenommen, in denen Geld gewaschen wurde und Schusswaffen und Rauschgifte gehandelt wurden? Unheimlicherweise haben sie bei ihren Untersuchungen nie dieses ganze Geld aufgedeckt, welches direkt zum  Schwarzhandel, das Verteilen, den Verkauf/Kaufen und die Übertragungen von Kindern ab einem Alter von 2 Monaten und den Käufern führt, Liege ich richtig?!
*
Sagen wir es mal so, wann auch immer Sie es zufällig hören oder im Laufe der letzten 9 Monate gehört haben, dass das FBI “Rauschgift”, “Pistolen” oder „Banden“-Ringe aushebt, bedenken sie folgendes, WENN die Zeit reif ist, werden Sie herausfinden, wie viel das alte “FBI”  gewusst/vertuscht hat und wirklich, alle Dinge des “Pizza”(Gates) gemocht hat.
*
http://www.pressofatlanticcity.com/news/n-j-corrections-officer-charged-with-having-child-porn/article_6e3404a7-7261-59fd-945f-5127b2f53876.html
*
~~~~~Anonymous ID:aWWDU5Cw [MegaAnon] Thu 07 Dec 2017 10:37:25 No.152367111~~~~~
*
Tatsächlich IST DAS GENAU DAS, WARUM SIE (und wichtiger, die ganzen “Normalos“ (Schlafenden) JETZT über den Sexualmissbrauch- Verbrechen/Vertuschungen INNERHALB des FBIs im Laufe des letzten Jahrzehnts erfahren!
*

Es zweckmäßig und absichtlich veröffentlicht, um die Massen “Vorzubereiten” für die Verwirklichung dessen, was unvermeidlich ist (und VIEL früher als später kommen wird), vertrauen Sie mir! (Discloser, Event, Gesara, Nesara, usw. 😉 )
*

Sie sehen alle, das es für das „Vor-Trump“ vertuschende, lügende und versteckende FBI und allen vorherigen Vorgesetzten/Verantwortlichen der Behörde schwierig ist, die geschockte, wütende und furchtlose Masse von Normalen Leuten zu überzeugen, das sie „wirklich nichts wussten und nichts gefunden haben“ während JETZT öffentlich wird, das eine explodierende Epidemie von KinderSex- Kidnapping- und Pornographie-Ringen gibt, die nicht nur JETZT aktiv sind, sondern bereits seit Jahrzehnten betrieben werden, MIT der HILFE der eigenen lokalen, staatlichen und föderalen Regierung (Föderal meint die US Inc in DC, bei uns ist das die EU, Brüssel und so 😉 ), deren Ministerien und Behörden und durch die Beteiligung/Kooperation der eigenen gewählten, vom Steuergeld finanzierten öffentlichen Vertretern und Führern.
*
Innerhalb der nächsten paar Wochen werden die Medien gezwungen, die komplette Korruption des bekackten FBIs und deren interne Missbrauchs-Vertuschungen und die Teilnahme daran zu veröffentlichen. Das wird andauern, bis ein apokalyptischer „Shitstorm“ sich gegen Comey, Mueller als der ehemalige Direktor von FBI, McCabe, Holder/Lynch als AG’S des DOJ (DOJ= Department Of Justice / Justizministerium) entfaltet, da sie die Verantwortlichen für die Übersicht und die Reporte/Berichte waren, das wird dann bis in die Obama-Regierung reichen und sein Büro mit hineinziehen. Drücken sie die Daumen, das es zurückreicht als Mueller FBI Direktor unter GWB war (George W. Bush jr. ). Bush hat Mueller als Direktor von FBI angestellt, und Obama hat Mueller in seiner Regierung übernommen bis er durch Comey ersetzt wurde. (Mueller leitet das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump und ist zufälligerweise der zweitlängste amtierende FBI – Direktor mit 12 Jahren nach J. Edgar Hoover, noch fragen? 😀 ) 
*
Wie habe ich Ihnen allen immer erzählt…

FBI
CIA
FED

… Sie sehen wörtlich, dass es in diesem Augenblick geschieht. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie es bemerken. ;o)

*
~~~~~[other anon]~~~~~
*
Wie steht’s mit anderen Agenturen? Sie alle scheinen, Pizza zu mögen. Systembedingt.
*
~~~~~Anonymous ID:aWWDU5Cw [MegaAnon] Thu 07 Dec 2017 11:01:23 No.152369582~~~~~
*
Es kommt, aber Sie alle müssen geduldig sein.
FBI
CIA
then FED 
(Spannenderweise will ich zufügen, das Prompt die Abkürzung FED mit „BUNDESREGIERUNG“ übersetzt, das würde bedeuten die EZB ist unsere Bundesregierung. Damit liegt man weit näher an den Tatsachen als man denkt. Ist aber bestimmt nur Zufall 😉 )
*
Sessions und Wray haben ihre Ärsche für die komplette und völlige Dezimierung dieser Ringe, Netzwerke, Hintergrundkanäle, Kommunikationspfade, Tochtergesellschaften, Verkäufer/Partner usw. ruiniert, während Sie alle beschäftigt gewesen sind den “Russland”-Hoax der MSM zu folgen. Das zeigt, Sie brauchen ihre zweckmäßigen und absichtlichen strategischen Schritte die veröffentlicht werden nicht zu verfolgen, während weiterhin “ Kinder verschleppt, Missbraucht und getötet werden, während sie ihre Zeit verschwenden“. Ja, es geschieht trauriger Weise alles noch, aber NICHT AUF DEMSELBEN NIVEAU wie es war. Jeder einzelne Tag wird der Zugriff des Post-Obama-Zeit stärker, neuer und verbesserter, DOJ, FBI, ATF mit der Hilfe und Unterstützung von lokalen / Staatsorganen, kämpfen mehr und mehr, bis die Scheiße endgültig ausgemerzt ist.
Sie operieren nicht mehr wie gewöhnlich. Die lokalen Netze wurden zuerst geschlagen, was dazu führte die Regionalnetze und dann die Nationalnetze auszutrocknen. Sie haben fast den betrieblichen Fluss der lokalen Netze eingestellt, die die regionalen, dann die nationale Netze mit ihrer “Versorgung” von Kindern beliefert haben. Diese bekackten Netzwerke/Verbindungen die zur Organisation von Transport, Werbung, dem Kaufen, der Übertragung, dem Vertrieb, den Kommunikationen und den Zahlungsstrukturen sind bedeutsam reduziert worden, und was auch immer übrig ist wird Offengelegt, um es zu markieren, das es gefährlich für sie ist, es zu verwenden. Versteht folgendes, lokale Ringe haben weniger Mittel und viel weniger Schutz. Sie sind Angehöriger der Unterschicht, kranke bekackte Penner, die Cents verdienen, während ihre Chefs Millionen scheffeln… Vergleichen sie Straßenrauschgifthändler an den Ecken mit ihren Millionär-Drogenbossen. Die restlichen lokalen Netze zerfallen jetzt auch.
Diese bekackten Penner flüchten und verstecken sich, weil sie wissen was kommt und sie wissen, dass sie dem ohne Schutz ausgesetzt sind. Sie können nicht kommunizieren, operieren oder die “business as usual”- Kanäle verwenden. Die lokalen Unterstützungsnetzwerke haben die Werkzeuge/Mittel nicht mehr…
*
~~Anonymous ID:aWWDU5Cw [MegaAnon] Thu 07 Dec 2017 11:26:10 No.152372179~~~~
*
… um buchstäblich die „Ansprüche“ der regionalen/nationalen Netzwerke „zu versorgen“. Dafür brauchten sie diesen kranken, korrupten, kriminellen, ungebildeten, gebrochenen  Abfall usw. Sie sind nicht klug genug oder finanziell ausgestattet genug, um andere Optionen für sich selbst zu erkennen. Statt dessen fliehen und verbergen sie sich vor ihren “Chefs”, weil sie gezwungen sind ihre Versorgung nicht einhalten zu können. 
*
Sie alle sollten einen Schritt zurück machen, und forschen sie in den lokalen Berichten. Schauen Sie auf alle Lehrer, Trainer, öffentliche Beamte, usw., sie hören einen nach dem anderen, individuell jeden einzelnen Tag veröffentlicht.  Darüber finden sie die größeren lokalen Ringen von ähnlichen 5-20 Leuten. Oder wie die Regionalringe 30-100 + ruiniert werden, Sie sehen den Zerfall. Im Oktober haben Sie gesehen, dass mehr als 400 + in 2 Staatszugriffen in Myrtle Beach und FL allein ausgehoben/verhaftet wurden. Das sind nur 2 Beispiele… aber es gibt eine Menge mehr, die Sie nachforschen und bestätigen können. Gerade an diesem Wochenende haben Sie 79 Mittäter eines Regionalkinderrings in NJ verhaftet und es scheinen 2 nationalen/internationalen Tochtergesellschaften damit verbunden zu sein, die ebenso hochgenommen und verhaftet werden. (Oder sind, da streikt mein Übersetzungstalent, hier der Link dazu:  NJ – Child Abuse Pornography)
*
Diese Dinge geschehen in astronomischen Leveln. Der schnelle Erfolg ist wirklich eher ein verstörender als befriedigender Gedanke in der Realität, weil in Wirklichkeit es nur beweist, WIE WENIG unser ehemaliges DOJ (Justizministerium) und FBI unter Obama/Bush genau getan hat und wie dies alles sich unter unseren Augen verbreiten, wachsen und expandieren konnte.
*
Es ist ähnlich als ich Ihnen von den verschlossenen Bundesanklagen (Sealed Federal Indicments, mittlerweile sind wir bei 5.000+) versucht habe zu berichten, die sie mittlerweile zu tausenden sehen. Sind einige von ihnen direkt verbunden mit Mueller und den SP Untersuchungen, sicher. Aber die größere Mehrheit von ihnen ist nicht damit verbunden, aber unglücklicherweise bemerken Sie sie alle es jetzt erst, weil uns erlaubt worden ist zu vergessen, wie ARBEITENDEN, PRODUKTIVE, AGGRESSIVE Behörden und Abteilungen wirklich aussehen, wenn sie tun, was sie tun sollten.
*
Sie sollten durch die Anzahl von versiegelten Anklageschriften nicht überrascht sein…
*
~~~Anonymous ID:aWWDU5Cw [MegaAnon] Thu 07 Dec 2017 11:29:19 No.152372450~~
*
… Sie sollten nur, im Vergleich, damit überrascht sein, wie WENIG die Obama/Bush Regierung und ihr DOJ’S (Justizministerien), wirklich getan hat. DIESES DOJ und die neuen Abteilungen/Agenturen sind davon ausgenommen und arbeiten wirklich. Sie tun ihre Jobs…, und sie haben es auch zu ihrer Mission gemacht die verlorene Zeit nachzuholen! ;o)
*
~~~~~[other anon]~~~~~
*
Wie wollen sie untermauern, das alles zu wissen?
*
Wir sind von der Geduld MÜDE. Kontroll- und bekackte Gleichgewichtsarbeit für sie – aber nicht für alle anderen. Wissen sie wie wütend die Normalen/Unbewussten (Eigentlich eher ein Schimpfwort mit Schlafschaaf oder Zombie gleichzusetzen…) sein werden, wenn sie wüssten, was diese kranken KINDER FICKENDEN MÖRDER auf dem GANZEN bekacktem GLOBUS treiben!?
*
Diese Scheiße MUSS öffentlich werden.
(Wie übersetzt Prompt „This shit NEEDS to go public.“ mit „Diese Scheiße MUSS in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden.“ fantastisch 😀 )
*
Die bekackten Regierungen MÜSSEN zurück in die Hände der Bürger.
*
Erzählen Sie mir, wenn ich etwas hier verpasse, weil was mich betrifft, ist es wieder Zeit für 1776. Sie zerstören Länder in der ganzen bekackten Welt, während sie sich gegenseitig einen runter holen und satanische Rituale durchführen.
*
Wir haben das bekackte WARTEN satt.
*
BURN MOTHERFUCKERS. BURN.
BRANDWUNDENSCHEIßKERLE. BRANDWUNDE.
(Knaller dieser Übersetzer 😀 ) 
*
~~Anonymous ID:aWWDU5Cw [MegaAnon] Thu 07 Dec 2017 12:10:22 No.152376670~~
*
Entspann dich Chef. Du predigst vor Leuten, die dich mögen und ebenso empfinden. Früher war alles Scheiße und es wurde sich drüber lustig gemacht, das unserer Regierung uns mit unseren Steuern, unserer Wirtschaft, unseren Gesetzen, Freiheit, Rechten, Freiheiten, Gesundheit, Gesundheitsfürsorge, Bildung und Verfolgungen des Glücks richtig verarscht?! Jetzt werden wir gezwungen zu begreifen, dass sie wörtlich unsere unschuldigen Kinder verschleppt, missbraucht, gefickt und ermordet haben,… alles in unserem eigenen Land unter unseren eigenen Nasen seit Jahrzehnten. Das ist nicht nur ein lächerlicher Gedanke, sondern sehr emotional, eine tiefgreifende persönliche Pille der Wirklichkeit, für jeden zu schlucken… ganz zu schweigen davon es JEDEN gleichzeitig schlucken zu lassen. Was in Wirklichkeit, genau das ist, was du vorschlägst womit jeder Zurecht kommen sollte, richtig? Es müsste nicht nur JEDER wissen und akzeptieren das es nicht nur in dem Grad und dem Ausmaß geschieht, wie es passiert, es müssten auch noch alle gleichzeitig von diesen Extremen Inhalten wissen und sie gleichzeitig akzeptieren.
*
Sicher wollen WIR es offengelegt haben, in diesem Augenblick und zusehen, das sie alle dafür niederbrennen, aber dies ist nur so, weil WIR bereits Zeit zur langsamen und progressiven Forschung gehabt haben, zu lesen, zu erfahren, es aufzunehmen, es geistig/emotional/logisch bearbeiten konnten, um dann die Wirklichkeit sachlich akzeptieren und erkennen zu können. WIR sind eine sehr kleine Minderheit und es ist nötig das du dir das im Gedächtnis behältst, da es realistisch Betrachtet sehr wichtig ist. 
*
Wollen wir sagen, dass es 5 Millionen Menschen in diesem Land gibt, die 100 % ohne Zweifel oder Zögern, glauben und akzeptieren, dass pizzagate echt ist. Von diesen 5 Millionen gibt es nur 50 % (und ich bin hier optimistisch großzügig), welche es öffentlich bestätigen würden, dazu stehen und darüber mit anderen Leuten reden. Wollen jetzt einen Blick auf diese „sicheren“ 50 % werfen… sicher einige Zehntausend von uns reden jeden Tag darüber in solchen Foren als Gesichts- und Namenlose „anons“. Ja einige twittern oder nutzen andere Plattformen mit ihrem Namen um das Thema zu verbreiten, aber sehen wir uns z. B Twitter an….
*
~~Anonymous ID:aWWDU5Cw [MegaAnon] Thu 07 Dec 2017 12:35:27 No.152379379~~~
 *
… ALLE Leute auf Twitter, twittern, retwittern, liken, teilen, kommentieren und #hashtaggen über Pizzagate, wie viele tun dies von ihren offiziellen, persönlich identifizierbaren Accounts und somit nachprüfbar? Wie viel dieser Leute, die öffentlich über diese Dinge sprechen, nutzen ihren ECHTEN Namen mit Profilbildern, die ihre ECHTEN Gesichter usw. illustrieren? Frage dich jetzt dieselben Fragen über diejenigen, die es öffentlich auf YouTube machen? Wie viele Leute, die pizzagate auf YouTube verbreiten, machen es mit ihren echten, öffentlich nachprüfbaren und identifizierbaren Namen, Gesichtern und Stimmen? Siehe, wie schnell ich gerade BEDEUTSAM unsere 2.5 Millionen auf ungefähr 2,000 verringerte (immer noch optimistisch großzügig)?
 *
Mein Punkt ist, dass wenn sogar 5 Millionen Menschen es 100 %, völlig glauben, dass pizzagate real ist, sie darüber reden, laut, persönlich, öffentlich zu jedermann der zuhört, würde es nicht nach einer schattigen, verrückten Verschwörung klingen, die ringsherum durch wenige „Verwirrte” oder “Ignorante“ Menschen verbreitet wird, richtig?  5 Millionen Menschen die das ganze Glauben und über dieselben Dinge öffentlich reden klingt weniger verrückt und viel interessanter. Aber wir, als Gesellschaft betrachtet sind noch nicht soweit, stimmt das?  Wenn wir 5 Millionen wären, bräuchten wir uns nicht hinter einem Nickname in einem Forum oder unter falschen Namen bei Twitter anmelden, richtig?! Dann wären wir 5 Millionen, die dauerhaft die Information verbreiten würden, in Facebook, bei Familientreffen, an Feiertagen, bei Freunden, an Geburtstagen, während der Kaffeepause bei der Arbeit, dem Nachbarn, usw., oder liege ich falsch?
*
~~Anonymous ID:aWWDU5Cw [MegaAnon] Thu 07 Dec 2017 13:08:27 No.152382921~~~
 *
Mein Punkt ist, dass, selbst wenn 5 Millionen Menschen 100 % glauben und wissen, das all dies wahr ist, 5 Millionen sind viele, aber es sind zu wenige, viel zu wenige verglichen mit weiteren 362 + Million Menschen, die haben keine Ahnung über die Geschichte außer von CNN oder WaPo, die sie über einen bewaffneten Schützen, einen „Verschwörungstheoretiker“, der in einer Familienpizzeria in DC  das Feuer eröffnete informierte. (weil es alles ist, was “sie” darüber veröffentlichen wollten), und was ist schlechter? Nicht alle 5 Millionen Menschen sind bereit, persönlich/beruflich ihre Identität damit zu verknüpfen und es öffentlich anzuerkennen aus Angst davor, Gebrandmarkt zu werden, ausgegrenzt zu werden, Ansehen bei Freunden, Familie und Arbeitskollegen zu verlieren, etikettiert, angezündet, bedroht zu werden, Schutz und Sicherheit ihrer Familien, Häuser, Geschäfte, Lebensunterhalts zu gefährden, usw. richtig? Wegen sehr realer Gründe und Ängste ist die Mehrheit von denjenigen, die das wissen das es wahr ist, stattdessen gezwungen Decknamen und anonyme Foren zu nutzen, um ihre Informationen zu verbreiten.
*
Das ist Tatsache, und während ich weiß und zugebe, dass dies ätzend ist, weiß ich, dass es eine harte Wirklichkeit ist, und wir unseren Stolz noch etwas runter schlucken müssen, bevor wir wieder auf unser hohes Ross steigen dürfen und ungeduldig schreiend von anderen „fordern“, wie 362 + Million unwissende aufgeweckt werden sollten und wann.
 *
Du und viele andere haben wirklich keine Ahnung, wie 1776 heute aussehen und wie es sich anfühlen würde. Ich möchte nicht herablassend klingen, aber die Regierung, die Ministerien und die Agenturen/Behörden arbeiten nicht für (DICH). Sie arbeiten für uns alle und haben eine Verantwortung und Haftbarkeit uns allen gegenüber, gleichermaßen, ebenso wie „Sichern, Verteidigen und Beschützen“ des „Lebens, der Freiheit und dem Recht auf Glückseeligkeit“ für das „Größere Gute“ von „uns, den Menschen“, nicht DIR alleine, richtig?
*
Warum fängst du nicht an und erzählst deinem Chef von Pizzagate, anstatt anderen zu erzählen, was getan werden sollte. 
*
_________________________

*
(Zum Abschluss eine einfache Frage, wenn man sich die Informationen mal verinnerlicht und dazu sich die RT-Meldung von Anfang der Woche anschaut 😀
Was hat man in der Schule eigentlich gelernt, was man machen muss, wenn das Justizministerium und das Bundeskriminalamt die Arbeit verweigern? Putschen oder was 😀 ? 
Alles läuft nach Plan ❤
Hannes für Frieden )
*
Veröffentlicht unter Eventinfo / Wir sind hier! | 8 Kommentare

Hollywood-Eliten töten unschuldige Kinder und trinken ihr Blut

(Da man den ersten Blog der es übersetzt hat, zwischenzeitlich schon nicht mehr erreicht, bitte ich um fleißiges rebloggen. Von Herzen Danke, Hannes für Frieden)

Filmstar wirft Pädophilenring der Unterhaltungsindustrie auf

Mel G1bson enthüllt das wahre Gesicht hinter Hollywoods elitärem pädophilen Ring

Mel Gibson

In einem schockierenden Exposé hat Filmstar Mel G1bson die Epidemie der „Parasiten“, die „Kontrolle Hollywoods“, die in Kinderopfern und Pädophilie beteiligt sind, veröffentlicht.

Der Lethal Weapon Star sagte, dass jedes Studio in Hollywood mit dem Blut von unschuldigen Kindern gekauft und bezahlt wird, hinzufügend, dass die wertvollste Währung das Blut von Babys ist.

Während er in London (England), seine letzte Rolle in Daddy’s Home 2 bewirbt, beschrieb G1bson die Unterhaltungsindustrie-Eliten als „Feind der Menschheit“, welche das Blut unschuldiger Kinder opfert.

Er sagte, dass die Schlüsselfiguren des Filmgeschäfts ihre Ekstasen davon bekommen, das Heiligtum der Kinder zu zerstören, während sie davon leben, jedes von Gott gegebene Tabu, welches Menschen kennen, zu brechen.

  • Sie haben eine eklatante Missachtung des Wohls der Menschen.
  • Das Leben der Menschen zu zerstören, ist für sie nur ein Spiel – je mehr Schmerz sie verursachen können, desto besser ist der Nervenkitzel.
  • Kinder sind Nahrung.
  • Sie genießen den Schmerz und die Angst, und je jünger die Kinder sind, desto besser.
  • Diese Leute folgen ihrer eigenen Religion und benutzen sie zur moralischen Führung.
  • Es ist nicht die Art religiöser Lehren, von denen man jemals gehört hätte.
  • Sie führen heilige Rituale durch, die krank sind und total im Widerspruch zu dem moralischen Gefügen steht, das die meisten patriotischen Amerikaner verbindet.
  • Das Schlimmste: Es ist ein offenes Geheimnis in Hollywood und jeder will es.

Mel

Mel G1bson trat am Freitag in der britischen BBC-Chatshow „The Graham Norton Show“ auf , Der Veteran Schauspieler beantwortete Fragen von geschockten Gästen, im grünen Raum Backstage nach seinem Auftritt, in Bezug auf die wahre Natur der Hollywood „Eliten“.

Er erklärte, dass er 2006 von Hollywoods kontrollierenden Oligarchen auf die schwarze Liste gesetzt worden war, weil er seine Meinung über die Branche geäußert hatte, die mit ihrer liberalen Agenda kollidierte.
Er sagte, dass er seitdem „außerhalb des Systems arbeitet“, was ihm eine neue Perspektive verschafft hat.
Er sagte:

  • Es ist schwer zu verstehen, ich weiß, und es tut mir leid, dass ich derjenige bin, der dir das  Herz bricht, aber Hollywood ist ein institutionalisierter Pädophilenring.
  • Sie benutzen und missbrauchen Kinder für ihre eigenen kranken spirituellen Überzeugungen. wenn du sie so nennen kannst.
  • Ich verstehe es selbst nicht ganz, aber sie ernten diese Kinder für ihre Energie und schlemmen ihr Blut.
  • Sie tun es auch nicht gnädig, sie erschrecken die Menschen, bevor sie sie opfern
  • Je unschuldiger das Kind ist, desto entsetzter sind die Kinder und desto mehr gedeihen JENE, sagte der Braveheart-Star.
  • Was heißt das?
  • Sie tun dies nicht als eine Art künstlerischen Ausdrucks:
  • Sie ernten das Blut von Kindern und essen ihr Fleisch, weil sie denken, dass es ihnen eine Art „Lebenskraft“ gibt.
  • Wenn das Kind geistig und körperlich leidet, während es stirbt, dann gibt es JENEN zusätzliche Lebenskraft.
  • Ich verstehe nicht, warum sie das tun, aber das tun sie.
  • Die meisten von uns haben einen moralischen Kompass, der uns durch das Leben führt, richtig
  • Diese Leute haben das nicht, oder wenn sie ihn haben, zeigt er in die entgegengesetzte Richtung.

G1bson, der die letzten 30 Jahre innerhalb und außerhalb des Hollywood-Regimes gearbeitet hat, sagt, dass die Hierarchie der Industrie vom Missbrauch, Schmerz, Folter, Stress und Leiden lebt.

Mel1

Laut G1bson ist der Wunsch, einen solchen Missbrauch zu begehen, nicht auf die Elite beschränkt, sondern auch diejenigen, die an der Spitze der Nahrungskette stehen, können sich einen solchen „Luxus“ leisten, “ obwohl es ein „Ziel für die meisten Menschen in der Industrie“ ist.

  • Hollywood ist von Blut unschuldiger Kinder durchtränkt.
  • Die Verweise auf Pädophilie und Kannibalismus waren schon immer da, aber seit Jahren kryptisch oder symbolisch.
  • Ich wurde Anfang der 2000er Jahre mit diesen Praktiken vertraut gemacht und man drohte mir mit ernsthaften Konsequenzen, sollte ich jemals etwas sagen.
  • Und ich meine nicht nur meine Karriere, ich meine, mein Leben war bedroht, das Leben meiner Familie war in Gefahr.
  • Ich kann nur darüber reden, da diese Leute, diese Führungskräfte der Branche, jetzt alle tot sind.
  • Sie sehen das Blut eines sexuell missbrauchten Säuglings als den ultimativen Preis und sagen, dass es hoch angereichert ist.
  • Babys sind wie eine „Premiumwährung“ und halten einen höheren Wert von allem, was Sie sich vorstellen können: Diamanten, Drogen Kaviar, du sagst es.
  • Sie handeln diese Kinder buchstäblich wie eine Währung für Gefälligkeiten, Filmrollen, Schmiergelder …“

Laut G1bson ist diese Perversion nicht nur die neueste Modeerscheinung, sondern auch eine tief verwurzelte Kultur Hollywood seit Generationen und ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen beliebt. „Das ist nichts Neues und findet statt, bevor Hollywood überhaupt gegründet wurde.“

Wenn Sie dieses Phänomen erforschen, werden JENE im Schatten jeder dunklen Ära der Geschichte lauern. „Diese dunklen, multidimensionalen okkulten Praktiken wurden verwendet in geheimen Gesellschaften seit Hunderten von Jahren. „Hollywood wird für soziale Programmierung und Gedankenkontrolle verwendet und ihre Botschaft wird in die Psyche des amerikanischen Volkes projiziert …“

der Menschen überall. „

Orginal-Quelle / (Übersetzung)

(Anmerkung Hannes, ich habe rassistische Anmerkungen des Übersetzers entfernt die ich nicht teile. Trotzdem danke für die Übersetzung ❤ ) 

Veröffentlicht unter Eventinfo / Wir sind hier! | 9 Kommentare

ANJAGATE: Bist du ein Indigo- , ein Kristall- , oder ein Regenbogen – Kind ??

Der/die regelmäßige Leser/Leserin, weiß vermutlich, das ich wenig von Schubladen halte. Ich sehe jedes Wesen als eigenen individuellen Ausdruck und auch als Teil von mir.

Jeder hier inkarnierte Mensch trägt das Potenzial seiner ICH BIN – Geegenwart/Einheits- oder ChristusbewusstSEIN / Verbindung zum höheren Selbst oder wie auch immer man einen Teilaspekt daraus HERVORHEBEN möchte in sich. Ja wir sind mit gewissen Lebensplänen/Bestimmungen oder Absichten hier hergekommen, aber dies kann jeder für sich entschlüsseln und kommt dann in den Bereich der „freien Wahl“ der Erfahrung innerhalb und außerhalb dieses inkarnierten Körpers. Dabei steht in gewisser Weise die ganze Schöpfung als Blaupause zur Verfügung. Das sogenannte Informationsfeld außerhalb von Zeit und Raum 😉 In den letzten Jahrtausenden, haben diesen „Aufstieg“ hier nur einige wenige geschafft, Jesus, Buddha, Krishna, St. Germain… der Rest ist weiter in die tieferen Schwingungen des „Kali Yugas“ gerauscht, im kollektiven Taumel die Unbewussteheit zu erfahren 😉 Das hat Gründe und ist auch gut so.

Nun Sind wir bereits im Beginn des neuen Zyklus des „Einheitsbewusstsein“ welches sich bereits entfaltet, während das alte zerfällt oder gewandelt wird. Das kann man auf ALLE Ebenen spiegeln. Schaue in die Wirtschaft, die Musik, die Religion, die Politik…. Was niemand mit Liebe unterstützt, ist bereits nur noch Schatten des KaliYugas. Auf der anderen Seite wachsen überall die kleinen Samen des Wandels, die Menschen die ihrem Herz folgen mit Liebe erfüllen. Völlig egal womit du diesen Wandel unterstützt, selbst wenn es nur das auseinandersetzen mit dir selbst durch Blogs/Themen wie diese sind. Noch zuckt das sterbende System und mit jedem der Beginnt, schrittweise in seinem eigenen Tempo mit seinen eigenen Ideen dieser Matrix die Energie zu entziehen, bereiten wir den Weg für die die folgen.

Das Zeitalter der Lügen geht mit den letzten Herrschern Tag für Tag schneller unter, während sie um den Glauben an ihre Welt kämpfen, dabei altern und sterben, folgt eine Generation die in dieser Welt nicht ihre Zukunft sieht. Sie wachsen in einer Zeit des permanenten Wandels und sozusagen des Zerrens der Kräfte um ihre Aufmerksamkeit auf, keiner von denen traut mehr den „alten“ Werten, die sie alle als die Lügen um die Taten zu rechtfertigen erkennen. Die kennen den ruhigen „Systemglauben“ und die vergleichsweise langsame Entwicklung der 80er überhaupt nicht mehr, während wir 30+ uns über die Stranger Things – Retro Welle wundern 😀

Das Licht wächst und die Dunkelheit verliert ihren Einfluss, jeder von euch kann dabei anderen Helfen. Helft ihnen in dem ihr euch selber erkennt und ihnen mit euren Taten ein Vorbild seit. Ich habe diese Reise „Hannes“ am 19.05.1983 begonnen und selbst ich wusste innerlich schon damals, das „die alten“ auf dem Holzweg sind und für mich war klar, ich geh meinen eigenen Weg. Jetzt weiß ich wer ICH BIN und freue mich über jede Kleinigkeit mit der ich einem anderen Menschen helfen kann und konnte, sich selbst zu erkennen. Und es kommt zurück, ich bin dankbar für jede Erfahrung und wachse daran täglich weiter.

Anderen konnte ich helfen ihren Weg zu suchen und ich bin wirklich Stolz darauf, gewisse Dominosteine umgeworfen zu haben, Ego’s getriggert zu haben, Stursinnig auf meine Freie Wahl beharrt zu haben, usw. Manche verurteilen mich und/oder mein Verhalten, die anderen geben mir Rückhalt sich nicht wieder in die „Auseinandersetzung“ mit diesen zu stürzen. Ich mache&gehe meinen Weg und bis nicht jedes Wesen auf diesem Planeten ebenso diese Möglichkeit hat, sich frei zu entfalten und in Harmonie leben zu dürfen, hab ich halt noch zu tun. Welch Glück das ihr alle dabei seit, gemeinsam werden wir das unvorstellbare schaffen. Wir entfalten das Potenzial jedes einzelnen Wesen innerhalb einer Generation (zugegeben andere sehen 2-3 Generationen realistischer, ich sehe das anders 😀 ), das hat es noch nie gegeben und unter anderem ist dies einer der Grundpläne der Reise Gaias ins „Kali Yuga“ gewesen. Irgendjemand hat ja den Atlantischen Schwarzmagiern auch gesagt, logisch lass mal Trennung&Unbewusstsein erleben… schönen Schrank auch, nun will kaum noch wer wieder raus 😀

Seit der Weg! Jeden Stein des alten Zeitalters den wir abtragen, können die nachfolgenden Kinder zum Brücken bauen verwenden. Hört den Kindern zu, fangt an und erkennt euch und andere.

Zum Schluss, zitiere ich aus einer eMail die mich heute sehr erfreut hat und gebe das Wort an meinen Stern und ihre wundervollen Schubladen weiter ❤

„Mache weiter mit deiner Arbeit,

denn gemeinsam werden wir die neue Zeit

formen und manifestieren!“

*

Anjagate

Du, ja Du, weißt du eigentlich was für ein erleuchtendes Wesen Du bist?                                 Oder hast Du schon mal genauer geschaut, von was für Lichtwesen Du umgeben bist?

flv9

In letzter Zeit, gehe ich mit ganz anderen Blicken durch die Gegend, auch bei Unterhaltungen schaue ich bewusster mir mein Gegenüber an…                                   Gerade zum jetzigen Zeitpunkt, stechen die verschiedenen Kategorien der Lichtarbeiter  sehr stark hervor….

Hier eine kurze Beschreibung der drei Arten, die Wir kennen:

Indigo – Kinder

  • Geboren zwischen den 1960er und den 1990er Jahren
  • Rebellisch
  • System verachtend
  • Mag es, sich zu isolieren;
  • Stur    
  •   images

Kristall – Kinder

  • Geboren zwischen 1980 und 2000
  • Stark und großherzig
  • Hochentwickelte Phantasie und Kreativität
  • Äußerst einfühlsam und emotional
  • Liebt übernatürliche Phänomene und Superhelden
  • Unkompliziert

images

Regenbogen – Kinder

  • Geboren nach dem neuen Jahrtausend
  • Positiv und glücklich
  • Technologisch fortgeschritten
  • Liebenswürdig
  • Liebt Tiere und Natur. Könnte vielleicht sogar vegan leben
  • Frei
  • index

Indigo – Kinder

Unbequem, eigenwillig, superklug – so wirken Indigo…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.410 weitere Wörter

Veröffentlicht unter ANJAGATE | 1 Kommentar

COBRA: Bericht über die Situation vom 7. Dezember 2017

(Orginal unter: Transinformation)

auf Cobras Blog am 7. Dezember 2017, übersetzt von Antares

Es findet jetzt kontinuierlich eine intensive Schlacht um den Planeten Erde auf der Plasmaebene im sublunaren Raum statt. Die Lichtkräfte sind auf die Entfernung der wurmartigen Plasmoid-Wesenheit konzentriert, die im Jahr 1996 vom Orion aus in unser Sonnensystem eingedrungen und jetzt um den Planeten Erde herum aufgewickelt ist:

Die Reaktionen dieser Entität und all der kleineren Plasmoid-Wesenheiten, die mit ihren exotischen Plasmawaffen in deren Körper leben, erschaffen neuerdings brutale Skalarangriffe auf Lichtkrieger und Lichtarbeiter.

Ein mehrdimensionales Portal zum Galaktischen Zentrum wird vom 17. Dezember bis zum 25. Dezember mit dem Wendepunkt am 21. Dezember geöffnet sein, welches die Bedingungen der Plasma – Ebene im grössten Teil des sublunaren Raumes drastisch verändern wird. Dieses Portal wird teilweise exakt hier beschrieben:

Galactic Alignment – 18 to 22 December 2017
Die Galaktische Ausrichtung vom 18. bis 22 Dezember 2017

Auf der physischen Ebene säubern die Lichtkräfte alle negativen Geheimen Weltraumprogramm-Fraktionen im sublunaren Raum. Allen Mitgliedern dieser Programme wird eine Option gegeben, bedingungslos zu kapitulieren und den Galaktischen Kodex zu akzeptieren oder ausgelöscht zu werden.

Diese Säuberung erschafft eine Menge ungewöhnlicher Aktivitäten in der niedrigen Erdumlaufbahn (LEO), wie von Benjamin Fulford berichtet wird:

stillnessinthestorm.com/2017/12/benjamin-fulford-december-4th-2017-us-military-to-declare-martial-law-as-doj-fbi-criminality-exposed

In Deutsch: 

US-Militär ist dabei, das Kriegsrecht zu erklären, da Verbrechen von Justizministerium und FBI aufgedeckt werden
(auch hier wird auf den Krieg im Weltraum Bezug genommen!)

BPEarthWatch: Something massive just entered Earth’s atmosphere last night and it’s not a meteor
Etwas Riesiges drang letzte Nacht in die Erdatmosphäre ein, und es war kein Meteor

Der Thorshammer [= Mjolnir bzw. Mjölnir, was kürzlich von Cobra als Bezeichnung einer Operation der Lichtkräfte angegeben wurde – siehe hier:] wird bis Februar 2018 weiter hämmern:

Die Lichtkräfte säubern auch alle negativen Fraktionen, die sich in der Antarktis und über dem Polarkreis zu verbergen suchen, vor allem auf Baffin Island und auf Nowaja Semlja:

Novaya Zemlya, from natural paradise to radioactive hell. Russian nuclear bases in the Arctic
Nowaja Semlja, vom Naturparadies zur radioaktiven Hölle. Russische Nuklearbasen in der Arktis

Canadian Forces to expand Nunavut training centre as Russia plans more bases in the Arctic
Kanadische Streitkräfte bauen das Nunavut Trainingscenetr aus, da Russland mehr Basen in der Arktis plant

In einer massiven Operation Ende November wurden etwa 80% der Infrastruktur und des Personals der dunklen Kräfte aus der Antarktis entfernt.

Die Untergrund-Klonierungsanlage unter Long Island wurde geräumt.

Im März dieses Jahres wurden viele Mitglieder der Kabale zur Befragung in den Untergrund zur Resistance gebracht und dann wieder an die Oberfläche freigelassen, nachdem ihre Erinnerungen gelöscht wurden. David Rockefeller konnte mit dem Stress dieser Befragung nicht umgehen und starb ein paar Tage später an Herzinfarkt.

Jetzt wurden einige Mitglieder der Kabale zur Befragung an unbekannte Orte auf der Oberfläche des Planeten verbracht – als Teil der massiven Untersuchung, die zu den Massenverhaftungen führen wird:

David De Rothschild Indictment: Rothschild Bank Under Criminal Investigation
David de Rothschild unter Anklage: Untersuchungen bei der Rothschildbank zu kriminellen Hnadlungen

Sie sind später mit einer elektronischen Fussfessel wieder freigelassen worden:

John McCain’s walking boot mysteriously appears to swap feet in latest photo
John McCain’s Gehstiefel scheint seltsamerweise den Fuss zu wechseln auf dem aktuellsten Foto

Die Massenverhaftungen werden nicht geschehen, bevor die Plasma-Ebene von allen skalaren Waffen und Toplet-Bomben gesäubert worden ist.

Bestimmte Dinge verlaufen NICHT nach Plan, und ich kann kein weiteres Intel über das Event freigeben, obwohl ich es gerne möchte. Die Situation ist einfach zu heikel dafür.

Trotz all der Schwierigkeiten, die wir erleben, erzielt das Licht Fortschritte und unser Planet wird befreit sein.

Sieg dem Licht!

Labels: 

TransInfoTeam: Zur Wintersonnenwende [sicher auch aus Anlass des oben genannten Portals zum Galaktischen Zentrum] wird es auf Bitten der Lichtkräfte hin eine grosse Meditation geben. Die Details werden in Kürze bekannt gegeben werden.

Veröffentlicht unter COBRA | Kommentar hinterlassen